Zum Inhalt springen

Geeignete Modelle

Diese Informationen gelten für folgende(s) STR-Modell(e):

  • STR-DA3600ES

Download-Details

  • Name: A36E_1032.zip
  • Veröffentlichungsdatum: 25/03/2015
  • Benötige ich das Update? Möglicherweise ist die Firmware bereits auf dem neuesten Stand, besonders wenn Sie ein neues STR Modell besitzen. Wenn Sie nicht sicher sind, führen Sie diese Schritte aus, um die Firmware-Version zu überprüfen
  • Vorteile und Verbesserungen:
    • Ändert die Sendemethode des SHOUTcast Internetradios.
      Hinweis:Dieses Firmware-Update unterstützt die API-Änderung des SHOUTcast-Servers. An den Spezifikationen der SHOUTcast Funktionen ändert sich nichts
  • Einschränkungen: Nur für STR-Geräte, die in Europa verkauft wurden. Nicht alle Modelle werden in allen Ländern verkauft.

Installieren

Setup Manager installieren

Um Ihre Firmware zu aktualisieren, benötigen Sie den Setup Manager. Wenn Sie den Setup Manager nicht installiert haben, finden Sie ihn auf der CD, die Sie mit Ihrem Produkt erhalten haben, oder beim Download des Installationspakets.

Wie wird der Setup Manager installiert?

Neueste Version herunterladen

  1. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um sie zu bestätigen.
  2. Klicken Sie unten auf Download
  3. Bei Aufforderung speichern Sie die Datei auf dem Desktop.

Installation der Software

Sorgen Sie dafür, dass alle Geräte verbunden sind

  1. Wenn der Receiver abgeschaltet ist, verbinden Sie ihn über ein LAN-Kabel mit dem Netzwerk
  2. Sorgen Sie dafür, dass der Receiver mit dem Fernseher verbunden ist
  3. Schalten Sie den Receiver ein und warten Sie 30-50 Sekunden auf die U-com Kommunikation
  4. Schalten Sie den Fernseher ein.
  5. Drücken Sie auf der Fernbedienung des Receivers GUI MODE. GUI MODE ON Anzeige im Display-Fenster des Receivers
  6. Das Menü wird auf dem Fernsehbildschirm angezeigt

Wenn Ihr Receiver bereits für die Verbindung mit Ihrem Heimnetzwerk konfiguriert wurde, gehen Sie zur Firmware-Aktualisierung.

Verbinden Sie den Receiver mit Ihrem Heimnetzwerk

  1. Verwenden Sie auf Ihrer Fernbedienung die Pfeiltasten Hoch und Runter, und wählen Sie Settings > Network > Network Setup (Einstellungen > Netzwerk > Netzwerkeinstellung).Settings > Network > Network Setup

    Sony

  2. Wählen Sie im Menü Network Setup (Netzwerkeinstellung) Internet Setup (Internet-Einstellung)

    Sony

  3. Wählen Sie im Fenster Internet Setup (Internet-Einstellung) Connect Automatically (Automatisch verbinden) (DHCP). Eventuell erscheint die Meldung „Connecting... Please wait (Verbinden, bitte warten)."

    Sony

  4. Wenn der Receiver sich erfolgreich mit dem Netzwerk verbunden hat, wählen Sie Finish (Beenden) und drücken Sie die Taste Enter
  5. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste GUI MODE . GUI MODE OFF Anzeige im Display-Fenster des Receivers.

Aktualisieren der Firmware

  1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste MENU . Wählen Sie System Settings (Systemeinstellungen) und drücken Sie die Taste Enter
  2. Verwenden Sie die Pfeiltasten Rauf/Runter, um UPDATE(PC) wählen und drücken Sie dann die Taste Enter
  3. Verwenden Sie die Pfeiltasten Rauf/Runter, um PERMIT. (ZULASSEN) zu wählen
  4. Starten Sie auf Ihrem Computer den Setup Manager per Doppelklick auf das entsprechende Programmsymbol. Wie wird der Setup Manager installiert?
  5. Doppelklick auf das Symbol Receiver.
  6. Bewegen Sie im Fenster des Setup Managers die linke Bildlaufleiste und wählen Sie System
  7. Im Fenster System Settings (Systemeinstellungen) rechts von File Path (Dateipfad) klicken Sie auf Browse (Durchsuchen), um den Speicherort der geladenen Firmware-Aktualisierungsdatei zu bestimmen A36E_1032.zip
  8. Klicken Sie auf Start Update (Aktualisierung beginnen).
  9. Im Fenster Start Update (Aktualisierung starten) klicken Sie auf Yes (Ja), um die Aktualisierung zu starten. Für dieses Update sind 15-30 Minuten erforderlich.
    Hinweis: Die Leuchtanzeige MULTI CHANNEL DECODING an der Vorderseite des Receivers blinkt während der Aktualisierung. Nach Beendigung des Updates hört das Blinken auf
  10. Klicken Sie nach abgeschlossener Aktualisierung auf Beenden
  11. Schalten Sie den Receiver aus und trennen Sie ihn vom Computer
  12. Das Firmware-Update ist abgeschlossen

Überprüfen Sie die aktuelle Firmware-Version des Receivers

  1. Drücken Sie auf der Fernbedienung des Receivers GUI MODE. GUI MODE ON Anzeige im Display-Fenster des Receivers
  2. Das Menü wird auf dem Fernsehbildschirm angezeigt
  3. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste MENU . Verwenden Sie die Pfeiltasten Rauf/Runter, um die Systemeinstellungen zu wählen, drücken Sie dann die Taste Enter .
  4. Verwenden Sie die Rauf/Runter Pfeiltasten, um die VERSION x.xxx auszuwählen. Damit wird die aktuelle Firmware-Version angezeigt

Fragen und Antworten

Wenn das Update fehlschlägt:

  1. Prüfen Sie, ob Sie die richtige Datei für Ihren Receiver heruntergeladen haben
  2. Prüfen Sie Ihre Firewall-Einstellungen. Eventuell blockiert Ihre Firewall-Software den Setup Manager.
    • Verwendung der Windows Firewall: Fügen Sie in den Systemsteuerungen den Setup Manager zu den Ausnahmen für die Windows Firewall hinzu
    • Verwendung anderer Firewall-Programme: Deaktivieren Sie die Firewall oder registrieren Sie den Setup Manager als zugelassene Ausnahme. Wie hierbei vorzugehen ist, erfahren Sie in der Hilfefunktion Ihres Firewall-Programms

Datei-Info

Dateiname

  • A36E_1032.zip