Geeignete Modelle

Diese Informationen gelten für folgende Modelle:

  • ICD-PX370
  • ICD-PX470
  • ICD-SX2000
  • ICD-TX800
  • ICD-UX560
  • PCM-A10

WICHTIG: Diese Datei ist nur für den Einsatz mit den Modellen vorgesehen. Nicht alle Modelle werden in allen Ländern verkauft.

Download-Details

Vorteile und Verbesserungen

  • Verbesserte Betriebsstabilität

Überblick über die Anwendung

„Sound Organizer Ver. 2.0.01“ ist eine umfassende Audiosoftware für den Import, die Wiedergabe und die Bearbeitung von Dateien, die mit einem IC-Recorder von Sony aufgenommen wurden.

  1. Dateien speichern/hinzufügen
    • Mit einem IC-Recorder aufgezeichnete Dateien können auf einem Computer in Dateien oder Ordnern gespeichert werden.
    • Auf Ihrem Computer gespeicherte Dateien können ebenfalls zu einem IC-Recorder hinzugefügt werden.
      Hinweis:
      FLAC-Dateien werden in einem ICD ohne FLAC-Unterstützung in WAV gewandelt.
  2. Bearbeiten von Dateien
    • Mit einem IC-Recorder aufgezeichnete Dateien können unterteilt, bearbeitet und mit anderen Dateien kombiniert werden.
      Hinweis:
      Die Wiedergabegeschwindigkeit für FLAC-Dateien kann nicht verändert werden.
  3. Konvertieren von Dateien
    • Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, können in die Formate WAV, MP3 oder FLAC umgewandelt werden.
      Hinweis:
      Nur WAV-Dateien können in FLAC-Dateien umgewandelt werden und FLAC-Dateien können nur in WAV-Dateien umgewandelt werden.
  4. Erstellen von CDs/DVDs
    • Mit einem IC-Recorder aufgezeichnete Dateien und andere Audiodateien lassen sich zum Erstellen einer Audio-CD, MP3-CD oder Daten-Disk (CD/DVD) auf CD brennen.
    • Mit „Sound Organizer“ erstellte Audio- und MP3-CDs können auf Ihrem Computer und auch auf normalen CD-Playern abgespielt werden.
  5. Aufzeichnen von CDs
    • Daten von Ihren kommerziellen CDs können in ein von „Sound Organizer“ genutztes Format umgewandelt und auf Ihrem Computer gespeichert werden.
      Hinweis:
      Das Importieren von FLAC von CDs wird nicht unterstützt.
  6. Weitere Funktionen
    • Bearbeiten von Titelmarkierungen
    • DPC-Wiedergabe (Digital Pitch Control, Digitale Tonhöhenregelung)
    • Verstärkte Stimmenwiedergabe
    • Wiedergabe mit Rauschunterdrückung
    • A-B-Wiederholungsfunktion für die Wiedergabe
    • Transkription
    • E-Mail-Anhänge
    • Kurzbetriebsanleitung (On-Screen-Bedienungsanleitung/Hilfe)
    • Automatische Updates

Systemanforderungen

Vor dem Herunterladen und Installieren der Software, überprüfen Sie bitte die nachfolgend aufgeführten Systemanforderungen, um festzustellen, ob dieses Programm mit dem Computer kompatibel ist.

  • Betriebssystem:
    • Windows 10
    • Windows 8.1
    • Windows 7 (Service Pack 1 oder höher)
  • Prozessor:
    • Prozessor mit 1,66 GHz oder höher
  • Speicher (RAM):
    • 1 GB oder mehr für 32-Bit-Version, 2 GB oder mehr für die 64-Bit-Version
  • Optisches Laufwerk:
    • CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk (CD-R/RW- oder DVD-R/RW-Laufwerk erforderlich zum Erstellen von Audio-CDs, MP3-CDs oder Daten-CDs/DVDs)
  • Bildschirm:
    • 16-Bit-Farbe, Auflösung 800 x 600 oder höher
  • Internetverbindung:
    • Erforderlich, um Podcasts und Gracenote zu nutzen (Informationsvermittlungsdienst für Audio-CDs)
  • Sonstiges:
    • USB-Anschluss, Soundkarte

