Artikel-ID : 00184751 / Zuletzt geändert : 31/01/2019

(Kabelgebunden) Die Verbindungsdiagnoseergebnisse werden als OK, OK, fehlgeschlagen angezeigt

    Nach der Durchführung einer Netzwerkdiagnose kann der Fernseher möglicherweise keine Verbindung mit dem Internet herstellen, und das Netzwerkdiagnoseergebnis kann angezeigt werden:

    • Physische Verbindung: OK
    • Lokaler Zugang: OK
    • Internetzugang: Nicht bestanden

    Der Fernseher ist möglicherweise mit dem lokalen Netzwerk, jedoch nicht mit dem Internet verbunden.

    wired_ok_ok_ng

    Führen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung aus:

    WICHTIG:

    • Internet-Kreis durch DFÜ-Verbindung wird nicht unterstützt.
    • Anschluss über Proxy wird nicht unterstützt.
    • Netzwerk, das Anmeldung für Authentifizierung erfordert, z. B. Virtual Private Network (VPN) oder PPPoE-Verbindung wird nicht unterstützt.
    • Wenn es erforderlich ist, die Firewall des Routers zu deaktivieren, wenden Sie sich an den Hersteller des Routers.
    1. Stellen Sie sicher, dass die Verbindung aktiv ist, indem Sie das Ethernetkabel vom Fernseher trennen und den Zugriff auf das Internet mit einem Computer oder einem ähnlichen Gerät versuchen.
    2. Setzen Sie alle Netzwerkgeräte, wie z. B. Kabelmodem und Router, zurück, indem Sie sie ausschalten und 2 Minuten lang ausstecken.
    3. Schließen Sie die Netzkabel von Modem und Router an.
    4. Schließen Sie das Fernseherkabel an, und schalten Sie die Stromversorgung ein.

    Führen Sie die Verbindungsdiagnose durch.

    1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste Home.
    2. Wählen Sie oben rechts auf dem Fernsehbildschirm Einstellungen.
    3. Wählen Sie Netzwerk.
    4. Wählen Sie Netzwerkkonfiguration.
    5. Wählen Sie Kabel (LAN) Einstellungen, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

    Für Sony Android TV Modelle:

    1. Drücken Sie auf der mitgelieferten Fernbedienung die Taste HOME.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie in der Kategorie Netzwerk & Zubehör die Option Netzwerk.
    4. Wählen Sie Netzwerkkonfiguration aus.
    5. Wählen Sie Einfach aus.
    6. Wählen Sie Kabel (LAN), und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

    Wenn andere Diagnoseergebnisse angezeigt werden, versuchen Sie es mit einer individuellen Lösung: