Betroffene Modelle

Diese Informationen gelten für folgende Modelle:

  • CMT-SX7

Download-Details

Vorteile und Verbesserungen

WICHTIG: Dieses Firmware-Update muss durchgeführt werden, damit Sie den Musikservice von Chromecast built-in auch weiterhin nutzen können.

  • Verbessert die sichere Kommunikation

Vorherige Vorteile und Verbesserungen

Vorherige Vorteile und Verbesserungen anzeigen

Datei-Info

Dateiname

  • Firmware-Update für Home-Audiosystem „CMT-SX7“

Dateiversion

  • MC 1.62 / NW 3351

Dateigröße

  • 165 MB (173 711 325 Byte)

Veröffentlichungsdatum

  • 02-11-2021

Vorbereitung

Prüfen Sie die Firmware-Version

Wenn die Version als „MC 1.62 / NW 2994“ oder älter angezeigt wird, empfehlen wir Ihnen dringend, die Firmware zu aktualisieren.
Falls Sie sich nicht sicher sind, können Sie ganz einfach prüfen, welche Version der Firmware Sie aktuell haben:

  1. Drücken Sie am Gerät die (Ein-/Aus)-Taste, um das System einzuschalten, und warten Sie einige Minuten, bis das Antennensymbol angezeigt wird.
  2. Halten Sie die Tasten ENTER und (CD auswerfen) am Gerät gedrückt, bis „MC X.XX“ angezeigt wird.
  3. Drehen Sie den Regler (SENDERSUCHE) nach rechts und in der Anzeige erscheint „CD X.XXX“.
  4. Drehen Sie den Regler (SENDERSUCHE) nach rechts und in der Anzeige erscheint „NW XXXX“.
  5. Drehen Sie den Regler (SENDERSUCHE) nach rechts und die Anzeige kehrt zum Status vor der Versionsanzeige zurück.

Wichtiger Hinweis

WICHTIG: Wenn Sie noch keines der Software-Updates durchgeführt haben, die ab dem 30. Juli 2016 auf dieser Website angekündigt wurden, ziehen Sie bitte vor Einschalten des Hauptgeräts das Lautsprecherkabel und/oder die Kopfhörer ab.

Hinweis: Nach dem Software-Update ist es nicht mehr möglich, zur vorherigen Software-Version zurückzukehren.

  • Lesen Sie die Anleitung aufmerksam durch, um eine Beschädigung Ihres Home-Audiosystems zu vermeiden.
  • Während des Updates dürfen Sie das Home-Audiosystem nicht ausschalten oder vom Stromnetz trennen.
  • Drücken Sie keine Tasten außer den in den Anweisungen beschriebenen.
  • Ziehen Sie während des Herunterladens oder des Updates der Software das Netzkabel und das Netzwerkkabel (LAN) nicht heraus.
  • Betreiben Sie das Gerät und die Fernbedienung während des Herunterladens und des Updates nicht.
  • Ziehen Sie kein Netzkabel heraus, bis das Update abgeschlossen ist. Dies könnte zu einem Ausfall dieses Systems führen.

Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, die Firmware Ihres Home-Audiosystems zu aktualisieren:

MethodeDas brauchen SieWarum diese Methode verwenden?

Internet/Netzwerk
(EMPFOHLEN)

  • Ein Ethernetkabel oder einen WLAN-Router zur Verbindung Ihres Home-Audiosystems mit dem Internet
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Home-Audiosystem verbunden ist mit:
    • einer aktiven Internetverbindung
Wir empfehlen diese Methode, weil sie die einfachste und schnellste Möglichkeit darstellt, Ihre Firmware zu aktualisieren.
USB-Speichermedium
  • einen Computer
  • ein USB-Speichermedium
Aktualisieren Sie Ihre Firmware auf diese Weise, wenn Sie keine Verbindung mit dem Internet herstellen können.

