Artikel-ID : 00206134 / Zuletzt geändert : 27/06/2019

WH-1000XM3 Kopfhörerverhalten in kalten Umgebungen – 27-12-2018

    Wir wurden kürzlich darauf aufmerksam gemacht, dass unsere WH-1000XM3 Kopfhörer gelegentlich unvorhersehbares Verhalten aufweisen können, wenn sie erheblichen, plötzlichen Temperaturänderungen ausgesetzt werden. Daher kann es sein, dass Ihnen Probleme wie plötzliche Änderungen der Lautstärke oder Titelsprünge aufgefallen sind.

    Obwohl unsere WH-1000XM3 Kopfhörer alle notwendigen Qualitätsstandards erfüllen, verstehen wir, dass durch solche Vorfälle Unannehmlichkeiten entstehen können. Wir untersuchen das Problem weiterhin gründlich, möchten aber sicherstellen, dass Sie als unser geschätzter Kunde eine geeignete Problemumgehung zur Hand haben und verweisen auf die technischen Daten dieses Produkts.
     

    Design und technische Daten

    Das Modell WH-1000XM3 wurde für optimale Funktion bei Temperaturen zwischen 0 °C und 40 °C entwickelt. Obwohl es auch außerhalb dieses Temperaturbereichs funktioniert, kann die Leistung beeinträchtigt werden. Entsprechende Probleme können auftreten, wenn das Produkt erheblichen, plötzlichen Temperaturänderungen von warm (z. B. einem beheizten Raum) zu sehr kalt (z. B. draußen im Winter bei unter 0 °C) ausgesetzt ist. 
     

    Heißt das, dass ich meine WH-1000XM3 bei Minustemperaturen draußen nicht mehr verwenden kann? 

    Sollte das oben beschriebene Verhalten beim Wechsel zwischen Umgebungen mit erheblichen Temperaturunterschieden (wie etwa im europäischen Winter) aufweisen, haben wir diese einfache Problemumgehung für Sie: Schalten Sie die Kopfhörer AUS und wieder EIN – dieser einfache Neustart setzt bestimmte Parameter innerhalb des Geräts zurück und behebt alle Fälle von unvorhersehbarem Produktverhalten.

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Setzen Sie bitte ein Lesezeichen für diese Seite oder installieren Sie unsere Support by Sony App, um bei möglichen Aktualisierungen dieses Artikels auf dem Laufenden zu bleiben.