Artikel-ID : 00226949 / Zuletzt geändert : 15/05/2019

Mein Amazon Alexa-fähiges Gerät reagiert nicht auf meine Sprachbefehle

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Gehen Sie wie folgt vor, um das Problem zu beheben.

  1. Stellen Sie sicher, dass die Mikrofoneinstellung des Amazon Alexa™-fähigen Geräts auf ON (EIN) gesetzt ist.
     
  2. Ändern Sie den Namen der Soundbar, die als Amazon Alexa-fähiges Gerät festgelegt ist.
    • Abhängig vom Namen des Amazon Alexa-Geräts kann die Erkennungsgenauigkeit des Amazon-Sprachdienstes abweichen. 
    • Ändern Sie in der Alexa App den Alexa-Gerätenamen und versuchen Sie es dann erneut.

      Wussten Sie schon? 
      Registrieren Sie die Soundbar unter der Einstellung Preferred Speaker (Bevorzugter Lautsprecher) der Amazon Alexa App, um die Soundbar-Sprachbedienung zu aktivieren, ohne den Alexa-Gerätenamen aussprechen zu müssen. 

  3. Überprüfen Sie die Spracheinstellung von Amazon Alexa.
    • Wenn sich die angezeigte Sprache von der eingestellten Sprache unterscheidet, ändern Sie diese in dieselbe Sprache.
      1. Überprüfen Sie die Sprache und die Sprachbefehlssprache, die auf Alexa-fähigen Geräten eingestellt sind.
      2. Überprüfen Sie die Sprache und die Sprachbefehlssprache, die in der Music Center App für das System eingestellt sind.