Zum Inhalt springen

Installieren

NVIDIA-Videotreiber, Version 8.4.7.3

Dieses Update löst das Problem, dass die Farbeinstellungen des Video-Overlay gespeichert werden.

Download- und Update-Anweisungen
1. Laden Sie die Datei "NVDVID-01193603-UN.exe" herunter und speichern Sie sie in einem Download-Verzeichnis.
2. Schließen Sie alle laufenden Programme.
3. Rufen Sie das Download-Verzeichnis auf und doppelklicken Sie auf NVDVID-01193603-UN.exe.
4. Der Treiber wird in das Verzeichnis "C:\Update\Video2" extrahiert.
5. Öffnen Sie den Ordner "C:\Driver" und löschen Sie den Unterordner "Video".
6. Öffnen Sie die Systemsteuerung (klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung).
7. Doppelklicken Sie auf "Software".
8. Wählen Sie "NVIDIA-Treiber" aus und klicken Sie auf "Entfernen".
9. Klicken Sie auf "OK", um die gewählte Anwendung vollständig zu entfernen.
10. Klicken Sie auf "Ja", um den Computer neu zu starten.
11. Nach dem Neustart von Windows wird der Assistent für das Suchen neuer Hardware angezeigt.
12. Wählen Sie die Option, um den Vorgang später auszuführen.
13. Klicken Sie auf "Weiter".
14. Wählen Sie die Option "Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren (für fortgeschrittene Benutzer)".
15. Klicken Sie auf "Weiter".
16. Wählen Sie "Diese Quellen nach dem zutreffendsten Treiber durchsuchen".
17. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Folgende Quelle ebenfalls durchsuchen".
18. Klicken Sie auf "Durchsuchen" und wählen Sie "C:\Update\Video2".
19. Klicken Sie auf "Weiter".
20. Warten Sie, während die neue Software installiert wird.
21. Starten Sie den Computer zum Abschluss der Installation neu.

Datei-Info

Dateiname

  • NVDVID-01193603-UN.exe

Dateiarchitektur

  • 32 bit

Dateigröße

  • 36.7 Mb

Veröffentlicht am:

  • 61.61.2006