Installation

Home-Audiosystem über das Internet aktualisieren

Wir empfehlen diese Methode, weil sie die einfachste Möglichkeit darstellt, ein Update auszuführen. Normalerweise dauert das ca. 15 bis 30 Minuten. Bereiten Sie zuerst die Geräte vor und laden Sie dann das Update über das Internet auf Ihr Home-Audiosystem herunter.

Voraussetzungen:

  • Aktive Internetverbindung (unter Verwendung eines Ethernetkabels oder eines WLAN-Routers)

Einrichtung des Geräts:

  • Entfernen Sie das Lautsprecherkabel und den Kopfhörer, bevor Sie das Hauptgerät einschalten.
  • Schließen Sie das Home-Audiosystem über ein Ethernetkabel oder eine WLAN-Verbindung über einen Router an Ihre Internetquelle an.

Installieren Sie das Update

  1. Drücken Sie am Gerät die (Ein-/Aus)-Taste, um das System einzuschalten, und warten Sie einige Minuten, bis das Symbol „UPDATE“ auf dem Display angezeigt wird.
  2. Drücken Sie MENU auf der Fernbedienung, um das Menü zu öffnen, und drücken Sie ↑/↓ auf der Fernbedienung, um „Update Menu“ (Update-Menü) auszuwählen, und drücken Sie dann „ENTER“.
  3. Drücken Sie auf der Fernbedienung ENTER, wenn „via Network“ (über das Netzwerk) angezeigt wird.
  4. Drücken Sie auf der Fernbedienung ENTER, wenn „Ok“ auf der Anzeige blinkt.
  5. Warten Sie ca. 10 Minuten, bis das Herunterladen und das Update abgeschlossen sind.

  6. Beginnen Sie nach dem Herunterladen mit dem Update, indem Sie auf Ihrer Fernbedienung „Ok“ drücken.

  7. Drücken Sie am Gerät die (Ein-/Aus)-Taste, nachdem „Complete“ (Abgeschlossen) angezeigt wird. Das Gerät wird AUSGESCHALTET.
  8. Drücken Sie am Gerät erneut die (Ein-/Aus)-Taste und schalten Sie das System ein.
  9. Bitte überprüfen Sie die Firmware-Version des Geräts mit der entsprechenden Methode und stellen Sie sicher, dass die Nummer der Software-Version auf die neueste Version aktualisiert wurde.

Fehlerbehebung beim Netzwerk-Update

Wenn während der Ausführung des Updates die Information „Cannot Download“/„Push POWER“ (Herunterladen nicht möglich/Ein-/Aus-Taste drücken) angezeigt wird, ist das Software-Update fehlgeschlagen. Nachdem dies passiert ist, können Sie das Gerät (und alle seine Funktionen) nicht mehr benutzen, bis auf die Ein-/Aus-Taste. Überprüfen Sie anhand der folgenden Schritte den Zustand des Systems und schließen Sie das Software-Update mit Hilfe eines USB-Flash-Laufwerks ab.

  1. Drücken Sie die (Ein-/Aus)-Taste und schalten Sie das System AUS.
  2. Drücken Sie die (Ein-/Aus)-Taste, nachdem das Gerät EINGESCHALTET wurde.
  3. Warten Sie ca. drei Minuten (oder bis die Netzwerkverbindung hergestellt ist), und prüfen Sie die Anzeige auf dem System.
    • Update not completed (Update nicht abgeschlossen)

      Das Software-Update wurde NICHT abgeschlossen, aber das System befindet sich im Normalzustand.
      Versuchen Sie, das Software-Update statt über das Netzwerk mit Hilfe des USB-Flash-Laufwerks durchzuführen.
    • „Update Retry“ (Wiederholung des Updates) wird angezeigt

