Zum Inhalt springen

Installieren

ATI RADEON-Grafikkartentreiber, Version 6.14.10.6458-040709 für Microsoft Windows XP

Gültig für folgende VAIO-Modelle:
PCG-K215Z
PCG-K215S
PCG-K215M
Behobenes Problem:
Der Speichertest für DirectDraw Accelerated Graphics Port schlägt fehl.
Download und Aktualisierung:
1. Laden Sie den Video-Treiber (VCD_ATI_ 614106458-040709.zip) herunter, und speichern Sie ihn ein einem Download-Verzeichnis.
2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei, und wählen Sie „Alle extrahieren“.
3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, und extrahieren Sie die ZIP-Datei in einem Verzeichnis (notieren Sie den Pfad dieses Verzeichnisses).
4. Beenden Sie alle laufenden Programme.
5. Öffnen Sie „C:\Drivers“, und benennen Sie den Ordner„Video-driver“ (falls vorhanden) um.
6. Klicken Sie auf „Start“, dann auf „Systemsteuerung“ und danach auf das Symbol „Software“.
7. Wählen Sie „ATI Display Driver“, und klicken Sie auf „Ändern/Entfernen“.
8. Klicken Sie auf „Alle auswählen“ und dann auf „OK“.
9. Klicken Sie auf „Ja“, um den Computer neu zu starten.
10. Nach dem Neustart des Computers wird ein Warndialogfeld mit der Meldung angezeigt, dass kein ATI-Treiber installiert ist.
11. Klicken Sie auf „OK“, um dieses Dialogfeld zu schließen.
12. Wenn der Assistent für das Suchen neuer Hardware gestartet wird, klicken Sie auf „Abbrechen“, um ihn zu beenden.
13. Öffnen Sie den Ordner, in dem Sie den Video-Treiber extrahiert haben.
14. Doppelklicken Sie auf „ATI Setup“, um die Installation zu starten.
15. Klicken Sie auf „Weiter“ und dann auf „Ja“.
16. Klicken Sie auf „Express (empfohlen)“.
17. Warten Sie, bis die Installation der neuen Software abgeschlossen ist.
18. Stellen Sie sicher, dass „Ja, Computer jetzt neu starten“ ausgewählt ist, und klicken Sie auf „Fertig stellen“.
19. Der Computer wird automatisch neu gestartet.

Datei-Info

Dateiname

  • VCD_ATI_ 614106458-040709.zip

Dateiarchitektur

  • 32 bit

Dateigröße

  • 19.49 Mb

Veröffentlicht am:

  • 91.71.2004