Artikel-ID : 00245861 / Zuletzt geändert : 18/05/2020

Kein Rufton, Album-, Musik- oder Kamera-App kann nicht gestartet werden, nachdem Android 10 installiert wurde

    Meine Benachrichtigungen oder Medien-Apps funktionieren kurz nach dem Update nicht.

    Nach der Installation von Android 10 muss eine einmalige interne Wartung der Mediendatenbank auf Ihrem Mobiltelefon durchgeführt werden. Diese Mediendatenbank wird auf Ihrem Mobiltelefon gespeichert und dient zur Indexierung aller Mediendateien.
     
    Diese Wartung ist Teil des Android 10-Updates und beginnt automatisch, wenn Sie Ihr Mobiltelefon nach dem Update starten und es zum ersten Mal per Fingerabdruck, PIN-Code oder Bildschirmmuster entsperren. 

    Wenn Sie keinen Fingerabdruck, keinen PIN-Code oder kein Bildschirmmuster festgelegt haben, wird das Update gestartet bei:

    • Zugriff auf Medieninhalte (Fotos und Videos)
    • Erhalten eines Anruf oder einer Benachrichtigung
    • Starten einer App, die Medieninhalte verwendet
    • Starten eines eingestellten Weckers

     
    Was passiert, wenn diese Wartung beginnt?

    Eingehende Benachrichtigungen, eingestellte Wecker oder Ruftöne werden nicht per Ton angezeigt. Apps, die Ton- oder Bildinhalte verwenden (z. B. Kamera-App, CinemaPro, Musik-App, Ruftöne usw.), funktionieren möglicherweise nicht. 

    Wichtige Punkte:

    • Die Wartung kann bis zu 30 Minuten dauern, je nachdem, wie viele Daten vorliegen. 
    • Sie findet im Hintergrund statt, ohne dass zusätzliche Benachrichtigungen zu Beginn oder am Ende erfolgen
    • Während der Wartung funktioniert Ihr Mobiltelefon abgesehen von den oben genannten vorübergehenden Einschränkungen normal
    • Ihre vorhandenen Daten sind von dieser Wartung nicht betroffen und sind obligatorischer Bestandteil des Android 10-Updates. 

    Sobald die Wartung abgeschlossen ist, funktioniert Ihr Mobiltelefon wieder ganz normal.
    Wenn eines der angegebenen Symptome auftritt, empfehlen wir Ihnen, 30 Minuten zu warten und es erneut zu versuchen.