Zum Inhalt springen

Geeignete Modelle

Diese Informationen gelten für folgende Modelle:

  • SVT1121A4E
  • SVT1121B2EW
  • SVT1121B4E
  • SVT1121C4E
  • SVT1121C5E
  • SVT1121D4E
  • SVT1121E4E
  • SVT1121F4E
  • SVT1121G4E
  • SVT1121H4E
  • SVT1122A4RW
  • SVT1122B2EW
  • SVT1122B4E
  • SVT1122B4RW
  • SVT1122C4E
  • SVT1122C4RW
  • SVT1122C5E
  • SVT1122D2EW
  • SVT1122D4E
  • SVT1122D4RW
  • SVT1122E2RW
  • SVT1122E4E
  • SVT1122F4E
  • SVT1122F4RB
  • SVT1122G4E
  • SVT1122G4RB
  • SVT1122H4E
  • SVT1122H4RB
  • SVT1122I4E
  • SVT1122J4RB
  • SVT1122M2EW
  • SVT1122M2RW
  • SVT1122R2EW
  • SVT1122S9EB
  • SVT1122V9EB
  • SVT1122X9RW
  • SVT1122Y9EB

Download-Details

Vorteile und Verbesserungen der neuesten Aktualisierung

  • Unterstützt das Wechseln zwischen Aktivierung/Deaktivierung der gestenbasierten Funktionen für das Touchpad
  • Unterstützt die invertierende Scrollrichtung bei der Auf- und Abbewegung mit zwei Fingern
  • Behebt das Problem des umgekehrten Verhaltens bei der Anpassung der Inhaltsgröße abhängig von der Anwendung (z. B. Map)
  • Behebt das Problem des unbeabsichtigten Bildschirm-Scrollens bei der Durchführung der Pinch-Geste mit zwei Fingern
  • Unterstützt das Ändern der Wartezeit für das Klicken des Touchpads
  • Behebt das Problem, bei dem die Tasteneingabe verlorengeht bzw. bei dem Tasten unbeabsichtigt gehalten werden
Hinweis: Sie müssen die Aktualisierung „VAIO Control Center Ver.6.3.17 / 6.4.9 update“ (oder eine spätere Version) ebenfalls durchführen.

Vorherige Vorteile und Verbesserungen

  • Behebt das Problem, bei dem unbeabsichtigt über die rechte obere Seite des Touchpads Tasten betätigt werden (abhängig von der Anordnung der Tastatur)
  • Behebt das Problem, bei dem unbeabsichtigt über die rechte obere Seite des Touchpads Tasten betätigt werden (abhängig von der Anordnung der Tastatur)
  • Behebt das Problem, bei dem bei einigen Versionen von Windows 10 Cortana unbeabsichtigt gestartet wird
  • Behebt das Problem, bei dem die erste Tastatureingabe nach Neustart/Ruhezustand verloren geht
  • Behebt das Problem von USB Selective Dispend
  • Verbessert das Gefühl bei Tastenwiederholung und Halten einer Taste

Datei-Info

Dateiname

  • EP0000605002.exe

Dateiversion

  • Version 1.89

Dateigröße

  • 6.824.704 Byte

Veröffentlicht am

  • 25-12-2017

Systemanforderungen

Betriebssysteme

Die neueste Version dieser Aktualisierung ist mit den gängigsten Microsoft Windows Versionen kompatibel:

  • Windows 10 (32/64 Bit)
  • Windows 8.1 (32/64 Bit)
WICHTIG: Das Update zieht außerdem auf die Modelle ab, die auf Windows 8.1 bzw. Windows 10 aktualisiert wurden.

Herunterladen

Vor dem Upgrade

  • In einigen Fällen wird im Dialogfeld „Benutzerkontensteuerung“ die Nachricht „Zur Fortsetzung des Vorgangs ist Ihre Zustimmung erforderlich“ angezeigt. In diesem Fall klicken Sie auf [Weiter], um den Vorgang fortsetzen. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Installieren

Schritt 1: Installieren Sie das Update

Sie müssen sich als Administrator auf Ihrem Computer anmelden

WICHTIG:
  • Sie MÜSSEN beide Schritte „1. Update“ und „2. Verbinden“ durchführen, um die Firmware zu aktualisieren.
  • Sie dürfen das Gerät NICHT in den Ruhemodus versetzen, neu starten oder herunterfahren, bevor Schritt 1„ Update“ und „2. Verbinden“ abgeschlossen sind.
  1. Laden Sie EP0000******.exe herunter, und speichern Sie die Datei in einem Ordner auf Ihrem Computer.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Netzteil mit dem Computer verbunden ist, bevor Sie fortfahren.
  3. Gehen Sie zu dem Ordner, in den die Datei heruntergeladen wurde.
  4. Tippen Sie zwei Mal (oder Doppelklick) auf EP0000******.exe
  5. Tippen Sie auf „1. Aktualisieren". („Firmware wird aktualisiert...“ angezeigt. Warten Sie etwa eine Minute.)
  6. Nachdem „Update erfolgreich!!!“ angezeigt wird, tippen Sie auf „2. Verbinden“.
  7. Verbinden Sie die Produkte manuell, so wie unter „Pairing the Wireless Keyboard with Your VAIO Computer“ (Kabellose Tastatur mit dem VAIO Computer verbinden) beschrieben.
  8. Tippen Sie auf „Close“ (Schließen).
  9. Starten Sie Ihren Computer neu.

Schritt 2: Vergewissern Sie sich, dass das Update erfolgreich ausgeführt wurde

Nach Abschluss der Aktualisierung überprüfen Sie bitte, ob die neue Version erfolgreich installiert wurde.
Überprüfen Sie die Eigenschaften des folgenden Geräts im Geräte-Manager.

Wählen Sie [USB Composite Device ] (USB Composite-Gerät) (Speicherort: Port_#0001.Hub_#0003) → Eigenschaften → [Details] → [gemeldete Gerätebeschreibung]

Wird Version „1.89“ angezeigt, war die Aktualisierung erfolgreich.