Die Verwendung dieser Software mit den folgenden Systemen wird von Sony nicht unterstützt:

  • Andere Betriebssysteme als die oben genannten
  • Selbst entworfene Computer oder Betriebssysteme
  • Aktualisierte Betriebssysteme
  • Multi-Boot-Umgebungen
  • Umgebungen mit mehreren Monitoren
  • Macintosh® Computer

Datei-Info

Dateiname

  • Sound Organizer Ver.2.0.01

Dateiversion

  • Version 2.0.01 (2.0.01.05240)

Dateigröße

  • 74,9 MB (78.542.144 Byte)

Veröffentlichungsdatum

  • 06-09-2016

Vorbereitung

Überprüfen Sie die Softwareversion

Starten Sie „Sound Organizer“ und wählen Sie „About“ (Info) über das Hilfemenü aus.
Wenn die Software Version „2.0.01.05240“ oder höher ist, ist es nicht nötig, das Update durchzuführen.

Vor der Aktualisierung

Bevor Sie die Software herunterladen, lesen Sie bitte die nachfolgenden Informationen sorgfältig durch.

  • Bitte befolgen Sie die hier aufgeführten Hinweise zur Installation und Ausführung der Software. Bitte führen Sie keine Aktivierung des Energiesparmodus oder Ruhezustands durch, während „Sound Organizer“ ausgeführt wird. Die Sony Corporation („SONY“) ist nicht verantwortlich für Probleme, die als Folge einer Nichtbefolgung der hier aufgeführten Hinweise auftreten können.
  • Sony übernimmt keinerlei Verantwortung für hieraus resultierende Schäden für Kunden oder Dritten, die auftreten, weil der Kunde seine Rechte gemäß der Lizenzvereinbarung von Sound Organizer ausübt, es sei denn, dies ist durch separate Gesetze vorgeschrieben.
  • „Sound Organizer“ ist kopiergeschützt. Benutzer dürfen die Software in keiner Weise replizieren oder weitergeben, die nicht von Sony vorgeschrieben ist.

Wichtiger Hinweis

  • Wenn aufgezeichnete Nachrichten auf dem Computer gespeichert werden, wird dringend empfohlen, dass Sie eine Datensicherung der Nachrichten auf einer CD-R/RW-Disk oder einem anderen externen Speichergerät durchführen, bevor Sie diese Software installieren.
  • Sie müssen die Version von „Sound Organizer“ verwenden, die Ihr Modell unterstützt. Wenn Sie eine nicht unterstützte Version mit Ihrem IC-Recorder verwenden, können die Informationen nicht angezeigt werden.
  • Wenn Sie eine frühere Version von „Sound Organizer“ installiert haben, können Sie beide Versionen von „Sound Organizer“ gleichzeitig auf einem einzigen Computer beibehalten. Wenn Sie mehrere „Sound Organizer“-Versionen installiert haben, achten Sie darauf, die richtige Version für den verwendeten IC-Recorder zu nutzen. Sie können die Daten, die von „Sound Organizer“ verwaltet werden, in „Sound Organizer“ 2.0.01 importieren (Dateneigenschaften, die nicht von „Sound Organizer“ 2.0.01 unterstützt werden, können nicht importiert werden).
  • Während der Installation dieser Datei müssen Sie sicher sein, dass Sie als Administrator oder als Benutzer mit Administratorrechten angemeldet sind.
  • Um sicherzustellen, dass kein anderes Programm die Installation beeinträchtigt, speichern Sie Ihre gesamte Arbeit und schließen Sie alle anderen Programme.

Download und Installation

  1. Lesen und akzeptieren Sie die Lizenzbestimmungen und -bedingungen
  2. Laden Sie die Datei auf Ihren Computer herunter.
  3. Beenden Sie alle auf dem Computer laufenden Programme
  4. Doppelklicken Sie auf die gespeicherte Datei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  5. Wenn die Meldung angezeigt wird, dass die Aktualisierung abgeschlossen ist, stellen Sie sicher, dass Sie „Launch Sound Organizer Now“ (Sound Organizer jetzt starten) aktiviert haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Finish“ (Abschließen).

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, wird „Sound Organizer“ automatisch gestartet.