Artikel-ID : 00250373 / Zuletzt geändert : 07/12/2020

Problem mit der Satelliten-Sendererkennung bei den Serien XH90 und XH92

    Bei der Veröffentlichung von Firmware-Aktualisierungen behält Sony die Implementierung stets im Blick, damit das Update reibungslos und für unsere Kunden zufriedenstellend bereitgestellt wird.

    Am 12. August 2020 hat Sony ein Firmware-Paket für die Serien XH90 und XH92 veröffentlicht. Leider hat unser technisches Team festgestellt, dass die DVB-S-Sendererkennung beeinträchtigt wird, wenn Sie Ihren Fernseher aktualisiert haben und seit dem August-Update eine Zurücksetzung auf die Werkseinstellungen vorgenommen haben. Sony hat inzwischen ein Firmware-Folgepaket herausgegeben.

    Wenn Sie Probleme mit der Satelliten-Sendererkennung haben, sehen Sie sich unseren Leitfaden zur Satelliten-Sendererkennung oder dieses Video an:

    Wenn Sie die Suche immer noch nicht vornehmen können, wenden Sie sich bitte an uns.


    Wurde auf v6.0384 aktualisiert und keine Zurücksetzung auf die Werkseinstellungen vorgenommen?

    Sony empfiehlt, die Werkseinstellungen erst dann zurückzusetzen, wenn Sie auf die neueste Firmware-Version aktualisiert haben, die am 26. November 2020 veröffentlicht wurde.

    Damit Sie das Update erhalten, stellen Sie sicher, dass die Einstellung zum automatischen Software-Download auf Ihrem Fernseher aktiviert ist. Ihr Fernseher sollte die Aktualisierung in den nächsten Wochen automatisch erhalten.

    In der Zwischenzeit danken wir Ihnen für Ihr Verständnis und entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.

    Sie sind nicht sicher, zu welcher Serie Ihr Fernseher gehört? Hier sind einige Beispiele:

    • KD-65ZD9
    • KD-75XE9405
    • KD-43XF8096