Zum Inhalt springen

Installieren

Gebrauch des Downgrade - Tools der VGN-TT Serie.


! Wichtige Hinweise:

*Um XP auf diesem Gerät zu installieren, brauchen Sie ein USB Floppylaufwerk und eine Floppydisk. Diese werden normalerweise nicht mit dem Vaio mitgeliefert.
*Das Abspielen von DVDs wird nicht von Windows XP selber unterstützt. Sie brauchen also ein separates Programm, um DVD - Filme abzuspielen. Diese Software wird nicht von Sony zur Verfügung gestellt.
*Das Brennen von DVDs wird nicht von Windows XP selber unterstützt. Sie brauchen also ein separates Programm, um DVDs zu brennen. Diese Software wird nicht von Sony zur Verfügung gestellt.
* Für Modelle mit Blu-Ray-Laufwerk: Das Abspielen von Blu-Ray wird von Windows XP nicht unterstützt.

Vorbereitungen vor der Installation von XP auf Ihrem Vaio:

  1. 1. XP Downgrade-Assistenten starten und eine CD mit allen Treibern und Hilfsprogrammen brennen, indem man die 3. Option im Tool wählt. Die Disk als "XP Treiber und Hilfsprogramme der Serie VGN-TT" kennzeichnen.
  2. 2. Eine leere Floppydisk verwenden und den Inhalt des komprimierten Sata - Laufwerk- Files auf dieser Floppydisk speichern.
Windows XP Professional SP2 auf Ihrem Vaio installieren:
  1. 1. Versichern Sie sich, dass der Drahtlosschalter auf der Vorderseite des Gerätes eingeschaltet ist.
  2. 2. Gerät einschalten und in BIOS hochfahren, indem man wiederholt F2 drückt. Dann den Rechtspfeil drücken, um in die Boot-Sektion zu gelangen und Boot vonexternem Laufwerkaktivieren, indem man Enter drückt undaktivwählt. Mit Enter bestätigen, dann noch einmal Rechtspfeil drücken undExit Setupwählen.Yeswählen und Enter drücken.
  3. 3. Fahren Sie das Gerät mit Ihrer XP SP2 Disk im Laufwerk hoch und drücken Sie F6 zu Beginn des Windows-Setup um ein Raid- Laufwerk zu installieren. Floppy Disk in das USB Floppylaufwerk einlegen und warten, bis das System von Ihnen verlangt, ein Laufwerk zu bestimmen. S drücken, um das Laufwerk zu bestimmen und Laufwerk bestimmen. Mit Enter bestätigen und wieder Enter drücken, um mit dem Setup fortzufahren.

! Wichtige Hinweise:

  • " Für den Fall, dass Sie doch noch mit der F10-Taste von der Harddisk aus auf das originale vorinstallierte Betriebssystem Vista zurückwechseln wollen, lassen Sie bitte die Wiederherstellungspartition (recovery partition) intakt.
  • " Falls Sie freien Platz schaffen wollen und die Wiederherstellungspartition entfernen möchten, stellen Sie unbedingt vorher mit dem Wiederherstellungsassistenten in Ihrem vorinstallierten Vista ein Set von Wiederherstellungsdisks her.
Installieren Sie dann XP. Sobald die Installation beendet ist, drücken Sie auf Abbrechen bei allen "Neue Hardware gefunden - Assistenten ". Legen Sie die Disk ein, die Sie mit "XP Treiber und Hilfsprogramme VGN-TT Serie" gekennzeichnet haben und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Datei-Info

Dateiname

  • SATA Driver Intel TT series.zip

Dateiarchitektur

  • 32 bit

Dateigröße

  • 189.32 Kb

Veröffentlicht am:

  • 10.11.2008