Artikel-ID : 00116953 / Zuletzt geändert : 26/05/2022

Wie wird ein Software-Update auf Ihrem Android TV oder Google TV durchgeführt?

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Um Ihren Android TV oder Google TV optimal zu nutzen, sollten Sie darauf achten, ihn mit den neuesten Firmware- und Software-Updates von Sony und Google immer auf dem neuesten Stand zu halten. Updates für Ihren Fernseher umfassen wichtige Funktionen und Anwendungen sowie Fehlerbehebungen und Funktionsverbesserungen.

    Bevor Sie beginnen

    • Ihr Fernseher muss über ein kabelgebundenes oder kabelloses Netzwerk mit dem Internet verbunden sein, damit Systemupdates durchgeführt werden können.
    • Alternativ können Sie die Updates auf ein USB-Flashlaufwerk herunterladen und das Update über USB auf dem Fernseher installieren. Um ein Update über USB durchzuführen, fahren Sie mit Abschnitt 3 fort. Updates über ein USB-Flash-Laufwerk herunterladen und installieren.
    • Wenn Sie sich nicht sicher sind, über welchen TV-Typ Sie verfügen, lesen Sie So prüfen Sie, ob es sich bei Ihrem BRAVIA Fernseher um einen Google TV, Android TV™ oder einen anderen Fernseher handelt.
    • Die hier dargestellten Screenshots dienen nur zur Bezugnahme. Ihr Bildschirm kann je nach Land, Modell oder Firmware-Version leicht unterschiedlich sein.
    • Neue und frühere Vorteile der einzelnen Softwareupdates finden Sie auf der Software-Download-Seite.

      So finden Sie die Software-Download-Seite Ihres Fernsehers

    Inhaltsverzeichnis

    1. Prüfen, ob Updates für den Fernseher verfügbar sind
    2. Updates direkt aus dem Internet herunterladen und installieren
    3. Updates über ein USB-Flash-Laufwerk herunterladen und installieren




    1. Prüfen, ob Updates für den Fernseher verfügbar sind

    Software-Updates automatisch erhalten

    Um Software-Updates zu erhalten, stellen Sie sicher, dass die Einstellung Automatisch nach Update suchen oder Automatischer Software-Download Ihres Fernsehers eingeschaltet ist.

    für Serie W800

    Für Google TV-Modelle und einige Android-Fernseher, die zwischen 2018 und 2020 herausgebracht wurden (siehe unten)

    Für andere Android TV-Modelle


    Sucht Ihr Fernseher automatisch nach Updates?

    Gehen Sie wie folgt vor, um zu überprüfen, ob die Einstellung Automatisch nach Update suchen oder Automatischer Software-Download auf EIN oder AUS gesetzt ist:

    Für Google TV-Modelle

    Für Android TV-Modelle


    Wichtiger Hinweis für Fernseher außer Google TV und einige Android TV-Modelle

    Liste der ausgeschlossenen TV-Modelle

    • Sie müssen den Datenschutzrichtlinien von Sony zustimmen, um Software-Downloads zu erhalten.
    • Selbst wenn der automatische Software-Download aktiviert ist, kann Ihr Fernsehgerät erst dann Updates über das Internet erhalten, wenn Sie den Datenschutzrichtlinien von Sony zugestimmt haben. Sie können die Datenschutzrichtlinien von Sony jederzeit durchlesen und ihnen zustimmen. Drücken Sie auf der mitgelieferten Fernbedienung die Taste HELPPrivacy Setting (Datenschutzeinstellungen).
    • Wenn Sie den Datenschutzrichtlinien von Sony während der erstmaligen Initialisierung des Fernsehers nicht zugestimmt haben, gehen Sie folgendermaßen vor, um sicherzustellen, dass Sie Firmware-Updates erhalten:
      1. Stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Sony zu, indem Sie auf der Fernbedienung die Taste HELPPrivacy Setting (Datenschutzeinstellungen) drücken.
      2. Stellen Sie sicher, dass die Einstellung Automatischer Software-Download auf EIN gesetzt ist, indem Sie auf der Fernbedienung die Taste HELPSystemsoftware-Update Automatischer Software-Download drücken.
      3. Suchen Sie manuell nach Updates, indem Sie auf der Fernbedienung die Taste HELPSystemsoftware-UpdateSoftware-Update drücken.

    2. Updates direkt aus dem Internet herunterladen und installieren

    Wenn ein Update verfügbar ist, besteht der Vorgang zum Herunterladen aus folgenden Schritten:

    Für die unten aufgeführten Google TV-Modelle und einige Android-Fernseher, die von 2018 bis 2020 herausgebracht wurden

    Für Serie W800

    Für andere Android TV-Modelle


    3. Updates über ein USB-Flash-Laufwerk herunterladen und installieren

    Bevor Sie beginnen

    Wenn Ihr Fernseher über keinen Internetzugang verfügt oder Sie das Update manuell durchführen möchten, verwenden Sie einen USB-Speicherstick, um die Update-Datei von der Support-Website von Sony herunterzuladen. Bitte beachten Sie Folgendes:

    • Der USB-Speicherstick muss die folgenden Bedingungen erfüllen:
      • Der Stick muss im Format FAT16, FAT32, exFAT oder NTFS formatiert sein.
      • Der Stick muss ausreichend freien Speicherplatz für die Update-Datei haben.
      • Die Aktualisierungsdatei muss im Stammverzeichnis des Laufwerks gespeichert werden
    • Das Update kann auch dann fehlschlagen, wenn ein USB-Flash-Laufwerk verwendet wird, das die oben genannten Bedingungen erfüllt. Dies liegt möglicherweise an der Größe und Verzeichnisstruktur der anderen Dateien auf dem Laufwerk. Wenn das Update fehlschlägt, löschen Sie andere Dateien, und versuchen Sie es erneut, wenn sich nur noch die Update-Datei auf dem USB-Flash-Laufwerk befindet. Wenn das Update weiterhin fehlschlägt, formatieren Sie das USB-Flash-Laufwerk auf FAT32 und versuchen Sie es erneut.

    Update mit einem USB-Speicherstick durchführen

    Um Aktualisierungen über ein USB-Flash-Laufwerk durchzuführen, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Gehen Sie zur Sony Support Website.
    2. Geben Sie in das Suchfeld den Namen Ihres TV-Modells ein, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Suchen“.

      Wenn Ihnen der Modellname Ihres Fernsehers nicht bekannt ist, überprüfen Sie den Aufkleber unten links auf der Rückseite Ihres Fernsehers. Weitere Optionen finden Sie unter Wo befinden sich Modellbezeichnung und Seriennummer?
    3. Wählen Sie die Registerkarte Downloads, und klicken Sie dann auf das Firmware-Update, das Sie installieren möchten.
    4. Folgen Sie den Anweisungen auf der Website, um das Update auf ein USB-Flash-Laufwerk herunterzuladen, und installieren Sie es auf Ihrem Fernseher.

    Probleme mit dem Firmware-Update?

    Sollten nach dem Firmware-/Software-Update Probleme auftreten, empfehlen wir Ihnen, Folgendes zu versuchen:

    Hinweise:

    • Die hier dargestellten Screenshots dienen nur als Referenz. Ihr Bildschirm kann je nach Land, Modell oder Firmware-Version leicht variieren.
    • Bei Android Oreo (OSV-O) befindet sich das Einstellungssymbol Einstellungssymbolrechts oben.

    *Google, Android und Android TV sind Marken von Google LLC.