      Das Software-Update ist FEHLGESCHLAGEN und das System kann in diesem Zustand nicht genutzt werden. Diese Bedingung unterscheidet sich vom nicht abgeschlossenen Update. Führen Sie die nachstehenden Schritte aus
      1. Laden Sie die Datei CMTSX7V1623351.zip auf Ihren Computer herunter und merken Sie sich, in welchem Verzeichnis Sie sie ablegt haben.
        Hinweis: Dateigröße: 165 MB (173 711 325 Byte)
      2. Extrahieren Sie die Datei auf Ihrem Computer – Der extrahierte Ordner heißt „UPDATE“
      3. Vergewissern Sie sich, dass die folgenden vier Dateien im Ordner „UPDATE“ enthalten sind: LUTE04-FW.BIN, LUTE04-FW.ID, LUTE04-FW_MB.BIN and LUTE04-FW_MB.ID
      4. Kopieren Sie die Update-Dateien auf das USB-Flash-Laufwerk.
        Hinweis: Das Update wird nicht durchgeführt, wenn die Datei nicht in das Stammverzeichnis des USB-Geräts kopiert wird oder wenn der Dateiname verändert wird.
        • Für das Betriebssystem Windows®:
          1. Gehen Sie in das Verzeichnis, in dem der Ordner angelegt wurde, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner UPDATE
          2. Klicken Sie in dem jetzt angezeigten Menü auf „Senden an...“
          3. Klicken Sie auf das Laufwerk, das Ihr USB-Gerät darstellt (z. B. Wechseldatenträger E:)
          4. Der Ordner UPDATE wird auf Ihr USB-Gerät kopiert.
        • Für das Betriebssystem Mac OS® X:
          Ziehen Sie den Ordner UPDATE in den Stammordner des USB-Geräts.
      5. Stecken Sie das USB-Flash-Laufwerk in den USB-A-Anschluss an der Vorderseite, wenn „Update Retry“ (Wiederholung des Updates) angezeigt wird.
      6. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste ENTER, wenn auf dem Bildschirm OK angezeigt wird
      7. Warten Sie ca. 10 Minuten, bis das Herunterladen und das Update abgeschlossen sind.

      8. Beginnen Sie nach dem Herunterladen mit dem Update, indem Sie auf Ihrer Fernbedienung „Ok“ drücken.

      9. Drücken Sie am Gerät die (Ein-/Aus)-Taste, nachdem „Complete“ (Abgeschlossen) angezeigt wird. Das Gerät wird AUSGESCHALTET.
      10. Bitte überprüfen Sie die Firmware-Version des Geräts mit der entsprechenden Methode und stellen Sie sicher, dass die Nummer der Software-Version auf die neueste Version aktualisiert wurde.

Update mit USB-Speichergerät und Computer

Wir empfehlen Ihnen, möglichst das Internet für das Update zu verwenden. Falls dies nicht möglich ist, können Sie stattdessen auch diese Methode verwenden. Dazu laden Sie das Update auf Ihren Computer herunter, übertragen es auf ein USB-Speichermedium und übertragen es dann auf Ihr Home-Audiosystem.

Vorbereitungen für das Firmware-Update

Bevor Sie die Firmware herunterladen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer eines der folgenden Betriebssysteme verwendet, und halten Sie ein USB-Flash-Laufwerk bereit.

Betriebssysteme

  • Windows® 10
  • Windows® 8.1
  • Macintosh® OS X Version 10.4 oder höher

Verwenden Sie unter Windows® 10/8.1 bitte den Desktop-Modus.
Die Funktionsfähigkeit ist nicht für alle PCs mit einem kompatiblen Betriebssystem garantiert.

Anforderungen an die Aufnahmemedien

USB-Flash-Laufwerk: Speicherkapazität: mehr als 256 MB
Der Betrieb wird nicht für alle USB-Flash-Laufwerke gewährleistet.

