Artikel-ID : 00163957 / Zuletzt geändert : 18/05/2017

So starten Sie einen Netzwerkdienst und konfigurieren den Dienst, damit dieser automatisch gestartet wird

    1. Klicken Sie auf die Start-Taste, und geben Sie dann im Suchfeld Services.msc ein.
    2. Drücken Sie die Eingabetaste.

      HINWEIS: Wenn Sie nach dem Administratorpasswort gefragt werden oder eine Aufforderung zur User Account Control (Benutzerkontensteuerung) angezeigt wird, geben Sie das entsprechende Kennwort ein, oder klicken Sie auf Continue (Weiter) oder Yes (Ja).

    3. Klicken Sie im Fenster Services (Dienste) im rechten Fensterbereich unter Name zur Auswahl des gewünschten Dienstes.
    4. Klicken Sie in der Menüleiste auf Aktion.
    5. Klicken Sie im Menü Action (Aktion) auf Properties (Eigenschaften).
    6. Klicken Sie im Fenster[Service] Properties (Eigenschaften des [Service]) neben Startup type (Starttyp) auf den Pfeil nach unten, und klicken Sie dann, um Automatic (Automatisch) auszuwählen.

      HINWEIS: Weitere verfügbare Optionen sind Automatic (Delayed Start) (Automatisch (Verzögerter Start)), Manual (Manuell) und Disabled (Inaktiviert).

    7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Apply (Anwenden).
    8. Wenn unter Server status: (Server-Status) Stopped (Gestoppt) angezeigt wird, klicken Sie auf Start, um den Dienst starten.
    9. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
    10. Klicken Sie im Fenster Services (Dienste) auf das X in der oberen rechten Ecke, um das Fenster zu schließen.