Zum Inhalt springen

Geeignete Modelle

Diese Informationen gelten für folgende Modelle:
  • ILCA-77M2

Download-Details

  • Name:Firmware-Update auf Version 2.00 für ILCA-77M2 (Windows)
  • Veröffentlichungsdatum:11/12/2014
  • Vorteile und Verbesserungen:
      • Verbesserte AF-Geschwindigkeit
      • Ermöglicht Filmaufnahmen mit 50p/25p (PAL-Modus) und 60p/30p/24p (NTSC-Modus) im Format XAVC S, das hohe Bitraten unterstützt

        * Verwenden Sie für Filmaufnahmen im XAVC S-Format eine SDXC-Karte der Geschwindigkeitsklasse 10 oder höher, die nach dem Systemsoftware-Update mit dem Gerät formatiert wurde. Beim Formatieren der Speicherkarte werden alle Daten gelöscht. Sichern Sie vor dem Formatieren die Daten auf der Karte.

        * Weitere Informationen zu Filmaufnahmen im Format XAVC S finden Sie in der Hilfe.

Überprüfen der Firmware-Version der Kamera

Führen Sie folgende Schritte aus, um die Firmware-Version der Kamera zu überprüfen.
Bei Firmware-Versionen ab 2.00 ist das Update nicht erforderlich.

  1. Wählen Sie an der KameraMenü-->Einstellungen-->Versionaus.
  2. Die Firmware-Version wird wie in der folgenden Abbildung angezeigt.

Systemanforderungen

Betriebssysteme

Das Firmware-Update istmit den gängigsten Windows-Versionen kompatibel:
  • Windows® Vista* SP2
  • Windows® 7 SP1
  • Windows® 8
  • Windows® 8.1
    Hinweise:
    * Starter-Version wird nicht unterstützt.

Computer-Hardware

Das Firmware-Update istmit folgender Hardware kompatibel:
  • Festplattenspeicher: min. 200 MB
  • RAM: min. 512 MB
    Hinweis:Schließen Sie alle anderen Softwareanwendungen, bevor Sie das Update ausführen.
  • Stromversorgung der Kamera
    • voll aufgeladener Akku NP-FM500H
      oder
      Netzteil AC-PW10AM (separat erhältlich)
      Hinweis: Das Update kann nur durchgeführt werden, wenn die Ladezustandsanzeige mindestens (drei Segmente) zeigt. Wir empfehlen, einen voll aufgeladenen Akku oder das Netzteil AC-PW10AM (separat erhältlich) zu verwenden.
  • USB-Kabel, das mit der Kamera geliefert wurde
    Hinweis: Bei Verwendung eines anderen USB-Kabels kann das Update möglicherweise nicht korrekt durchgeführt werden.

Herunterladen

  • Verwenden Sie zur Ausführung des Firmware-Updates einen vollständig aufgeladenen Akku NP-FM500H oder das Netzteil AC-PW10AM (separat erhältlich).
  • Entfernen Sie während des Update-Vorgangs den Akku bzw. das Netzteil nicht, da die Kamera sonst möglicherweise funktionsuntüchtig wird.
  • Entfernen Sie vor dem Update die Speicherkarte aus der Kamera.
  • Verdecken Sie während des Updates nicht die Suchereinblicksensoren, da sonst der LCD-Monitor möglicherweise in den Suchermodus umschaltet. Falls Sie auf dem LCD-Monitor nichts sehen, drücken Sie die Taste "FINDER/LCD".
    Kamera_Abbildung
  • Das Firmware-Update dauert ca. 10 Minuten, deaktivieren Sie daherden Ruhemodus Ihres Computers.Falls der Computer in den Ruhemodus wechselt und das Update dadurch unterbrochen wird, müssen Sie den gesamten Update-Vorgang von Anfang an wiederholen.

Herunterladen des Update-Programms

  1. Melden Sie sich als Benutzer mit Administratorrechten an.
  2. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen weiter unten auf dieser Seite, und klicken Sie aufDownload.
  3. Die Datei [Update_ILCA77M2V200.exe] wird heruntergeladen.
  4. Speichern Sie die Datei auf dem Computer.

  5. Hinweis für Benutzer von Windows 8 / 8.1:

    Standardmäßig speichert Internet Explorer die Update-Datei im Ordner "Downloads". Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf die Kachel "Desktop", und verwenden Sie den Explorer, um die heruntergeladene Datei im Ordner "Downloads" zu finden.

Installieren

  1. Schließen Sie alle Programme, die auf dem Computer laufen.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei [Update_ILCA77M2V200.exe], um das Update-Programm zu starten. Das Update-Programm wird gestartet.


