Geeignete Modelle

Diese Informationen gelten für folgende Modelle:

  • HT-XF9000
WICHTIG: Diese Datei ist nur für den Einsatz mit den Modellen vorgesehen. Nicht alle Modelle werden in allen Ländern verkauft.

Download-Details

Vorteile und Verbesserungen

  • Fügt Unterstützung für die eARC-Funktion hinzu.
    Hinweise:
    • eARC ist eine neue HDMI 2.1-standardisierte Funktion, die Unterstützung für die neuesten Audioformate hinzufügt, zusätzlich zu Audioformaten, die von der vorhandenen ARC-Funktion (Audio Return Channel) unterstützt werden.
    • Die eARC-Funktion ermöglicht Ihnen den Genuss von verlustfreien objektbasierten Audioinhalten wie z. B. Dolby Atmos® Dolby TrueHD® und DTS:X® oder Mehrfach-Kanal LPCM-Inhalte, die nicht mit der ARC-Funktion übertragen werden können.
  • Verbessert die Konnektivität mit Fernsehern anderer Hersteller

Datei-Info

Dateiname

  • Firmware-Aktualisierung Version 1.847 für HT-XF9000

Dateiversion

  • 1.847

Dateigröße

  • 87.1 MB (91.352.636 Byte)

Veröffentlichungsdatum

  • 17-10-2018

Vorbereitung

Prüfen Sie die Firmwareversion

Möglicherweise ist die Firmware bereits auf dem neuesten Stand, besonders wenn Sie eine Soundbar besitzen. Wenn die Versionsnummer 1.847 oder höher lautet, müssen Sie keine Aktualisierung durchführen.

So überprüfen Sie, welche Firmwareversion verwendet wird:

  1. Schalten Sie den Fernseher ein und vergewissern Sie sich, dass er auf den Eingang eingestellt ist, an den Ihre Soundbar angeschlossen ist. Wenn die Soundbar beispielsweise an den HDMI2-Anschluss angeschlossen ist, wählen Sie HDMI2 als Eingang aus.
  2. Schalten Sie die Soundbar ein.
  3. Drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung und warten Sie, bis der Startbildschirm angezeigt wird.
  4. Wählen Sie auf dem Startbildschirm mit den Pfeiltasten auf der Fernbedienung [Einrichten] > [Erweiterte Einstellungen] aus. Drücken Sie die EINGABETASTE.
  5. Markieren Sie [Systeminfo] und drücken Sie die EINGABETASTE.
  6. Auf dem Fernsehbildschirm wird die Versionsnummer der Firmware wie folgt angezeigt:
    Software Version 001.847 (erste und zweite Null der Software-Versionsnummer können ignoriert werden.) – Wenn die Versionsnummer 1.847 oder höher ist, verfügen Sie bereits über die neueste Firmware-Version.

Wichtiger Hinweis

  • Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, andernfalls könnten Sie Ihre HT-XF9000 beschädigen.
  • Schalten Sie die HT-XF9000 während des Aktualisiervorgangs nicht aus bzw. trennen Sie sie nicht vom Netz.
  • Drücken Sie keine Tasten, mit Ausnahme der in der Bedienungsanleitung genannten.
  • Ziehen Sie das Netzkabel nicht heraus, während die Software heruntergeladen und aktualisiert wird.
  • Ziehen Sie das Netzkabel nicht heraus, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist. Andernfalls kann dies zu einem Ausfall des Systems führen.

Download und Installation

Update mit USB-Speichergerät und Computer

Dazu laden Sie das Update auf Ihren Computer herunter, übertragen es auf ein USB-Speichergerät und übertragen es dann auf die HT-XF9000.

Vorbereiten der Firmware-Aktualisierung

Bevor Sie die Firmware herunterladen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer eines der folgenden Betriebssysteme verwendet, und halten Sie einen USB-Stick bereit.

