Zum Inhalt springen

Installieren


VAIO Edit Components, Version 2.1.01 LE für Adobe Premiere 6.0, 6.1, 6LE und 6.5 - Update-Programm für Windows XP und Windows 2000.

Dieses Programm implementiert die Echtzeit-Vorschau für Premiere 6.5 und behebt die folgenden Probleme:
1. Wenn sich sehr viele DV-AVI-Clipdateien in der Zeitleiste befinden, dauert es sehr lange, bis die Clipwiedergabe beginnt.
2. DVI-AVI-Clips in der Zeitleiste, deren Anfang mit dem Ripple-Werkzeug abgeschnitten wurde, werden ab dem Clipanfang wiedergegeben.
3. Beim Öffnen eines Projekts mit VAIO Edit Components steigt die CPU-Auslastung auf 100 %.

Laden Sie für die folgenden VAIO-Modelle DVgate Update 2.5.02 für DVgate 2.5.01 herunter, bevor Sie dieses Update installieren.
PCG-SRX51P/SRX51P_A/SRX51P_B
PCG-C1MHP
PCG-FX801/FX802/FX804/FX805/FX802P
PCG-NV205/NV209/NV309
PCG-GRX416G

Laden Sie für die folgenden VAIO-Modelle DVgate Update 2.5.02.05300 für DVgate 2.3 - 2.5.00 herunter, bevor Sie dieses Update installieren.
PCG-FX203K/FX205K/FX209K
PCG-SR31K
PCG-FX302K
PCG-FX401/FX403/FX404/FX405
PCG-GR114EK/GR114MK/GR114SK
PCG-GR215SK/GR214EP/GR214CP/GR214MP/GR215MP/GR215SP
PCG-GR214EK/GR214MK/GR215MK/GR215SK (CTO-Einheiten)
PCG-R600MEP/R600HEP/R600HEPD
PCG-R600MEK/R600HEK/R600HEKD (CTO-Einheiten)
PCV-RX1
PCG-FX501/FX502/FX503/FX505
PCG-R600HFK/R600MX/R600MF/R600HFP/R600HFPD
PCG-GR314MP/GR315MP
PCG-GRX315MK/GRX316MK/GRX316SK/GRX315MP/GRX316MP/GRX316SP/GRX316G
PCG-C1MGP/C1MHP
PCG-SRX41P
PCV-LX2
PCV-RX201/RX202/RX203/RX2D/RX212
PCG-FX601/FX602/FX604/FX605
PCG-FX701/FX702/FX705
PCG-GR414SK/GR414SP
PCG-GRX415MK/GRX416SK/GRX415MP/GRX416SP
PCG-NV105/NV109M
PCG-VX71P
PCV-RX301/RX302/RX304/RX305/RX306/RX312

Wenn Sie eines der folgenden VAIO-Modelle mit XP Upgrade Companion-CD besitzen, aktualisieren Sie auf Windows XP, und laden Sie anschließend DVgate Update 2.5.02.05300 für DVgate 2.3 - 2.5.00 herunter, bevor Sie dieses Update installieren.
PCG-FX201/FX203
PCG-FX301
PCG-QR20
PCV-LX1

Download
1. Laden Sie die Datei vec_le_03180_xxx.exe herunter, und speichern Sie sie in einem Download-Verzeichnis. Notieren Sie den Pfad dieses Verzeichnisses.
2. Navigieren Sie zum Download-Verzeichnis, und doppelklicken Sie auf die Datei vec_le_03180_xxx.exe. Das Programm WinZip Self-Extractor wird gestartet.
3. Klicken Sie auf „Unzip“ (Extrahieren). Die Datei wird im Verzeichnis C:\vec_le_03180_xxx extrahiert.
4. Klicken Sie auf „Close“ (Schließen), um das Programm WinZip Self-Extractor zu beenden.

Deinstallieren Sie ältere Versionen von VAIO Edit Components bzw. des DVgate-Plug-in.
1. Öffnen Sie die [Systemsteuerung], und doppelklicken Sie auf [Software].
2. Wählen Sie [VAIO Edit Components] oder [DVgate Plug-in für Adobe Premiere], und klicken Sie auf [Ändern/Entfernen].
3. Klicken Sie auf [OK] und danach auf [Fertig stellen].
4. Schließen Sie das Fenster [Software].
5. Wenn Sie VAIO Edit Components oder das DVgate-Plug-in zusammen mit Adobe Premiere 6.5 verwenden, führen Sie die Schritte 6 und 7 zum Löschen der voreingestellten Dateien aus.
6. Öffnen Sie den Ordner [C:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Adobe\Premiere\Settings]. Wenn der Ordner „Anwendungsdaten“ nicht angezeigt wird, wählen Sie [Extras]-> [Ordneroptionen]-> [Ansicht]-> [Alle Dateien und Ordner anzeigen].
7. Wenn die folgenden Ordner vorhanden sind, löschen Sie diese manuell für jedes Benutzerkonto auf dem Computer: „VAIO Edit Components - NTSC“, „VAIO Edit Components - PAL“, „DVgate Plug-in - NTSC“ oder „DVgate Plug-in - PAL“.

Installation
1. Öffnen Sie den Ordner C:\vec_le_03180_xxx, und doppelklicken Sie auf die Datei Setup.exe.
2. Folgen Sie den angezeigten Anweisungen zum Installieren der Anwendung.
3. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf „Fertig stellen“.

Datei-Info

Dateiname

  • VEC_LE_03180_UK.exe

Dateiarchitektur

  • 32 bit

Dateigröße

  • 1.57 Mb

Veröffentlicht am:

  • 71.61.2003