Artikel-ID : 00160215 / Zuletzt geändert : 26/08/2019

Kann ich Bluetooth-Kopfhörer, -Lautsprecher und -Soundbars mit Android TV verwenden?

    Dies hängt vom Fernsehmodell und Bluetooth-Gerät ab.

    Informationen zu Fernsehermodellen, die über Bluetooth mit Bluetooth Geräten verbunden werden können, finden Sie im Folgenden.

    Kompatible Fernsehermodelle
    Zutreffende Bluetooth Geräte


    Kompatible Fernsehermodelle

    Bluetooth Kopfhörer und Soundbars können nur mit den folgenden Modellen verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Modell in der Liste aufgeführt ist.

    Kompatible Fernsehermodelle

    WICHTIG: Die A2DP-Funktion (Bluetooth Kopfhörer) ist für die folgenden Fernseherserien (nach dem BS-Nougat-Update) verfügbar.

    Fernseherserie 2019

    • ZG9 
    • AG9 
    • AG8 
    • XG95 
    • XG90 
    • XG83 (KD-43/49 Zoll)
    • XG85 (KD-55/65/75/85 Zoll) (* 1)

    (* 1): Es kann zu einer Verzögerung beim Ton kommen, wenn der Fernseher über Bluetooth mit der HT-X9000F/XF9000 Soundbar verbunden wird.

    Fernseherserie 2018

    • AF9
    • ZF9
    • XF83 
    • XF85
    • XF87
    • XF90
    • AF8 

    Fernseherserie 2017

    • XE85
    • XE90
    • XE93
    • XE94
    • A1


    HINWEIS: Im Einstellungsmenü können Sie überprüfen, ob Ihr Fernsehermodell Bluetooth-Kopfhörer unterstützt. Wenn Ihr Fernseher Bluetooth Kopfhörer unterstützt, wird A/V-Synchronisierung unter HOMEEinstellungenTon in der Kategorie TV angezeigt.

    Kompatible Bluetooth Geräte

    Diese Bluetooth Kopfhörer werden unterstützt.

    WICHTIG: Andere Bluetooth Kopfhörer, die A2DP unterstützen, sind möglicherweise mit Ihrem Fernseher kompatibel. Wir können jedoch nicht garantieren, dass das Gerät funktioniert.

    Kopfhörer: 

    Modelle 2019

    • WF-1000XM3

    Modelle 2018

    • WH-1000XM3
    • WI-C600N
    • WH-CH700N
    • WH-CH500
    • WH-CH400
    • WI-SP600N
    • WI-SP500
    • WI-C300

    Modelle 2017

    • WI-C400
    • WH-1000XM2
    • WH-H900N
    • WH-H800
    • WI-1000X
    • WI-H700
    • MDR-ZX770BN
    • MDR-100ABN
    • MDR-1000X
    • MDR-1ABT
    • MDR-XB650BT
    • MDR-XB950BT
    • MDR-XB950B1
    • MDR-XB950N1
    • MDR-ZX220BT
    • MDR-ZX330BT
    • MDR-EX750BT
    • MDR-XB80BS
    • MDR-XB50BS
    • MDR-XB70BT
    • MUC-M2BT1

    Soundbar: 

    Modelle 2019

    • HT-X8500
    • HT-S350

    Modelle 2018

    • HT-Z9F/ZF9
    • HT-X9000F/XF9000 (* 1)
    • HT-S200F/SF200

    (* 1): Es kann zu einer Verzögerung beim Ton kommen, wenn der Fernseher über Bluetooth mit der HT-X9000F/XF9000 Soundbar verbunden wird.

     


    HINWEISE:

    • Es kann jeweils nur ein Bluetooth Audiogerät mit dem Fernseher verbunden werden. Es ist möglich, andere Bluetooth Geräte, bei denen es sich nicht um Bluetooth Audiogeräte handelt, gleichzeitig zu verbinden.
    • Der bei der Übertragung des Bluetooth Audiogeräts verwendete Codec ist SBC (Sub-Band-Coding) (LDAC, AAC, aptX, eSBC usw. werden nicht unterstützt.)
    • Je nach verwendeter TV-App oder angeschlossenem Bluetooth Audiogerät funktionieren einige vom Bluetooth Audiogerät ausgeführte App-Vorgänge möglicherweise nicht. Verwenden Sie in solchen Fällen die Fernbedienung des Fernsehers, um die App zu bedienen.

    WICHTIG: Andere Bluetooth Geräte können sehr wahrscheinlich verwendet werden, wenn das Gerät A2DP unterstützt. Sony als Hersteller übernimmt jedoch keine Garantie für die Funktionsfähigkeit.

    Falls Probleme auftreten, z. B. kein Ton ausgegeben wird, obwohl kompatible Produkte verwendet werden, lesen Sie die folgenden häufig gestellten Fragen:
    Fehlerbehebung bei der Bluetooth Verbindung zum Audiogerät auf 2017 veröffentlichten Android TV-Geräten.