Zum Inhalt springen

Installieren

Infos zu diesem Download

Da Videos im Format AVI (Motion JPEG), die mit den folgenden Cyber-shot-Modellen aufgezeichnet wurden, unter Microsoft Windows Vista nicht korrekt wiedergegeben werden können, stellt Sony die Software "AVI Conversion Tool" bereit, mit der solche Filmdateien in ein mit Microsoft Windows Vista kompatibles Format umgewandelt werden können.

Dateiinformation

  • AVIConversionTool.exe (272.272 Byte)

Betroffene Modelle

  • DSC-S45
  • DSC-S500
  • DSC-S650

Kompatible Betriebssysteme

  • Microsoft Windows Vista

Hinweis: Windows Vista Starter und 64-Bit-Versionen werden nicht unterstützt.

Unterstützte Dateien

  • Filmdateien im Format AVI (Motion JPEG), die mit den oben genannten Modellen aufgezeichnet wurden

Herunterladen und Verwendung

Herunterladen

  • Melden Sie sich als Administrator an.
  • Vergewissern Sie sich, dass außer dem Webbrowser keine anderen Programme ausgeführt werden.
  • Sie müssen die unten stehenden Bedingungen des Endbenutzer-Lizenzvertrages akzeptieren. Lesen Sie den Lizenzvertrag und klicken Sie auf "Akzeptieren". Ein Fenster wird eingeblendet.
  • Speichern Sie die Datei auf dem Desktop Ihres Computers (empfohlen).

Verwendung

  1. Melden Sie sich als Administrator an.
  2. Importieren Sie die aufgezeichneten Filmdateien von Ihrer Kamera auf die Festplatte des Computers.
  3. Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Dateien, da die Filmdateien bei der Umwandlung überschrieben werden.
  4. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei AVIConversionTool.exe, um die Software zu starten.
  5. Ziehen Sie die Filmdateien, die umgewandelt werden sollen, in das Fenster des AVI Conversion Tool
  6. Vergewissern Sie sich, dass die gewünschten Dateien im Fenster angezeigt werden, und klicken Sie auf Start, um die Umwandlung zu starten.
  7. Nach Abschluss des Vorgangs wird das Fenster Result of conversion (Ergebnis der Umwandlung) angezeigt. Überprüfen Sie das Ergebnis und klicken Sie auf OK.
  8. Die Originaldateien werden durch die umgewandelten Dateien überschrieben.

Hinweise:

  • Filmdateien, die auf einer externen Festplatte gespeichert sind, können nicht umgewandelt werden. Sie müssen vor der Umwandlung zunächst auf die interne Festplatte des Computers kopiert werden.
  • Bei Filmdateien, die bearbeitet wurden, kann die ordnungsgemäße Funktion nicht garantiert werden.

Datei-Info

Dateiname

  • AVIConversionTool.exe