Artikel-ID : 00254111 / Zuletzt geändert : 24/11/2022Drucken

Keine Tonwiedergabe über den Soundbar-Subwoofer

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Dieser Artikel leitet Sie durch die erforderlichen Schritte, wenn Ihr Subwoofer keinen Bass erzeugt.
    (Wenn kein Ton aus dem Surround-Lautsprecher für HT-RT5 ausgegeben wird, überprüfen Sie die folgenden Schritte, die ebenso für den Subwoofer gelten.)


    Gibt ein Subwoofer Musik oder Ton wieder?

    Nein, ein Subwoofer unterstützt das Audio mit tiefen Bässen. Das heißt, er gibt keinen Ton aus, sondern erzeugt den Bass. Wenn Sie die Hand auf den Subwoofer legen und die Vibration der Musik oder des Tons spüren, funktioniert der Subwoofer wie erwartet.

    Wenn Sie sich nicht sicher sind, spielen Sie basslastige Musik oder sehen Sie sich Inhalte mit vielen Soundeffekten an (z. B. Explosionen in einem Film).


    Was ist zu tun, wenn Ihr Subwoofer keinen Bass erzeugt?

    Versuchen wir, das Problem zu ermitteln. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben:

    1. Stellen Sie sicher, dass der Subwoofer auf EIN gestellt ist. Wenn er auf EIN steht, sollten Sie eine leuchtende oder blinkende LED-Anzeige sehen.
    2. Drücken Sie die Taste + (Subwoofer-Lautstärke) oder die Taste BASS auf der Fernbedienung, um die Subwoofer-Lautstärke zu erhöhen.
    3. Überprüfen Sie den Status der Subwoofer-LED:
      1. Sie ist rot: Die Verbindung (Link) zwischen Soundbar und Subwoofer wurde möglicherweise nicht hergestellt. Wiederholen Sie die Link-Einstellungen.
        • Suchen Sie im Index nach LINK, Secure Link oder Manuelle Verbindung mit dem Subwoofer usw., um die Link-Einstellungen zu finden. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung.
      2. Langsam grün oder orange blinkend und rot leuchtend: Ihr Subwoofer ist zu weit von der zentralen Soundbar entfernt oder es befindet sich ein Hindernis zwischen beiden Geräten.
        • Platzieren Sie den Subwoofer näher an der Haupteinheit. Stellen Sie sicher, dass sich keine Hindernisse wie Möbel, Wände oder Metallgegenstände direkt zwischen der Soundbar und dem Subwoofer befinden.
    4. Trennen Sie das Netzkabel (Stromversorgungskabel) des Subwoofers und schließen Sie es nach einer Minute wieder an. Legen Sie nach dem Einschalten des Subwoofers erneut die Verbindungseinstellungen zwischen der Soundbar und dem Subwoofer fest. (Informationen zum Einrichten der Verbindung finden Sie in der Bedienungsanleitung.)
    5. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wurde, setzen Sie die Soundbar zurück. Führen Sie nach dem Zurücksetzen den Prozess zur einfachen Einrichtung aus und legen Sie die Verbindungseinstellungen zwischen der Soundbar und dem Subwoofer erneut fest.

    Wenn das Problem durch diese Schritte nicht behoben werden konnte, ist der Subwoofer möglicherweise defekt und muss repariert oder ersetzt werden.