Artikel-ID : SX162413 / Zuletzt geändert : 25/07/2017

Wie finde ich eine Anwendung, die nicht mehr auf dem Anwendungsbildschirm angezeigt wird?

    Wenn eine Anwendung nicht mehr auf dem Anwendungsbildschirm angezeigt wird, kann dies folgende Gründe haben:

    • Die Anwendung wurde gelöscht.
    • Die Anwendung wurde deaktiviert.
    • Die Anwendung wurde ausgeblendet. Beispielsweise bieten einige Xperia™ Geräte, auf denen die Android™-Version 4.2 oder höher ausgeführt wird, die Option, Anwendungen vom Anwendungsbildschirm auszublenden.

    Versuchen Sie nacheinander die folgenden Methoden. Überprüfen Sie nach jeder Methode, ob das Problem behoben wurde, bevor Sie mit der nächsten fortfahren.

    • Überprüfen Sie, welche Anwendungen auf Ihrem Gerät installiert sind.
    • Laden Sie die Anwendung von Google Play™ herunter und installieren Sie sie erneut. Falls eine Drittanbieter-Anwendung nicht auf dem Anwendungsbildschirm angezeigt wird, haben Sie sie möglicherweise versehentlich deinstalliert.
    • Aktivieren Sie die Anwendung im Menü Einstellungen. Falls eine vorinstallierte Anwendung nicht auf dem Anwendungsbildschirm angezeigt wird, haben Sie sie vielleicht versehentlich deaktiviert. Sony-Anwendungen wie Musik, Album, Wecker und Nachrichten besitzen eine Option zum Deaktivieren/Aktivieren. Einige Google™-Anwendungen, z. B. Chrome, sind möglicherweise auch mit der Option zum Deaktivieren/Aktivieren ausgestattet. Alle anderen Drittanbieter-Anwendungen können deinstalliert werden.
    • Setzen Sie die Anwendungseinstellungen zurück. Geräte, auf denen Android™-Version 4.1 oder höher ausgeführt wird, umfassen eine Option zum Zurücksetzen der Anwendungseinstellungen. Durch diese Aktion werden alle deaktivierten Anwendungen, deaktivierten Anwendungsbenachrichtigungen, Standardanwendungen für bestimmte Aktionen und Beschränkungen für Hintergrunddaten für Anwendungen zurückgesetzt.
    • Ordnen Sie die Anwendungen auf dem Anwendungsbildschirm neu an. Wählen Sie im Menü „Anwendungsbildschirm“ Benutzerdefiniert/Eigene Reihenfolge oder Nach Name/Alphabetisch. Falls die Option Häufig verwendet oder Installiert (nicht verfügbar auf Android™ 6.0) ausgewählt ist, wird nur eine begrenzte Anzahl an Anwendungen angezeigt.

    Überprüfen, welche Anwendungen installiert sind

    So prüfen Sie, welche Anwendungen installiert sind:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol für den Anwendungsbildschirm.
    2. Tippen Sie auf Play Store.
    3. Ziehen Sie die linke Ecke des Bildschirms nach rechts.
    4. Tippen Sie auf Meine Apps und Spiele.
    5. Tippen Sie auf die Registerkarte INSTALLIERT.

    Tipp: Wenn auf Ihrem Gerät Android™ 5.1 oder niedriger läuft, können Sie prüfen, welche Anwendungen Sie heruntergeladen haben, indem Sie zu Einstellungen > Anwendungen > Heruntergeladen gehen.

    Deaktivierte Anwendung aktivieren

    Android™ 6.0 oder höher

    So aktivieren Sie eine deaktivierte Anwendung:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol für den Anwendungsbildschirm.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen Apps.
    3. Tippen Sie auf Alle Anwendungen > Deaktiviert.
    4. Wählen Sie die Anwendung aus, die Sie aktivieren möchten. Tippen Sie dann auf Aktivieren.

    Android™ 4.2, 4.3, 4.4, 5.0 oder 5.1

    So aktivieren Sie eine deaktivierte Anwendung:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol für den Anwendungsbildschirm.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen Apps.
    3. Wischen Sie zur Registerkarte Deaktiviert.
    4. Wählen Sie die Anwendung aus, die Sie aktivieren möchten. Tippen Sie dann auf Aktivieren.

    Android™ 4.0 oder 4.1

    So aktivieren Sie eine deaktivierte Anwendung:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol für den Anwendungsbildschirm.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps.
    3. Wischen Sie zur Registerkarte Alle.
    4. Blättern Sie nach unten zum Ende der Liste. Deaktivierte Anwendungen werden häufig unten in der Liste angezeigt.
    5. Wählen Sie die Anwendung aus, die Sie aktivieren möchten. Tippen Sie dann auf Aktivieren

    Zurücksetzen der Anwendungseinstellungen

    Android™ 4.1 oder 4.0

    So setzen Sie die Anwendungseinstellungen zurück:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol für den Anwendungsbildschirm.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps.
    3. Tippen Sie auf die Menü-Schaltfläche (drei vertikale Punkte) oder drücken Sie auf die Menü-Taste und tippen Sie dann auf Anwendungseinstellungen zurücksetzen.
    4. Tippen Sie auf APPS ZURÜCKSETZEN. Beim Zurücksetzen der Anwendungseinstellungen gehen keine Anwendungsdaten verloren.

    Alle Anwendungen auf dem Anwendungsbildschirm anzeigen

    Android™ 6.0 oder höher

    So zeigen Sie alle Anwendungen auf dem Anwendungsbildschirm an:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol für den Anwendungsbildschirm.
    2. Tippen Sie auf die Menü-Schaltfläche (drei vertikale Punkte) > Anwendungen sortieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich nicht auf dem Bildschirm LOKAL oder EMPFOHLEN befinden.
    3. Tippen Sie auf Eigene Reihenfolge oder Nach Name.

    Android™ 4.2, 4.3, 4.4, 5.0 oder 5.1

    So zeigen Sie alle Anwendungen auf dem Anwendungsbildschirm an:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol für den Anwendungsbildschirm.
    2. Ziehen Sie die linke Ecke des Bildschirms nach rechts und tippen Sie dann auf Benutzerdefiniert/Eigene Reihenfolge oder Alphabetisch.