Geeignete Modelle

Diese Informationen gelten für folgende Modelle:

  • XAV-AX5550D

WICHTIG: Diese Datei ist nur für den Einsatz mit den Modellen vorgesehen. Nicht alle Modelle werden in allen Ländern verkauft.

Download-Details

Vorteile und Verbesserungen

  • Behebt ein Problem, bei dem der Anfang einer FLAC-Datei ruckelnd abgespielt wird, wenn die Tondaten im ersten Teil der Datei enthalten sind
  • Verbessert die Sicherheit der Produkt-Firmware

Vorherige Vorteile und Verbesserungen

  • Behebt ein Problem, bei dem die Touch-Steuerung im WebLink Cast-Modus nicht funktioniert, wenn die Host-Anwendung unter iOS 13.4 oder höher ausgeführt wird

Datei-Info

Name der ZIP-Datei

  • XAV-AX5550D_v112.zip

Dateiversion

  • 1.12

Dateigröße

  • 8,56 MB (8.985.091 Byte)

Veröffentlichungsdatum

  • 05-11-2020

Vorbereitung

Prüfen Sie die Firmwareversion

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die aktuell installierte Firmware-Version des Geräts zu prüfen:
Wenn die Version 1.12 angezeigt wird, müssen Sie die Firmware nicht aktualisieren.

  1. Schalten Sie das Hauptgerät auf „ON“ (EIN).
  2. Wählen Sie „Settings“ (Einstellungen) auf dem Startbildschirm.
  3. Wählen Sie „General“ (Allgemein).
  4. Wählen Sie „Firmware Version“ (Firmware-Version). Die aktuelle Firmware-Version wird angezeigt.

Download und Installation

So laden Sie das Update herunter

  1. Schließen Sie ein USB-Speichergerät an Ihren PC an. Das USB-Gerät sollte über mindestens 10 MB freien Speicherplatz und insgesamt über nicht mehr als 32 GB Speicherkapazität verfügen (FAT16/FAT32).
    Hinweise:
    • USB-Speicher mit exFAT-Format wird nicht unterstützt.
    • USB-Speicher mit einer Speicherkapazität von mehr als 32 GB wird nicht unterstützt.
  2. Stellen Sie sicher, dass der PC mit dem Internet verbunden ist.
  3. Laden Sie die Update-Datei auf Ihren PC herunter.
  4. Entpacken Sie die heruntergeladene zip-Datei. Sie enthält drei Dateien (SHSO1120.FIR/SHMD1120.U88/SHDS1120.up6).
  5. Kopieren Sie alle 3 Dateien in das Stammverzeichnis des an Ihren PC angeschlossenen USB-Geräts.
  6. Trennen Sie das USB-Speichergerät von Ihrem PC.

Wichtiger Hinweis

  • Parken Sie Ihr Fahrzeug an einem sicheren Ort, und starten Sie den Motor, um einen Spannungsabfall bei der Stromversorgung des Geräts zu vermeiden.
  • Schalten Sie das Gerät während der Aktualisierung nicht aus.
  • Trennen Sie das USB-Speichergerät während der Aktualisierung nicht.
  • Stellen Sie nach der Aktualisierung Datum und Uhrzeit ein.

Schritt 1: Installieren Sie das Update

  1. Verbinden Sie das USB-Speichergerät mit dem USB-Anschluss 1 des Hauptgeräts.
  2. Wählen Sie „Settings“ (Einstellungen) auf dem Startbildschirm. Wenn Sie das Symbol „Settings“ (Einstellungen) nicht finden können, wischen Sie auf der Startseite von unten nach oben und dann von rechts nach links.
  3. Wählen Sie „General“ (Allgemein).
  4. Wählen Sie „Firmware Version“ (Firmware-Version).
  5. Wählen Sie „Update“ (Aktualisieren).
    • Überprüfen Sie die Dateistruktur des USB-Speichergeräts, falls Sie „Update“ (Aktualisieren) nicht auswählen können. Die Update-Datei wurde möglicherweise nicht im richtigen Verzeichnis auf dem USB-Speichergerät gespeichert oder der Dateityp wird nicht unterstützt.
    • Wenn die Meldung „Bitte rufen Sie die Support-Website auf und verbinden Sie das USB-Gerät (mit aktualisierter Firmware) mit dem USB-Anschluss 1“ auf dem Gerät angezeigt wird, überprüfen Sie die Dateien auf dem USB-Speichergerät. Das USB-Speichergerät verfügt möglicherweise nicht über die richtige Aktualisierungsdatei.
    • Laden Sie die neueste Update-Datei herunter, wenn die Version nicht als „1.12“ angezeigt wird. Sie verwenden möglicherweise eine falsche Update-Datei.
  6. Wählen Sie erneut „Update“ (Aktualisieren). Das Gerät beginnt dann mit der Aktualisierung.
  7. Wenn die folgende Meldung angezeigt wird, entfernen Sie das USB-Speichergerät, und stecken Sie ihn in den USB-Anschluss 2 des Hauptgeräts ein.
    „Bitte trennen Sie das USB-Gerät vom USB-Anschluss 1 und schließen Sie es an den USB-Anschluss 2 an. Die Aktualisierung wird automatisch fortgesetzt."

    Danach wird die Aktualisierung fortgesetzt. Die Aktualisierung dauert ungefähr 3 Minuten.

Schritt 2: Überprüfen Sie, ob die Aktualisierung erfolgreich war.

  1. Schalten Sie das Hauptgerät auf „ON“ (EIN).
  2. Wählen Sie „Settings“ (Einstellungen) auf dem Startbildschirm.
  3. Wählen Sie „General“ (Allgemein).
  4. Wählen Sie „Firmware Version“ (Firmware-Version). Anschließend wird die aktuelle Firmware-Version angezeigt. Wenn als Versionsnummer „1.12“ angezeigt wird, bedeutet das, dass die Firmware-Aktualisierung abgeschlossen ist.

Wenn Sie die Firmware nicht aktualisieren konnten, versuchen Sie es bitte erneut mit einem anderen USB-Gerät.

Fragen und Antworten

Fehlerbehebung

„Update“ (Aktualisieren) ist ausgegraut: Überprüfen Sie, ob die Dateien SHSO1120.FIR, SHMD1120.U88 und SHDS1120.up6 ordnungsgemäß im Stammverzeichnis des USB-Speichergeräts abgespeichert wurden.

Die Nachricht [This data is not compatible] wird angezeigt: Das USB-Speichergerät ist möglicherweise beschädigt oder enthält nicht die korrekten Update-Dateien. Löschen Sie die vorhandenen Dateien vom USB-Speichergerät oder verwenden Sie ein anderes USB-Speichergerät. Wiederholen Sie anschließend den gesamten Vorgang von Beginn an.