Artikel-ID : 00257777 / Zuletzt geändert : 13/01/2023Drucken

Ich kann auf meinem Xperia-Smartphone keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    In diesem Artikel werden einige der möglichen Gründe erörtert, warum Sie eine Person nicht anrufen bzw. ihren Anruf nicht entgegennehmen können. Die beiden Hauptgründe sind einerseits ein Problem mit dem Netz oder dem Mobilfunkanbieter oder andererseits ein Problem mit den Einstellungen.

    Wir sehen uns zunächst einfache und dann komplexere und seltenere Szenarien an.


    Der „Nicht stören“-Modus blockiert alle Ihre Anrufe.

    Ihr Smartphone bietet mehrere Optionen zur Verwaltung eingehender Anrufe:

    • Normal
    • Leise
    • Vibrieren
    • Nicht stören

    Sie finden den Nicht stören-Modus, indem Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen und das Schnelleinstellungsmenü aufrufen.

    Wenn dieser Modus aktiviert ist, wird nicht auf eingehende Benachrichtigungen und Anrufe reagiert. Verpasste Anrufe und Textnachrichten werden nur angezeigt, wenn Sie Ihr Smartphone verwenden. Sie können den Nicht-stören-Modus anpassen, indem Sie die entsprechende Schnellmenütaste lange drücken und das Einstellungsmenü für „Nicht stören“ öffnen.


    Es gibt ein Problem mit dem Netzwerksignal.

    Die kleinen vertikalen Balken oben rechts auf dem Bildschirm zeigen Ihre Signalstärke an.

    • Wenn nur der kleinste Balken gefüllt, der Balken ausgegraut ist oder
    • wenn die Signalbalken mit einem kleinen x oder einem Ausrufezeichen (!) gekennzeichnet sind,

    bedeutet das, dass Ihr Smartphone keine Verbindung zum Mobil- oder WLAN-Netzwerk herstellt (falls Sie eine alternative Telefon-App verwenden, um Anrufe zu tätigen).

    Personen, die Sie anrufen, werden automatisch an Voicemail weitergeleitet und Sie können keine ausgehenden Anrufe tätigen.

    Was verursacht eine schlechte Signalstärke?

    • Entfernung von einem Sendeturm: In abgelegenen Gebieten kann die Signalstärke drastisch abnehmen
    • Physische Grenzen: Dicke, mit Beton verstärkte Wände können das Signal blockieren (z. B. Tiefgarage).

    Überschreiten von Land- oder Gebietsgrenzen

    Wenn Sie in der Nähe einer Landesgrenze wohnen, wechselt Ihr Smartphone zwischen den Ländernetzen. In diesem Fall wird das Telefon- oder mobile Datensignal möglicherweise nicht sofort aktiviert. Durch einen Neustart Ihres Telefons wird dieses Problem behoben.

    Prepaid-Karten

    Überprüfen Sie stets, ob Ihr Guthaben aufgebraucht ist, wenn Sie ein Prepaid-Abonnement nutzen. In diesem Fall sollten Sie weiterhin Anrufe empfangen, aber keine Anrufe tätigen können.


    Netzwerkausfall

    In seltenen Fällen kann es bei Ihrem Netzanbieter zu einem Ausfall kommen. Sie können sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden oder diese Website für Ausfallüberwachung besuchen. Ausfälle dauern in der Regel nur eine Weile, sodass sich das Problem von selbst lösen sollte.


    Gesperrte Nummern

    Es ist möglich, bestimmte Telefonnummern oder alle Anrufe von unbekannten oder unterdrückten Nummern zu sperren. Sie können überprüfen, ob diese Einstellungen Ihr Problem verursachen, indem Sie die Einstellungen der Telefon-App aufrufen:

    1. Öffnen Sie Ihre Telefon-App .
    2. Tippen Sie auf Mehr (in der oberen rechten Ecke des Bildschirms).
    3. Tippen Sie auf Settings Einstellungen ► Blockierte Nummern.

    Beschädigte SIM-Karte

    Eine defekte, alte oder verschmutzte SIM-Karte kann Probleme verursachen. Nehmen Sie die SIM-Karte heraus, entfernen Sie Staub oder Flecken, und setzen Sie sie wieder ein. Alternativ können Sie Ihre SIM-Karte auch in ein anderes Smartphone einlegen. Wenn Sie von einem anderen Smartphone aus keinen Anruf tätigen können, ist Ihre SIM-Karte möglicherweise defekt. Bitten Sie Ihren Netzanbieter um eine Ersatz-SIM-Karte.