Artikel-ID : 00164476 / Zuletzt geändert : 19/05/2017

So deinstallieren Sie ein Programm

    Gehen Sie wie folgt vor, um ein Programm zu deinstallieren.

    WICHTIG: Diese Prozedur muss ausgeführt werden, während Sie als Administrator oder bei einem Konto mit Administratorrechten angemeldet sind.

    HINWEIS: Programme, die für die Betriebssysteme MS-DOS und Windows 3.x entwickelt wurden, und 32-Bit-Anwendungen, die über kein Deinstallations-Dienstprogramm verfügen, müssen manuell von der Festplatte deinstalliert werden .

    1. Klicken Sie auf Start und dann auf Control Panel (Systemsteuerung).
    2. Klicken Sie im Fenster Control Panel (Systemsteuerung) unter Pick a category (Kategorie auswählen) auf das Symbol Add or Remove Programs (Programme hinzufügen oder entfernen).
    3. Klicken Sie im Fenster Add or Remove Programs (Programme hinzufügen oder entfernen) unter Currently installed programs: (Momentan installierte Programme:), um das zu deinstallierende Programm auszuwählen.

      HINWEIS: Falls ein installiertes Programm nicht aufgeführt ist, verwenden Sie Ihr eigenes Deinstallations-Dienstprogramm, um es zu deinstallieren. .

    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Remove (Entfernen).
    5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation der Anwendung abzuschließen.

      HINWEIS: Wenn das Programm nicht ordnungsgemäß deinstalliert wurde, installieren Sie das Programm erneut  und versuchen nochmals, es zu deinstallieren.

    6. Klicken Sie im Fenster Add or Remove Programs (Programme hinzufügen oder entfernen) auf die Schaltfläche Close (Schließen).