Zum Inhalt springen

Geeignete Modelle

  • DSC-HX5V mit Firmwareversion 01

    Wenn die Seriennummer in einen der folgenden Bereiche fällt, führen Sie die Firmwareaktualisierung aus:

    1450001~1488430
    7452701~7525448

Download-Details

Informationen zu diesem Update (27.08.2010)

Vielen Dank für Ihr fortwährendes Interesse an Sony-Produkten.

Sony is always concerned about quality and customer satisfaction and therefore is offering a firmware update for DSC-HX5V camera. Please refer to the "Download and Installation" section of this page on how to download and install the firmware update.

Wichtiger Hinweis:

Bei Problemen mit der Firmwareaktualisierung wenden Sie sich bitte an Sony



Überprüfen Sie die Seriennummer der Kamera

Wenn die Seriennummer in einen der folgenden Bereiche fällt, führen Sie die Firmwareaktualisierung aus:

  • 1450001~1488430
  • 7452701~7525448


Überprüfen Sie die Firmwareversion der Kamera

Führen Sie folgende Schritte aus, um die Firmwareversion der Kamera zu überprüfen.
Bei Firmwareversionen ab 02 ist keine Aktualisierung erforderlich.

  1. Vergewissern Sie sich, dass die Kamera ausgeschaltet ist.
  2. Drücken Sie die Wiedergabetaste und drücken Sie gleichzeitig die Zoomtaste in die T-Position.
  3. Drücken Sie die Taste Menu an der Kamera.
  4. Wählen Sie Einstellungen aus.
  5. Liste der Haupteinstellungen der Kamera. Die Firmwareversion wird wie in der folgenden Abbildung angezeigt.

Verbesserungen

  • Durch die Aktualisierung der Firmware wird das Problem behoben, dass die Uhreinstellungen der DSC-HX5V unter bestimmten Umständen zurückgesetzt werden, wenn GPS-Datumsinformationen empfangen werden.

Systemanforderungen

  • Computerhardware
    • Festplattenspeicher: min. 200 MB
    • Arbeitsspeicher: min. 512 MB
  • Stromversorgung der Kamera
    • Voll aufgeladener Akku NP-BG1 oder NP-FG1
      oder
      Netzteil AC-LS5A (separat erhältlich) und Kabel VMC-MD2 (separat erhältlich)

      Hinweis: Die Aktualisierung kann nur durchgeführt werden, wenn die Ladezustandsanzeige mindestens (drei Segmente) zeigt. Wir empfehlen, einen voll aufgeladenen Akku oder das Netzteil AC-LS5A mit dem Kabel VMC-MD2 (beide separat erhältlich) zu verwenden.
  • USB-Kabel, das mit der Kamera geliefert wurde (bei Verwendung des Akkus)

Installieren

Wichtige Hinweise:

  • Verwenden Sie zur Durchführung der Firmwareaktualisierung einen vollständig aufgeladenen Akku NP-BG1 oder NP-FG1, oder das Netzteil AC-LS5A (separat erhältlich).
  • Entfernen Sie während des Aktualisierungsvorgangs den Akku bzw. das Netzteil nicht, da die Kamera sonst möglicherweise funktionsuntüchtig wird.

1. Schritt: Laden Sie das Update-Programm herunter.

  1. Achten Sie darauf, dass Sie als Administrator angemeldet sind.
  2. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen weiter unten auf dieser Seite und klicken Sie anschließend auf [Annehmen].
  3. Die Datei [DSCHX5V2.exe] (27,4 MB, 28.792.192 Byte) wird heruntergeladen.
  4. Speichern Sie die Datei auf dem Desktop Ihres Computers (empfohlen).

2. Schritt: Aktualisieren Sie die Firmware der Kamera.

  1. Schließen Sie alle Programme, die auf dem Computer laufen.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei [DSCHX5V2.exe], um das Update-Programm zu starten.


    Das Update-Programm wird gestartet.

  3. Wählen Sie an der Kamera gemäß den Anweisungen im Update-Programm Menü --> Einstellungen --> USB-Verbindung und überprüfen Sie, ob Massenspeicher ausgewählt ist.
    Falls ein anderer Modus als Massenspeicher ausgewählt ist, wählen Sie Massenspeicher aus.



