Zum Inhalt springen

Installieren

Firmware-Update 1.10 für Pioneer DVR-K16 (CD-RW-/DVD±RW-Laufwerk)

Diese Firmware behebt folgendes Problem:

- Korrektur der Schreibparameter für DVD+RW 8x RICOH-Discs und DVD+R DL 8x RICOH-Discs

WICHTIGE HINWEISE: BITTE AUFMERKSAM LESEN

Stellen Sie sicher, dass sich bei der Ausführung dieser Firmware keine Disc im Laufwerk befindet.
Fahren Sie den Computer nicht herunter, während das Firmware-Update ausgeführt wird.
Vergewissen Sie sich, dass der Computer an das Stromnetz angeschlossen ist, wenn das Update ausgeführt wird.
Unterbrechen Sie nicht das laufende Firmware-Update.
Wenn Sie einen der oben genannten Punkte missachten, kann Ihr System erheblich beschädigt werden!!!

1. Wie kann ich prüfen, ob mein Gerät mit einem Pioneer DVR-K16 ausgestattet ist?

1. Klicken Sie auf "Start" und dann mit der rechten Maustaste auf "Arbeitsplatz".
2. Klicken Sie auf "Eigenschaften".
3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Hardware" und dann auf "Geräte-Manager".
4. Doppelklicken Sie auf die DVD/CD-ROM-Laufwerke.
5. Prüfen Sie jetzt, ob Sie "Pioneer DVD-RW DVR-K16" sehen können.
6. Erscheint das entsprechende Laufwerk, können Sie mit dem Firmware-Upgrade fortfahren.

2. Download- und Installationsanleitungen

1. Laden Sie die DateiPIFOPD-01382000-UN.exeherunter und speichern Sie sie in einem Downloadverzeichnis (z. B. C:\Download\).
2. Rufen Sie das Download-Verzeichnis auf und doppelklicken Sie aufPIFOPD-01382000-UN.exe.
3. Ein Popup-Fenster wird eingeblendet: Unsachgemäße Nutzung führt zu ... Bitte lesen Sie den Inhalt aufmerksam durch und folgen Sie den Anweisungen. Klicken Sie auf "Ja" ("Yes") um fortzufahren.
4. Ein Popup-Fenster wird eingeblendet. Das Laufwerk wurde bereits ausgewählt und Sie sehen die aktuelle sowie die aktualisierte Firmware-Version.
5. Klicken Sie auf "Aktualisieren", um das Update auszuführen.
6. Das Laufwerk wird geöffnet und das Update wird etwa 25 Sekunden in Anspruch nehmen.
7. Sobald das Update abgeschlossen ist, wird ein Popup-Fenster mit der Nachricht eingeblendet, dass das Update erfolgreich durchgeführt wurde, und Sie werden aufgefordert, den PC neu zu starten.
8. Klicken Sie auf "OK" und der Computer wird neu gestartet.
9. Das System erkennt nun neue Hardware (optisches Laufwerk).

Datei-Info

Dateiname

  • PIFOPD-01382000-UN.exe

Dateiarchitektur

  • 32 bit

Dateigröße

  • 1.42 Mb

Veröffentlicht am:

  • 29.11.2006