Zum Inhalt springen

Installieren

AuthenTec Inc. AES 1660, Version 3.1.0.62 für Microsoft® Windows® 7

Dieses Dienstprogramm installiert die ursprünglich gelieferte Version von AuthenTec Inc. AES 1660 für die unten aufgeführten Sony VAIO®-Computer.

*** AuthenTec Inc. AES 1660 wird benötigt, wenn im Geräte-Manager der Eintrag „Fingerprint Sensor“ (Fingerabdrucksensor) und ein gelbes Ausrufezeichen angezeigt werden, weil der Treiber nicht installiert ist.

WICHTIGE HINWEISE: BITTE LESEN SIE DIESE INFORMATIONEN SORGFÄLTIG DURCH.

Achtung: Dieses Dienstprogramm funktioniert nur auf den folgenden Sony VAIO®-Computern:
VGN; VGC; VGX; VPC
Installieren Sie das Dienstprogramm nicht auf anderen Computermodellen (dies gilt auch für andere Sony-Computer, die weltweit vertrieben werden).

Während der Installation dieses Updates müssen Sie als Administrator oder als Benutzer mit Administratorrechten angemeldet sein.

Speichern Sie vor Beginn der Installation Ihre Arbeit, und schließen Sie alle anderen Programme, um Konflikte zu vermeiden. Vergewissern Sie sich, dass in der Taskleiste keine Anwendungen mehr angezeigt werden.

Drucken Sie diese Anleitung aus, damit Sie während der Installation zu Referenzzwecken darauf zurückgreifen können.

Download und Installation

Führen Sie die folgenden Schritte zum Herunterladen und Installieren des Programms AUDFPD-00244802-0042.EXE aus.

Installation von Treibern und Dienstprogrammen für das Modell VPCZ21

Lesen Sie diese Informationen, wenn Sie eine Neuinstallation einer 64-Bit-Edition von Windows 7 durchführen.

  • Sie müssen das Power Media Dock (Docking Station) an Ihr Notebook anschließen, wenn Sie den 64-Bit-Treiber AMD Radeon HD6650M & Intel Mobile HD Graphics installieren. Der Treiber kann nur bei angeschlossenem Power Media Dock installiert werden. „AMD Radeon HD6650M & Intel Mobile HD Graphics“ ist ein Hybrid-Grafiktreiber, der sowohl AMD- als auch Intel-Grafikkarten unterstützt. Wenn Sie ein VAIO Notebook der Serie VPCZ21 ohne Power Media Dock besitzen, installieren Sie den eigenständigen 64-Bit-Treiber Intel Mobile HD Graphics.
  • Sie müssen ALLE mit 64 Bit bzw. 32/64 Bit gekennzeichneten Treiber und Dienstprogramme installieren, die im Download-Bereich „Vorinstallierte Treiber und Dienstprogramme“ für Ihr Modell aufgeführt sind. Andernfalls funktionieren bestimmte Funktionen (z. B. Fn-Tastenkombinationen) möglicherweise nicht wie vorgesehen.

Lesen Sie diese Informationen, wenn Sie eine Neuinstallation einer 32-Bit-Edition von Windows 7 durchführen.

  • Sie müssen das Power Media Dock (Docking Station) an Ihr Notebook anschließen, wenn Sie den 32-Bit-Treiber AMD Radeon HD6650M & Intel Mobile HD Graphics installieren. Der Treiber kann nur bei angeschlossenem Power Media Dock installiert werden. „AMD Radeon HD6650M & Intel Mobile HD Graphics“ ist ein Hybrid-Grafiktreiber, der sowohl AMD- als auch Intel-Grafikkarten unterstützt. Wenn Sie ein VAIO Notebook der Serie VPCZ21 ohne Power Media Dock besitzen, verwenden Sie einen Intel-Grafiktreiber von Windows 7.
  • Sie müssen ALLE mit 32 Bit bzw. 32/64 Bit gekennzeichneten Treiber und Dienstprogramme installieren, die im Download-Bereich „Vorinstallierte Treiber und Dienstprogramme“ für Ihr Modell aufgeführt sind. Andernfalls funktionieren bestimmte Funktionen (z. B. Fn-Tastenkombinationen) möglicherweise nicht wie vorgesehen.

  1. Laden Sie die Datei AUDFPD-00244802-0042.exe in ein temporäres Verzeichnis oder in ein Download-Verzeichnis herunter, und notieren Sie den Pfad dieses Verzeichnisses.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie im vorherigen Schritt heruntergeladen haben, und wählen Sie „Alle extrahieren“.
  3. Folgen Sie den angezeigten Anweisungen zum Extrahieren der komprimierten Datei.
  4. Doppelklicken Sie auf die Datei AUDFPD-00244802-0042.EXE, um die Installation zu starten.
  5. Klicken Sie im Fenster „Benutzerkontensteuerung“ auf „Ja“.
  6. Wählen Sie im Fenster „Sprache auswählen“ die gewünschte Sprache aus, und klicken Sie auf „OK“.
  7. Wählen Sie bei der Aufforderung „Land auswählen“ das Land für die Installation aus, und klicken Sie auf „Weiter“.
  8. Klicken Sie im Begrüßungsfenster des Installationsprogramms für AuthenTec Inc. AES 1660 auf „Weiter“.
  9. Lesen Sie den Softwarelizenzvertrag, und klicken Sie auf „Ich stimme zu“.
  10. Klicken Sie im Bildschirm „Abschließen“ auf „Fertig stellen“.
  11. Bestätigen Sie die Meldung „Zum Abschließen der Installation muss das System neu gestartet werden“ mit „OK“, um das System neu zu starten.

Die Installation von AuthenTec Inc. AES 1660 ist abgeschlossen.

Datei-Info

Dateiname

  • AUDFPD-00244802-0042.zip

Dateiarchitektur

  • 64 bit

Dateigröße

  • 5.94 Mb

Veröffentlicht am:

  • 21.81.2011