Artikel-ID : 00230272 / Zuletzt geändert : 05/08/2019

Der TV-Programmführer bzw. die Titelliste können nicht angezeigt werden, während Sie sich einen externen Eingang ansehen.

    Bei anderen Fernsehgeräten als der Serie A9F_AF9 und Z9F_ZF9 haben sich die technischen Daten mit dem Update auf Android 8.0 geändert.

    HINWEISE:

    • Dies ist eine Spezifikationsänderung von Sony, die gleichzeitig mit dem OS8-Update durchgeführt wurde und vom Betriebssystem Android unabhängig ist.
    • Die Serie A9F_AF9 und Z9F_ZF9 haben seit der Veröffentlichung die aktuellen Spezifikationen.

    WICHTIG: Dieser Artikel bezieht sich nur auf bestimmte Produkte mit Android™ 8.0. Prüfen Sie den Bereich zu relevanten Produkten und Kategorien in diesem Artikel.

    Der TV-Programmführer bzw. die Liste aufgezeichneter Titel wird nicht angezeigt, auch wenn Sie die Taste Programmführer oder Titelliste drücken, während Sie sich externe Eingänge ansehen. 
    Wenn BRAVIA Sync eingeschaltet ist oder Sie den IR Blaster verwenden, wird dieses Signal durch Drücken der Taste Programmführer oder Titelliste auf der Fernbedienung des Fernsehers an das externe Gerät gesendet.

    Daher kann je nach Spezifikationen des verbundenen Geräts der Programmführer oder die Aufnahmeliste des verbundenen Geräts angezeigt werden.

    HINWEIS für andere Fernsehgeräte als die Serie AF9 und ZF9:
    Wenn Sie in früheren Spezifikationen die Taste Programmführer oder Titelliste auf der Fernsehfernbedienung gedrückt haben, während BRAVIA Sync eingeschaltet ist oder ein IR Blaster verwendet wird, wurde die TV-Programmliste oder die Liste aufgezeichneter Titel angezeigt.