Installieren Sie das Update

  • Vergewissern Sie sich, dass außer dem Webbrowser keine anderen Programme ausgeführt werden.
  • Lesen und akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen
  • Laden Sie die Datei CMTSX7V1623351.zip auf Ihren Computer herunter und merken Sie sich für den Transfer auf Ihr Home-Audiosystem, in welchem Verzeichnis sie abgelegt ist.
    Hinweis: Dateigröße: 165 MB (173 711 325 Byte)
Übertragen der Update-Dateien auf das USB-Speichermedium:
  1. Extrahieren Sie die Datei auf Ihrem Computer – Der extrahierte Ordner heißt „UPDATE“
  2. Vergewissern Sie sich, dass die folgenden vier Dateien im Ordner „UPDATE“ enthalten sind: LUTE04-FW.BIN, LUTE04-FW.ID, LUTE04-FW_MB.BIN and LUTE04-FW_MB.ID
  3. Kopieren Sie die Update-Dateien auf das USB-Flash-Laufwerk.
    Hinweis: Das Update wird nicht durchgeführt, wenn die Datei nicht in das Stammverzeichnis des USB-Geräts kopiert wird oder wenn der Dateiname verändert wird.
    • Für das Betriebssystem Windows®:
      1. Gehen Sie in das Verzeichnis, in dem der Ordner angelegt wurde, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner UPDATE
      2. Klicken Sie in dem jetzt angezeigten Menü auf „Senden an...“
      3. Klicken Sie auf das Laufwerk, das Ihr USB-Gerät darstellt (z. B. Wechseldatenträger E:)
      4. Der Ordner UPDATE wird auf Ihr USB-Gerät kopiert.
    • Für das Betriebssystem Mac OS® X:
      Ziehen Sie den Ordner UPDATE in den Stammordner des USB-Geräts.
Übertragen Sie das Update auf Ihren Player

Bereiten Sie die Geräte vor und übertragen Sie dann das Update auf Ihr Home-Audiosystem.

Bereiten Sie die Geräte vor:

Entfernen Sie das Lautsprecherkabel und den Kopfhörer, bevor Sie das Hauptgerät einschalten.

Übertragung des Updates:
  1. Starten Sie das Home-Audiosystem, indem Sie die (Ein-/Aus)-Taste drücken.
  2. Setzen Sie das USB-Flash-Laufwerk (mit den Dateien für das Update) in den USB-A-Anschluss an der Vorderseite ein.
  3. Wählen Sie „USB FRONT“ (USB VORNE) aus, indem Sie auf der Fernbedienung wiederholt die Taste „FUNCTION“ (FUNKTION) drücken.
    Warten Sie, bis auf dem Display „ROOT“ (STAMMVERZEICHNIS) angezeigt wird.
  4. Drücken Sie auf der Fernbedienung „MENU“, um das Menü zu öffnen, und drücken Sie ↑/↓ auf der Fernbedienung, um „Update Menu“ (Update-Menü) auszuwählen, und drücken Sie dann „ENTER“.
  5. Drücken Sie auf der Fernbedienung ENTER, wenn „via USB“ (über USB) angezeigt wird.
  6. Drücken Sie auf der Fernbedienung ENTER, wenn „Ok“ auf der Anzeige blinkt.
  7. Warten Sie ca. 10 Minuten, bis das Herunterladen und das Update abgeschlossen sind.

  8. Beginnen Sie nach dem Herunterladen mit dem Update, indem Sie auf Ihrer Fernbedienung „Ok“ drücken.

  9. Drücken Sie die (Ein-/Aus)-Taste am Gerät, nachdem „Complete“ (Abgeschlossen) angezeigt wird. Das Gerät wird dann AUSGESCHALTET.
  10. Drücken Sie am Gerät erneut die (Ein-/Aus)-Taste und schalten Sie das System ein.
  11. Bitte überprüfen Sie die Firmware-Version des Geräts mit der entsprechenden Methode und stellen Sie sicher, dass die Nummer der Software-Version auf die neueste Version aktualisiert wurde.