Artikel-ID : 00161897 / Zuletzt geändert : 03/10/2017

Drahtloses Anzeigen des Bildschirms anderer Geräte auf dem Fernseher / Lösungsvorschlag, wenn der Bildschirm nicht angezeigt wird

    Die Funktionen zum Spiegeln des Bildschirms, Wi-Fi Direct und Google Cast (nur für Android-Fernseher) stehen als Hauptfunktionen zur Anzeige des Bildschirms eines anderen Geräts auf dem Fernseher zur Verfügung.

    Abbildung
     
      
    Die nutzbaren Funktionen, Bedienungsvorgänge und unterstützenden Methoden variieren je nach angeschlossenem Gerät.
    Wählen Sie Ihr angeschlossenes Gerät aus der folgenden Auflistung aus, und bestätigen Sie die Details in der verlinkten Webseite.
     

        Abbildung

       Abbildung

        Abbildung

     Smartphone/Tablet

     Windows PC

     Kamera

    HINWEIS:

    •  Nutzbare Funktionen variieren je nach Modell des Fernsehers. Lesen Sie die Bedienungsanweisungen Ihres Fernsehers.
    •  Einen Überblick über alle Funktionen finden Sie auf den folgenden Seiten.
    • Bildschirmspiegelung
    • Wi-Fi Direct
    • Google Cast (nur für Android TV)  

      Wenn eine Drahtlosverbindung nicht gut funktioniert, besteht die Option zur Anzeige eines Bildschirms auf dem Fernsehbildschirm mithilfe einer drahtgebundenen Verbindung. Wenn Ihr mobiles Gerät/Ihre Kamera einen MHL-Anschluss hat, können Sie den Bildschirm auf dem Fernseher durch Anschluss an den Fernseher mithilfe eines MHL-Kabels (separat erhältlich) anzeigen. Wenn Ihr PC über einen HDMI-Anschluss verfügt, können Sie den Bildschirm auf dem Fernseher als externe Anzeige Ihres PCs mithilfe eines Anschlusses mit HDMI-Kabel nutzen.

    Smartphone/Tablet


    Nutzungshinweise

    Fehlerbehebung


    Windows PC

    Nutzungshinweise


    Fehlerbehebung


    Kamera

    Nutzungshinweise


    Fehlerbehebung