Zum Inhalt springen

Installieren

Video Driver (nVIDIA) Version 4.3.5.1C (für Windows XP)

Installieren Sie dieses Update auf den folgenden VAIO-Modellen:
PCV-RS212
Dieser Treiber verbessert die 3D-Leistung von DirectX9 und behebt folgende Probleme:
- Der Bildschirm mit einer Auflösung von 1920x1200 wird bei DVI-Verbindung nicht korrekt angezeigt.
- Der TV-Ausgang ist als "Standard-Display" im Clone-Modus nach dem Neustart des Systems festgelegt
- PowerDVD reagiert möglicherweise nicht, wenn das Display auf den TV-Ausgang während der DVD-Wiedergabe gewechselt wird (Bitte aktualisieren Sie PowerDVD auf Version 4.00.3030)
- Etc.

Download-Anweisungen
1. Laden Sie die DateiWXP4351CSONY.exeherunter, und speichern Sie sie in einem Download-Verzeichnis. (Notieren Sie sich dieses Verzeichnis als Referenz)
2. Gehen Sie zum Download-Verzeichnis, und doppelklicken Sie aufWXP4351CSONY.exe.
3. Klicken Sie auf "Extrahieren". Die Datei wird ins VerzeichnisC:\video_driverextrahiert.
4. Beenden Sie das Programm WinZip Self-Extractor.

Installations-Anweisungen
Öffnen Sie den Geräte-Manager (Klicken Sie auf [Start] - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf [Arbeitsplatz] - Wählen Sie [Eigenschaften] - Registerkarte [Hardware] - Schaltfläche [Geräte-Manager]).
2. Erweitern Sie den Eintrag "Adapter anzeigen".
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufNVIDIA GeForce FX 5200 (Sony)und dann auf "Treiber aktualisieren".
4. Der Hardware-Assistent wird gestartet.
5. Wählen Sie "Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren." Klicken Sie auf "Weiter".
6. Wählen Sie "Folgende Quelle ebenfalls durchsuchen", und klicken Sie auf "Datenträger".
7. Gehen Sie zum VerzeichnisC:\video_driver, und klicken Sie auf "OK".
8. Warten Sie, bis der Assistent die Software installiert.
9. Klicken Sie auf "Fertig stellen".
10. Starten Sie den Computer neu.

Datei-Info

Dateiname

  • VCD_nvd_4351C.exe

Dateiarchitektur

  • 32 bit

Dateigröße

  • 8.23 Mb

Veröffentlicht am:

  • 81.71.2003