Artikel-ID : 00226949 / Zuletzt geändert : 27/06/2019

Mein Amazon Alexa-fähiges Gerät reagiert nicht auf meine Sprachbefehle

    Gehen Sie wie folgt vor, um das Problem zu beheben.

    1. Stellen Sie sicher, dass die Mikrofoneinstellung des Amazon Alexa™-fähigen Geräts auf ON (EIN) gesetzt ist.
       
    2. Ändern Sie den Namen der Soundbar, die als Amazon Alexa-fähiges Gerät festgelegt ist.
      • Abhängig vom Namen des Amazon Alexa-Geräts kann die Erkennungsgenauigkeit des Amazon-Sprachdienstes abweichen. 
      • Ändern Sie in der Alexa App den Alexa-Gerätenamen und versuchen Sie es dann erneut.

        Wussten Sie schon? 
        Registrieren Sie die Soundbar unter der Einstellung Preferred Speaker (Bevorzugter Lautsprecher) der Amazon Alexa App, um die Soundbar-Sprachbedienung zu aktivieren, ohne den Alexa-Gerätenamen aussprechen zu müssen. 

    3. Überprüfen Sie die Spracheinstellung von Amazon Alexa.
      • Wenn sich die angezeigte Sprache von der eingestellten Sprache unterscheidet, ändern Sie diese in dieselbe Sprache.
        1. Überprüfen Sie die Sprache und die Sprachbefehlssprache, die auf Alexa-fähigen Geräten eingestellt sind.
        2. Überprüfen Sie die Sprache und die Sprachbefehlssprache, die in der Music Center App für das System eingestellt sind.