Artikel-ID : 00123494 / Zuletzt geändert : 25/03/2024Drucken

So führen Sie ein Software-Update auf Ihrem Fernseher durch

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Ein Update Ihres Fernsehers auf die neueste Software ermöglicht Ihnen den Zugang zu den neuesten Funktionen und die Behebung spezieller Probleme.

    WICHTIG:

    • Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch.
    • Schalten Sie den Fernseher während des Updates nicht aus und trennen Sie ihn nicht von der Steckdose.
    • Drücken Sie keine Tasten außer den in den Anweisungen beschriebenen.
    • Beenden Sie laufende Aufzeichnungen, bevor Sie mit einem Firmware-Update beginnen.

    Bevor Sie beginnen

    • Ihr Fernseher muss mit dem Internet verbunden sein, um Software-Updates direkt empfangen und installieren zu können. Wenn Ihr Fernseher keinen Internetzugang hat, können Sie aber die Updatedatei auf einen Computer herunterladen, auf einem USB-Flash-Laufwerk speichern und das Update über das Flash-Laufwerk auf Ihrem Fernseher installieren. Je nach Modell können Sie die neueste Software möglicherweise auch per Sendung empfangen.
    • Die Schritte zur Durchführung des Software-Updates unterscheiden sich je nach Menü Ihres Fernsehers. Wenn Sie den Modelltyp Ihres Fernsehers nicht wissen, lesen Sie diesen Artikel: So überprüfen Sie, ob es sich bei Ihrem BRAVIA Fernseher um ein Google TV™, Android TV™ oder einen anderen Fernseher handelt.

    Google TV- und Android TV-Modelle

    Andere Fernsehermodelle

    Hinweis: Die hier dargestellten Screenshots dienen nur als Referenz. Ihr Bildschirm kann je nach Land, Modell oder Firmware-Version leicht variieren.