  4. Schließen Sie die Kamera mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an.
    Hinweis: Wenn die Camera an den Computer angeschlossen wird, schaltet sich der LCD-Monitor der Kamera aus. Gehen Sie zum nächsten Schritt.
  5. Vergewissern Sie sich, dass das Symbol "Hardware sicher entfernen" in der Taskleiste unten rechts auf dem Bildschirm des Computers angezeigt wird.
  6. Klicken Sie anschließend im Fenster des Update-Programms auf Next (Weiter). Das Fenster des Update-Programms sollte Abbildung 1 entsprechen, die Anzeige auf dem LCD-Monitor der Kamera Abbildung 2.
    Hinweis: Ab diesem Punkt dürfen Sie die Kamera auf keinen Fall ausschalten, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist.

    Abbildung 1


    Abbildung 2


  7. Vergewissern Sie sich, dass die Anzeigen Abbildung 1 und 2 entsprechen, und klicken Sie auf Next (Weiter). Die aktuelle Version und die Version nach der Aktualisierung werden unten links im Fenster angezeigt (Abbildung 3).
  8. Vergewissern Sie sich, dass die Anzeige Abbildung 3 entspricht, und klicken Sie auf Next (Weiter).

    Falls die Anzeige Abbildung 4 entspricht, ist keine Aktualisierung erforderlich. Beenden Sie gemäß den Anweisungen im Update-Programm die USB-Verbindung und klicken Sie auf Finish (Fertig stellen). Schalten Sie die Kamera aus, entfernen Sie den Akku und/oder das Netzteil, setzen Sie den Akku wieder ein oder schließen Sie das Netzteil wieder an und schalten Sie die Kamera ein.

    Abbildung 3


    Abbildung 4


  9. Klicken Sie gemäß den Anweisungen im Update-Programm (Abbildung 5) auf das Symbol "Hardware sicher entfernen" in der Taskleiste unten rechts auf dem Bildschirm des Computers, um die USB-Verbindung zu beenden.
    Hinweis: Entfernen Sie das USB-Kabel nicht, auch wenn Sie die USB-Verbindung wie oben beschrieben auf dem Computer beendet haben.

    Abbildung 5


  10. Drücken Sie die Mitte des Steuerrads, um die Kamera zurückzusetzen.


    Hinweis: Der Monitor schaltet sich aus, wenn die Funktionstaste gedrückt wird. Gehen Sie zum nächsten Schritt.

  11. Nach dem Zurücksetzen wird überprüft, ob die Kamera angeschlossen ist, und das Fenster in Abbildung 6 wird angezeigt.
  12. Klicken Sie auf Run (Ausführen), um die Aktualisierung zu starten. Während des Aktualisierungsvorgangs (ca. 4 Minuten) wird eine Statusleiste angezeigt.
    Hinweis: Während des Aktualisierungsvorgangs dürfen Sie die Kamera nicht ausschalten und das USB-Kabel nicht entfernen.

    Abbildung 6


  13. Wenn die Aktualisierung abgeschlossen ist, wird das Fenster in Abbildung 7 angezeigt. Klicken Sie auf Finish (Fertig stellen) und entfernen Sie das USB-Kabel.

    Abbildung 7


  14. Schalten Sie die Kamera aus, entfernen Sie den Akku und/oder das Netzteil, setzen Sie den Akku wieder ein oder schließen Sie das Netzteil wieder an und schalten Sie die Kamera ein.

3. Schritt: Vergewissern Sie sich, dass die Firmwareversion der Kamera 02 ist.

  1. Vergewissern Sie sich, dass die Kamera ausgeschaltet ist.
  2. Drücken Sie die Wiedergabetaste und drücken Sie gleichzeitig die Zoomtaste in die T-Position.
  3. Drücken Sie die Taste Menu an der Kamera.
  4. Wählen Sie Einstellungen aus.
  5. Liste der Haupteinstellungen der Kamera. Die Firmwareversion wird wie in der folgenden Abbildung angezeigt.

Datei-Info

Dateiname

  • DSCHX5V2.exe

Dateigröße

  • -