Zum Inhalt springen

Installieren

Bios-Upgrade für Sony VAIO Desktop Computer PCV-RX1

Mithilfe dieses Update-Programms können Sie das BIOS aktualisieren. Halten Sie sich genau an die Anweisungen, um Probleme während des Herunterladens und der Installation zu vermeiden.

1. Anweisungen zum Herunterladen

  • Erstellen Sie einen neuen Ordner, in dem die aus dem Internet heruntergeladene Datei abgelegt wird. Nennen Sie den Ordner "Download."
  • Laden Sie die DateiBios Upgradeaus dem Download-Abschnitt für Ihr Modell in den OrdnerDownloadherunter.
  • Wenn der Download abgeschlossen ist, wählen Sie im Explorer [Anzeige]-[Details]. Prüfen Sie die Größe des Treibers. Wenn die Dateigröße identisch ist, wurde der Download-Vorgang erfolgreich durchgeführt. Sie können mit Schritt 2 fortfahren. Wenn eine andere Größe angegeben wird, löschen Sie die heruntergeladene Datei und laden diese erneut herunter.

2. Eine bootfähige Diskette unter Windows XP erstellen

  • Schalten Sie das VAIO-Notebook ein und starten Sie Windows XP.
  • Rufen Sie den Windows Explorer auf.
  • Legen Sie eine leere Diskette in das Diskettenlaufwerk ein.
  • Wählen Sie das Diskettenlaufwerk (A:) im linken Fenster des Windows Explorers aus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie im daraufhin eingeblendeten Menü "Formatieren...".
  • Wählen Sie "MS-DOS Startdiskette erstellen".
  • Klicken Sie auf "Start".
  • Klicken Sie auf "OK".
  • Der Formatierungsvorgang beginnt.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist erscheint ein Fenster mit der Meldung: "Formatierung abgeschlossen". Weiter mit "OK".
  • Klicken Sie auf "Schließen".

3. Extrahieren der BIOS-Updatedatei

  • Gehen Sie zu dem in Schritt 1 angelegten Download-Ordner.
  • Doppelklicken Sie auf die Datei ETH1003.exe.
  • Geben Sie im Feld "Extrahieren nach" folgende Position an: A:
  • Vergewissern Sie sich, dass die Option zum Überschreiben von Dateien ohne vorherige Aufforderung aktiviert (ausgewählt) ist.
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Unzip".
  • Klicken Sie auf "OK."
  • Klicken Sie auf "Schließen".

4. BIOS-Updateanweisungen

Wichtiger Hinweis:

  • Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich bitte, dass Ihr VAIO-Notebook mit dem korrekten Stromkabel an eine externe Stromquelle angeschlossen ist.
  • Ziehen Sie das Stromkabel nicht ab und nehmen Sie die BIOS-Update-Diskette nicht aus dem Diskettenlaufwerk, während das BIOS-Upgrade durchgeführt wird.
  • Eine laufende BIOS-Aktualisierung darf auf keinen Fall unterbrochen werden.

Wenn Sie einen der oben genannten Punkte missachten, kann Ihr System erheblich beschädigt werden!

  • Schalten Sie das VAIO-Notebook ein und starten Sie Windows XP.
  • Legen Sie die BIOS-Upgrade-Diskette ein und führen Sie einen Neustart durch.
  • Nach dem Neustart wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie mit dem BIOS-Upgrade fortfahren möchten. Klicken Sie auf "B", wenn Sie fortfahren möchten; klicken Sie auf "C", wenn Sie dieses Programm beenden möchten.
  • Wählen Sie "B". Hiermit starten Sie das BIOS-Upgrade.
  • Wenn Sie dies getan haben, werden Sie in einem Meldungsfenster aufgefordert, die BIOS-Upgrade-Diskette zu entfernen und zum Neustart eine beliebige Taste zu drücken.
  • Entfernen Sie die BIOS-Upgrade-Diskette.
  • Drücken Sie zum Neustart eine beliebige Taste.

5. So überprüfen Sie die BIOS-Version

  • Starten Sie Ihren VAIO Desktop.
  • Wenn das Sony-Logo erscheint, drücken Sie F2, um in das BIOS-Setupprogramm zu gelangen.
  • Bestätigen Sie im BIOS-Setup, dass die BIOS-Version "1003" ist.
  • Drücken Sie F10, um das BIOS-Setupprogramm zu beenden. Drücken Sie zur Bestätigung die Eingabetaste.
  • Danach wird Ihr Computer erneut gestartet und Windows XP aufgerufen.

Datei-Info

Dateiname

  • ETH1003.exe

Dateiarchitektur

  • 32 bit

Dateigröße

  • 245 Kb

Veröffentlicht am:

  • 29.11.2001