Artikel-ID : 00199214 / Zuletzt geändert : 13/07/2021

Welche Arten von USB-Festplattenlaufwerken sind mit dem Android TV von Sony kompatibel?

    WICHTIG: Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu kompatiblen USB-Festplattenlaufwerken für Android TV von Sony.

    USB-Laufwerke, die mit Android TVs von Sony verwendet werden können, müssen folgende Bedingungen erfüllen. Sony übernimmt jedoch keine Garantie dafür, dass sie funktionieren. Verwenden Sie diese auf eigenes Risiko.

    Welche Dateisystem- und maximalen Laufwerksgrößen werden unterstützt?

    Dateisystem
    vor der Verbindung
    Max. Festplattengröße für die Wiedergabe
    (Video/Foto/Musik)
    Max. Festplattengröße für die Aufnahme (*1)Max. Festplattengröße für die Speicherung (*2)
    FAT162 GBNein2 GB
    FAT322 TB (*3)4 TB (*4)256 GB
    exFat16 TB4 TB (*4)256 GB
    NTFS16 TB4 TB (*4)256 GB


    Wichtige Informationen zur Aufnahme und Inhaltsgröße

    *1: Max. Festplattengröße für die Aufnahme: Die USB-Festplatte muss für die Aufnahme auf dem Android TV registriert sein (um für die Aufnahme formatiert zu werden).
    *2: Max. Festplattengröße für die Speicherung: Die USB-Festplatte muss auf dem Android TV als Gerätespeicher registriert sein (um für die Speicherung formatiert zu werden). Diese Funktion ist mit Android™ OS6 (M) oder höher verfügbar.

    • Verwenden Sie für Android OS6 (M) ein USB-Laufwerk, das 256 GB groß oder kleiner ist.
    • Für Android OS7 (N) oder höher können Sie ein USB-Laufwerk verwenden, das 256 GB groß oder größer ist, aber die nutzbare Kapazität ist beschränkt auf 256 GB.

    *3: Die maximale Größe einer Inhaltsdatei, die auf der USB-Festplatte gespeichert werden kann, ist auf 4 GB beschränkt.
    *4: Es kann eine USB-Festplatte mit bis zu 16 TB angeschlossen werden, die nutzbare Kapazität ist jedoch auf 4 TB begrenzt. Einige USB-Laufwerke können nicht für Aufnahmezwecke verwendet werden. (Z. B. können USB-Laufwerke mit zu kleinen Kapazitäten (weniger als 32 GB) nicht für Aufnahmezwecke verwendet werden.)

     

    Was sind die Spezifikationen kompatibler Festplatten?

    • RPM: Keine Bedingung
    • Lese-/Schreibgeschwindigkeit: Keine Bedingung
    • USB-Anschlusstypen und maximale Ausgangsleistung:
      • USB3.1 Gen 1-Anschluss: Max. 900 mA. Der Anschluss ist blau.
      • USB 2.0-Anschluss: Max. 500 mA oder max. 800 mA. Die maximale Ausgangsleistung der einzelnen Anschlüsse finden Sie auf den Etiketten auf der Rückseite des Fernsehers oder im Handbuch.
        HINWEIS: Schließen Sie bei der Aufnahme an den Anschluss mit der Beschriftung HDD REC an.
         
        USB-Anschluss: Max. Ausgang (Strom)Beispiel für FernseheretikettBild von Anschluss
        USB 3.1 Gen 1-Anschluss:
        Max. 900 mA
        Etikettenbild des USB-Anschlusses am FernseherBild des USB-Anschlusses
        USB 2.0-Anschluss:
        Max. 500 mA, max. 800 mA
        Etikettenbild des USB-Anschlusses am Fernseher
        Bild des USB-Anschlusses

     

    Wenn eine USB-Festplatte nicht erkannt wird oder auch nach dem Anschließen nicht registriert werden kann, lesen Sie den Abschnitt USB-Festplatte für die Aufnahme wird nicht erkannt oder registriert.