    Abbildung vergrößern


  3. Wählen Sie an der Kamera gemäß den Anweisungen im Update-ProgrammMenü-->Setup Subpage 4-->USB-Verbindung, und überprüfen Sie, obMassenspeicherausgewählt ist.
    Falls ein anderer Modus alsMassenspeicherausgewählt ist, wählen SieMassenspeicheraus.



  4. Schließen Sie die Kamera mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an. Der LCD-Monitor der Kamera schaltet sich aus. Gehen Sie zum nächsten Schritt.
    Hinweis:Falls sich der LCD-Monitor nicht ausschaltet, versuchen Sie Folgendes:
    • Entfernen Sie das USB-Kabel von der Kamera, und schließen Sie es wieder an.
    • Wenn der Computer einen weiteren freien USB-Anschluss besitzt, schließen Sie das USB-Kabel an diesen Anschluss an.
  5. Vergewissern Sie sich, dass das Symbol "Hardware sicher entfernen" im Infobereich der Taskleiste unten rechts auf dem Bildschirm des Computers angezeigt wird.Falls das Symbol nicht in der Taskleiste angezeigt wird, gehen Sie zum nächsten Schritt.
  6. Klicken Sie im Fenster des Update-Programms aufNext(Weiter). Auf dem Computerbildschirm wird das folgende Fenster angezeigt:


    Abbildung vergrößern


    Gleichzeitig erscheint auf dem LCD-Monitor der Kamera die Meldung"Follow computer instructions"(Folgen Sie den Anweisungen auf dem Computer).Ab diesem Punkt dürfen Sie die Kamera nicht ausschalten, bis das Firmware-Update abgeschlossen ist.
  7. Klicken Sie aufNext(Weiter). Die aktuelle Version und die Version nach dem Update werden unten links im Fenster des Update-Programms angezeigt.


    Abbildung vergrößern


    Wenn die aktuelle Firmwareversion 2.00 ist, ist kein Update erforderlich. In diesem Fall beenden Sie die USB-Verbindung, und klicken Sie aufFinish(Fertig stellen). Schalten Sie die Kamera aus, und entfernen Sie den Akku bzw. das Netzteil. Setzen Sie den Akku wieder ein oder schließen Sie das Netzteil wieder an, und schalten Sie die Kamera ein.
  8. Klicken Sie aufNext(Weiter).
  9. Wenn das folgende Fenster angezeigt wird, beenden Sie die USB-Verbindung über das SymbolHardware sicher entfernen( ) im Infobereich der Taskleiste unten rechts auf dem Computerbildschirm. Trennen Sie das USB-Kabelnichtvon der Kamera und vom Computer.


    Abbildung vergrößern


    Hinweis: Falls das Symbol "Hardware sicher entfernen" nicht im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, gehen Sie zum nächsten Schritt.
  10. Klicken Sie aufNext(Weiter).
  11. Wenn die MeldungReset camera(Kamera zurücksetzen) auf dem LCD-Monitor der Kamera erscheint, drücken Sie die Mitte des Einstellrads, um die Kamera zurückzusetzen.Der LCD-Monitor schaltet sich aus.



  12. Klicken Sie im Fenster des Update-Programms aufNext(Weiter).
  13. Nach dem Zurücksetzen wird überprüft, ob die Kamera angeschlossen ist, und das folgende Fenster wird angezeigt:


    Abbildung vergrößern


  14. Klicken Sie aufRun(Ausführen), um das Update zu starten. Während des Update-Vorgangs (ca. 10 Minuten) wird eine Statusleiste angezeigt.Während des Update-Vorgangs dürfen Sie die Kamera nicht ausschalten und das USB-Kabel nicht entfernen.
  15. Nach der Installation des Updates wird das folgende Fenster angezeigt. Klicken Sie aufFinish(Fertig stellen), und entfernen Sie das USB-Kabel.
    Note: after clicking [Finish], be sure to wait for the camera to turn on again although there may be cases that it takes a few minutes.


    Abbildung vergrößern


  16. Schalten Sie die Kamera aus, und entfernen Sie den Akku bzw. das Netzteil. Setzen Sie den Akku wieder ein oder schließen Sie das Netzteil wieder an, und schalten Sie die Kamera ein.

Bestätigen, dass Firmwareversion 2.00 verwendet wird

  1. Wählen Sie an der KameraMenü-->Setup subpage 6-->Version.
  2. Die Firmwareversion wird wie in der folgenden Abbildung angezeigt.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiere die Nutzungsbedingungen.