Zum Inhalt springen

Geeignete Modelle

Diese Informationen gelten für folgende Modelle:
  • RSX-GS9

Download-Details

Vorteile und Verbesserungen der vorherigen Aktualisierung

  • DSD-native Wiedergabe mit 11,2 MHz/1 Bit(*) mit Android Smartphone am USB-DAC
    DSD-native Wiedergabe mit 5,6 MHZ/1 Bit(*) mit iPhone am USB-DAC
    beiden von Sony | Music Center
    (*)Für DSD-native Wiedergabe, Smartphone erforderlich.
  • Sony | Kompatibel mit der USB-DAC-Funktion der Music Center App

Vorherige Vorteile und Verbesserungen

  • Anzeige des Songtitels über USB 1 und USB 2
  • Anzeige des Anrufernamens bei Verwendung der Bluetooth® Freisprechfunktion
  • Gehen Sie zu „Settings“ (Einstellungen ) > Sony App, um den Start der Music Center App auf AUTO oder AUS zu setzen
  • Helligkeitseinstellung
  • DSD-native Wiedergabe mit 11,2 MHz/1 Bit mit Walkman(*) mit USB-DAC
    (*)Für DSD-native Wiedergabe mit 11,2 MHz/1 Bit, einer kompatibler Walkman ist erforderlich.
    Eine kompatible Walkman ist u. U. in Ihrem Land oder Ihrer Region nicht verfügbar.
  • Kompatibel mit Sony | Music Center App
  • DSD5.6MHz/1 Bit-Inhalt kann jetzt mit USB1 und USB2-Anschlüssen wiedergegeben werden
  • Fehlerbehebungen für High-Pass- und Low-Pass-Filter
  • Außerdem wird ein Fehler behoben, bei dem der Zeitabgleich (Time Alignment) bei angeschalteter Zündung nicht mehr angezeigt wurde

Datei-Info

Dateiname

  • RSXGS9_v13.zip

Dateiversion

  • 13

Dateigröße

  • 72.1 MB (75.699.787 Byte)

Veröffentlichungsdatum

  • 09/11/2017

Vorbereitung

  • Betroffene Firmware-Versionen:
    • Falls es sich bei der Firmware Ihres Geräts um Version „13“ oder höher handelt, brauchen Sie das Update nicht durchzuführen.

Überprüfen der Firmware-Version des Hauptgeräts

Hinweis: Bitte halten Sie die Fernbedienung bereit

  1. Schalten Sie das Hauptgerät auf „ON“ (EIN).
  2. Drücken Sie am Hauptgerät die Taste „SOURCE“ („SRC“) (QUELLE) und halten Sie sie ca. 1 Sekunde lang gedrückt, um das Gerät abzuschalten und die Uhr anzuzeigen
  3. Halten Sie die Taste „MENU” auf der Fernbedienung länger als 2 Sekunden gedrückt
  4. Drücken Sie auf der Fernbedienung die „↑” oder „↓” Taste, um „GENERAL” (Allgemein) anzuzeigen, und dann die Taste „ENTER”
  5. Drücken Sie auf der Fernbedienung die „↑” oder „↓” Taste, um „Firmware ” anzuzeigen, und dann die Taste „ENTER”
  6. Drücken Sie auf der Fernbedienung die „↑” oder „↓” Taste, um „Version” anzuzeigen, und dann die Taste „ENTER”
  7. Die aktuelle Firmware-Version wird angezeigt. Wird die Versionsnummer „13“ oder höher angezeigt, ist kein Update erforderlich.

Installieren

1. Vorbereitung: Vorbereitung eines USB-Speichergeräts auf das Firmware-Update

  1. Schließen Sie das USB-Gerät an Ihren PC an und formatieren Sie es, wählen Sie dazu das Dateisystem FAT16, FAT32 oder ex-FAT aus
  2. Stellen Sie sicher, dass ihr PC mit Internet verbunden ist.
  3. Laden Sie die Update-Datei auf Ihren PC herunter.
    • Dateiname: RSXGS9_v13.zip
    • Dateigröße: 72.1 MB (75.699 .787 Byte)
  4. Bitte extrahieren Sie die heruntergeladene Zip-Datei
  5. Kopieren Sie den „UPDATE” Ordner in das Stammverzeichnis des an Ihren PC angeschlossenen USB-Geräts.
  6. Trennen Sie das USB-Gerät von Ihrem Computer.

2. Update: Update der Firmware des Hauptgeräts unter Verwendung des USB-Speichergeräts

Hinweise:

  • Das Update über USB kann nur am USB1-Anschluss an der Vorderseite durchgeführt werden
  • Stellen Sie sicher, dass alle nachfolgend beschriebenen Schritte ausgeführt werden.
  • Das komplette Update-Verfahren in Ihrem Fahrzeug dauert ca. 5 Minuten
  • Parken Sie Ihr Fahrzeug an einem sicheren Ort und starten Sie den Motor, um einen Spannungsabfall bei der Stromversorgung des Geräts zu vermeiden
  • Bitte trennen Sie während des Updates nicht die Stromversorgung der Fahrzeugbatterie oder der Zündung (Zubehör-Stromversorgung), da dies zu einer Fehlfunktion führen kann

  1. Schalten Sie das Hauptgerät „EIN” und warten Sie 30 Sekunden, bis das Gerät vollständig aus dem Standby-Modus aktiviert ist.
  2. Drücken Sie am Hauptgerät die Taste „SOURCE“ („SRC“) (QUELLE) und halten Sie sie ca. 1 Sekunde lang gedrückt, um das Gerät abzuschalten und die Uhr anzuzeigen
  3. Halten Sie die Taste „MENU” auf der Fernbedienung länger als 2 Sekunden gedrückt
  4. Drücken Sie auf der Fernbedienung die „↑” oder „↓” Taste, um „GENERAL” (Allgemein) anzuzeigen, und dann die Taste „ENTER”
  5. Drücken Sie auf der Fernbedienung die „↑” oder „↓” Taste, um „Firmware ” anzuzeigen, und dann die Taste „ENTER”
  6. Drücken Sie auf der Fernbedienung die „↑” oder „↓” Taste, um „Update” anzuzeigen, und dann die Taste „ENTER”
  7. Drücken Sie auf der Fernbedienung die „↑” oder „↓” Taste, um „Yes” anzuzeigen, und dann die Taste „ENTER”
  8. Sobald die Anzeige „USB-Stick einsetzen” erscheint, schließen Sie das USB-Speichergerät mit dem Firmware-Update in den USB1-Anschluss an
  9. Dieser Prozess dauert etwa 5 Minuten. War das Update erfolgreich, startet das Gerät automatisch bei abgeschalteter Audioquelle neu (die Uhr wird angezeigt)
  10. Überprüfen Sie, ob die Firmware-Version aktualisiert wurde, indem Sie das oben beschriebene Verfahren „Überprüfen der Firmware-Version des Hauptgeräts“ ausführen. Wenn die Versionsnummer „13“ angezeigt wird, ist das Update der Firmware abgeschlossen