Artikel-ID : 00279736 / Zuletzt geändert : 25/07/2022

LED am Fernseher leuchtet oder blinkt: Farbbedeutung und Problembehebung bei rot blinkender LED

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Die vordere LED Ihres Fernsehers kann abhängig der Aktivitäten oder des Status Ihres Fernsehers die Farbe ändern. In diesem Artikel werden die Bedeutung des Farbcodes und die möglichen Fehlerbehebungsschritte beschrieben, die Sie ergreifen können, wenn die LED Ihres Fernsehers rot leuchtet und blinkt. Dies ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass bei Ihrem Fernseher ein Problem vorliegt.


    Was bedeuten die verschiedenen Farben der LED auf der Vorderseite des Fernsehers?

    Die Farben der LED stehen für einen bestimmten Status oder eine bestimmte Aktivität des Fernsehers. Wenn eine LED rot blinkt, fahren Sie mit dem Abschnitt „Meine Fernseher-LED leuchtet rot und blinkt mehrmals“ fort.

    Farben: Weiß - Cyan - Orange - Rosa - Grün - Gelb

    Kann ich die LED vorne am Fernseher ausschalten?

    Ja, aber das ist nicht ratsam. Ohne die LED-Farben können Sie den Status Ihres Fernsehers nicht erkennen. Sie können das LED-Licht vorne am Fernseher ausschalten, indem Sie die Beleuchtungs-LED auf Aus stellen. Befolgen Sie die für den jeweiligen Fernsehtyp geltenden Schritte.

    Android TV- oder Google TV-Modelle

    Andere LCD/LED-Fernsehermodelle


    Die LED meines Fernsehers leuchtet rot und blinkt mehrmals.

    Leider ist eine rot blinkende LED kein gutes Zeichen. Es gibt mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um dieses Problem zu lösen. Führen Sie jeden Schritt aus, bevor Sie zum nächsten Schritt übergehen.

    1. Wenn der Fernseher sieben Mal blinkt, überprüfen Sie, ob er überhitzt ist: Stellen Sie sicher, dass hinter dem Fernseher genügend Platz für die Belüftung vorhanden ist. Fahren Sie mit Schritt 2 fort, wenn die LED weniger oder öfter blinkt.
    2. Schalten Sie den Fernseher mit der Fernbedienung oder der Ein-/Aus-Taste am Fernseher AUS und wieder EIN. Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit, um alle an Ihrem Fernseher angeschlossenen Geräte zu trennen und zu überprüfen, ob sie das Problem verursachen.
    3. Ziehen Sie den Netzstecker des Fernsehers und warten Sie zwei Minuten. (Dies wird als Kaltstart bezeichnet).
    4. Aktualisieren Sie bei Gelegenheit die Software des Fernsehers auf die neueste Version.
    5. Setzen Sie das Gerät auf den Werkszustand zurück oder erzwingen Sie die Zurücksetzung auf den Werkszustand. Über das Einstellungsmenü können Sie das Gerät auf den Werkszustand zurücksetzen. Eine erzwungene Zurücksetzung auf den Werkszustand erfolgt über die Tasten am Fernseher und wird verwendet, wenn Sie nicht auf das Einstellungsmenü zugreifen können.



    Dieses Video gilt für Google TV, kann aber auch für Android TVs anwendbar sein. Lesen Sie unseren Artikel zur Zurücksetzung, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Sie das Gerät auf den Werkszustand zurücksetzen oder eine erzwungene Zurücksetzung auf den Werkszustand durchführen.

    Wenn das Problem mit diesen Schritten nicht gelöst wird, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.