Betriebssysteme

  • Windows® 10
  • Windows® 8.1
  • Windows® 7 SP1
  • Mac OS X®

Schritt 1: Installieren Sie das Update

  1. Lesen und akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen
  2. Laden Sie die Datei X9HT1-1_847.zip auf Ihren Computer herunter und merken Sie sich den Speicherort dieser Datei.
  3. Suchen Sie die Datei auf Ihrem Computer, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Eigenschaften. Überprüfen Sie, ob die Größe 87,1 MB (91.352.636 Byte) beträgt.
Übertragen der Update-Dateien auf das USB-Speichergerät:
  1. Extrahieren Sie die Aktualisierungsdatei aus der X9HT1-1_847.zip-Datei
    • Für das Betriebssystem Mac OS X®:
      1. Navigieren Sie zum Speicherort der heruntergeladenen Datei und doppelklicken Sie auf die Datei X9HT1-1_847.zip.
      2. Eine neue Datei mit dem Namen „F_X9HT1.UPG“ wird angelegt.
    • Für das Microsoft ® Windows ® 10/ 8.1/ 7 Betriebssystem:
      1. Navigieren Sie zum Verzeichnis, in das die Datei gespeichert wurde und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei „X9HT1-1_847.zip“. Klicken Sie dann auf „Alle extrahieren“.
        Hinweis: Bei den Betriebssystemen Windows® 8.1 und Windows® 10 speichern die Standardeinstellungen des Internet Explorer® die Datei im Ordner „Downloads“. Klicken Sie auf die Kachel „Desktop“, um vom Startbildschirm zum Ordner „Download“ zu navigieren, und navigieren Sie dann im Windows Explorer zur heruntergeladenen Datei.
      2. Klicken Sie im Fenster „Extract Compressed (Zipped) Folders“ (Komprimierte (gezippte) Ordner extrahieren) auf „Extract“ (Extrahieren).
      3. Eine neue Datei mit dem Namen „F_X9HT1.UPG“ wird angelegt.
  2. Schließen Sie ein kompatibles USB-Speichergerät an Ihren Computer an.
  3. Übertragen Sie die Datei „F_X9HT1.UPG“ auf das USB-Speichergerät:
    • Für das Betriebssystem Mac OS X®:
      1. Ziehen Sie die Datei „F_X9HT1.UPG“ per Drag & Drop in das Stammverzeichnis des USB-Geräts.
    • Für das Betriebssystem Windows:
        Gehen Sie zu dem Verzeichnis, in dem die Datei erstellt wurde und klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf die Datei „F_X9HT1.UPG“.
      1. Klicken Sie im Menü auf „Senden an...“ und klicken Sie dann auf den Treiber, der Ihr USB-Gerät repräsentiert (z. B. Wechselfestplatte E:)
      2. Die Datei „F_X9HT1.UPG“ kann auf das USB-Gerät kopiert werden.
    Hinweis: Das Update wird nicht durchgeführt, wenn die Datei nicht in das Hauptverzeichnis des USB-Geräts kopiert wird, oder wenn der Dateiname verändert wird.
  4. Nach dem Kopieren der Datei „F_X9HT1.UPG“ kann das USB-Gerät vom Computer entfernt werden.
Übertragen der Aktualisierung auf die HT-XF9000

Bereiten Sie zunächst die Geräte vor und fahren dann mit der Übertragung der Aktualisierung an die HT-XF9000 fort.

Bereiten Sie die Ausrüstung vor:
  1. Schalten Sie den Fernseher ein und überprüfen Sie, ob die-angeschlossene Soundbar ausgewählt wurde. (Wenn also die Soundbar an den HDMI-2-Anschluss angeschlossen ist, wählen Sie HDMI 2 als Eingang).
  2. Schalten Sie die Soundbar ein.
  3. Drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung und warten Sie, bis der Startbildschirm angezeigt wird.
  4. Stecken Sie das USB-Gerät mit der Datei „F_X9HT1.UPG“ ein.
Übertragung des Updates:
  1. Navigieren Sie im [Home]-Menü mit den Pfeiltasten der Fernbedienung zu [Setup] > [Erweiterte Einstellungen] > [Softwareaktualisierung] und drücken Sie dann die [Eingabetaste].
  2. Die Meldung Update auf eine neue Software-Version. Schalten Sie das Gerät niemals aus, während ein Update ausgeführt wird. Aktuelle Version xxx.xxx Neue Version 001.847] wird auf dem Fernsehbildschirm angezeigt. Wählen Sie über die Fernbedienung OK und drücken Sie ENTER
  3. Die Meldung [Achtung: Update] wird auf dem Fernsehbildschirm angezeigt. Wählen Sie über die Fernbedienung [OK] aus und drücken Sie [ENTER].
  4. Die Soundbar lädt die Firmware-Daten vom USB-Gerät herunter.
  5. Nach dem Herunterladen wird die Soundbar neu gestartet und die Aktualisierung des Hauptgeräts beginnt. Während der Aktualisierung des Hauptgeräts wird der Fortschritt der Aktualisierung auf der LED-Anzeige angezeigt.
  6. Nachdem das Hauptgerät aktualisiert wurde, wird die Soundbar automatisch neugestartet. Falls erforderlich beginnt danach die Aktualisierung für den Subwoofer bzw. den Rear-Lautsprecher.
  7. Die Aktualisierung ist abgeschlossen, wenn die entsprechende Meldung auf dem Fernsehbildschirm angezeigt wird.

Schritt 2: Überprüfen Sie, ob die Aktualisierung erfolgreich war.

  1. Prüfen Sie die Firmware-Version. Wenn die Versionsnummer 1.847 lautet, wurde die Aktualisierung der Firmware erfolgreich durchgeführt.

Fehlerbehebung

Was zu tun ist, wenn Sie Probleme beim Update der Firmware für Ihre Soundbar unter Verwendung Ihres PC und eines USB-Speichergeräts haben.

  • Die LEDs „TV“,„BLUETOOTH“,„USB“ und „HDMI“,„ANALOG“ werden abwechselnd auf der LED-Anzeige des Hauptgeräts angezeigt.
    Bei der Aktualisierung ist ein Fehler aufgetreten.
    1. Schalten Sie das System aus und entfernen Sie das Netzkabel.
    2. Schalten Sie die Stromversorgung der Soundbar erneut an.
    3. Versuchen Sie, das Update über die Methode mit dem USB-Speichergerät durchzuführen.

  • Der Strom ist ausfallen, während das Update ausgeführt wurde.
    Schalten Sie die Soundbar ein und befolgen Sie die Schritte zum Aktualisieren per USB-Speichergerät erneut.

  • Die X9HT1-1_847.zip-Datei, die ich von der Aktualisierungs-Website heruntergeladen habe, kann nicht extrahiert werden.
    Wurde die Datei erfolgreich heruntergeladen? Versuchen Sie, die Datei zu löschen und sie erneut herunterzuladen.

  • Das Update läuft seit mehr als 60 Minuten und ist noch nicht abgeschlossen.
    1. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Netzsteckdose und schließen Sie es nach einigen Minuten wieder an
    2. Schalten Sie die Soundbar ein.
    3. Führen Sie den Update-Vorgang noch einmal aus.