Artikel-ID : 00206885 / Zuletzt geändert : 22/05/2019

Automatisches Update auf Android™ 8.0 Oreo™ wird fortgesetzt – 22. Mai 2019

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass das automatische Update auf Android™ 8.0 Oreo™ jetzt wieder verfügbar ist und in den nächsten Wochen auf berechtigten Fernsehern ausgerollt wird.

Benutzer, die die Firmware-Version v6.5830 (Android 8.0 Oreo) bereits heruntergeladen haben, können sich auf weitere Verbesserungen freuen. Zudem wurden Probleme behoben, die wir in unserer vorherigen Ankündigung beschrieben haben:

  • Verbessert das Benutzererlebnis bei den Senderlisten-Voreinstellungen
  • Behebt Probleme mit der Soundausgabe über den ARC-Anschluss an Soundbar, A/V-Receiver oder Home Entertainment-System beim Einschalten des Fernsehers aus dem Standby-Modus
  • Behebt Probleme mit der Soundausgabe bei der Wiedergabe bestimmter Dateiformate mithilfe der internen Videoplayer-App
  • Stellt die Funktion „Suche nach Titel“ im Programmführer wieder her

Kunden, die zum ersten Mal ein Upgrade auf Oreo vornehmen, profitieren nicht nur von den oben genannten Vorteilen, sondern auch von den Verbesserungen im Vergleich zum vorherigen Original-Oreo-Update. 

Zu den Highlights bei diesen Verbesserungen zählt Folgendes:

  • Ein neues Home-Bildschirm-Menü
  • Google Tours (Tutorial)
  • Software-Update-Benachrichtigung im Home-Bildschirm-Menü
  • Neues Layout und neue Funktionalität der Tastatur
  • Eine überarbeitete Content Bar oder TV-Menüleiste
  • Bedienungshilfen-Verknüpfung (Ein-/Ausschalter)
  • Verbesserte Benutzererfahrung bei Video-, Musik- und Foto-Apps
  • Erweiterung der unterstützten Formate für USB bzw. Heimnetzwerke*

HINWEIS: Eine vollständige Liste der Funktionen und Vorteile finden Sie auf der individuellen Produktseite Ihres Fernsehers.

Damit Sie das Update auch bestimmt erhalten, stellen Sie sicher, dass die Einstellung zum automatischen Software-Download auf Ihrem Fernseher aktiviert ist. Ihr Fernseher sollte die Aktualisierung in den nächsten Wochen automatisch erhalten.

Alternativ können Sie die Firmware von der Produktseite Ihres Fernsehers auf der europäischen Support-Website herunterladen und Ihren Fernseher mithilfe eines USB-Flash-Speichergeräts aktualisieren.

Im Streben nach Innovation und allgemeiner Produktqualität berücksichtigt Sony stets das Feedback seiner Kunden.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Geduld und wünschen Ihnen viel Freude mit Android™ 8.0 Oreo™.

[Zutreffende Fernsehermodellserien]


Sie sind sich nicht ganz sicher, zu welcher TV-Serie Ihr Modell gehört? Hier sind einige Beispiele:

  • KD-65ZD9
  • KD-75XE9405
  • KD-43XF8096


* Wiedergabe-Funktion hängt von den Spezifikationen des Heimnetzwerk-Servers ab.
 


Android™ 8.0 Oreo™ automatische Aktualisierung vorübergehend ausgesetzt - 14. Februar 2019

Bei der Veröffentlichung von Firmware-Updates behält Sony den Roll-out stets im Auge, um sicherzustellen, dass unsere Kunden ein reibungsloses und zufriedenstellendes Erlebnis genießen. 

Wir haben festgestellt, dass unser aktuelles Android 8.0 Oreo-Update gelegentlich ein No-Sound-Symptom von bestimmten Sound Bars, A/V Receivern oder Heimkinosystemen verursachen kann, wenn der Fernseher über einen längeren Zeitraum im Standby-Modus war. Leider haben wir uns aufgrund dieses potenziellen Konnektivitätsproblems, das wir als Unannehmlichkeit für einige unserer Kunden empfinden, entschieden, das automatische Firmware-Update von Android 8.0 Oreo (v6.5830) zu verschieben. 

Kunden, die das Update heruntergeladen haben und derzeit keinen Ton über Ihr Heim-Audiogerät hören können, finden im folgenden Artikel unsere empfohlenen Abhilfemaßnahmen.

Für Kunden, die keine Sound Bar, keinen A/V-Receiver oder ein Heimkinosystem besitzen und die neuen Features und Funktionalitäten kennenlernen möchten, steht das Update jedoch weiterhin zum manuellen Download auf der Support-Seite zur Verfügung. 

Hinweis: Wenn Sie eines der oben genannten Heim-Audiogeräte verwenden, empfehlen wir Ihnen dringend, auf das nächste Update zu warten, das dieses potenzielle Problem behebt.

Unsere Ingenieure untersuchen derzeit sorgfältig die Ursache, und in naher Zukunft wird eine neue Firmware veröffentlicht, um diese Anomalie zu beheben. Um auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen oder bookmarken Sie bitte regelmäßig diese Seite.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
 


Update für Android™ 8.0 Oreo™ für Android TVs von Sony aus den Jahren 2016 bis 2018 (XD70, XD75, XD80, SD80, XD83, ZD9, XE80, XE83, XE85, XE90, XE93, XE94, A1, XF75, XF80, XF83, XF85, XF87, XF90 und AF8) – Ab 30. Januar 2019

Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass ab 30. Januar 2019 eine neue Firmware-Aktualisierung (Version 6.5830) von Android™ 8.0 Oreo™ direkt auf Ihrem Fernseher verfügbar sein wird. Das Update wird schrittweise eingeführt.

Diese neue Firmware verfügt über neue Funktionen, verbessert die Leistung des Fernsehers und optimiert bestehende Funktionen:

  • Ein neues Home-Bildschirm-Menü
  • Google Tours (Tutorial)
  • Software-Update-Benachrichtigung im Home-Bildschirm-Menü
  • Neues Layout und neue Funktionalität der Tastatur
  • Eine überarbeitete Content Bar oder TV-Menüleiste
  • Bedienungshilfen-Verknüpfung (Ein-/Ausschalter)
  • Verbesserte Benutzererfahrung bei Video-, Musik- und Foto-Apps
  • Erweiterung der unterstützten Formate für USB und Heimnetzwerke*

HINWEIS: Die vollständige Liste der Funktionen und Vorteile bzw. den Download für die Firmware erhalten Sie auf der entsprechenden Produktseite für Ihren Fernseher.

Damit Sie das Update auch bestimmt erhalten, stellen Sie sicher, dass die Einstellung zum automatischen Software-Download auf Ihrem Fernseher aktiviert ist. Ihr Fernseher sollte die Aktualisierung in den nächsten Wochen automatisch erhalten.

Alternativ können Sie die Firmware von der europäischen Support-Seite herunterladen und Ihren Fernseher mithilfe eines USB-Flash-Speichergeräts aktualisieren.
Sony berücksichtigt Kundenfeedback jederzeit, da wir Innovationen voranbringen und die Produktqualität weiter optimieren möchten.


[Zutreffende Fernsehermodellserien]


Sie sind nicht sicher, zu welcher Serie Ihr Fernseher gehört? Hier sind einige Beispiele:

  • KD-65ZD9
  • KD-75XE9405
  • KD-43XF8096


* Die Wiedergabemöglichkeiten hängen von den technischen Daten des Heimnetzwerks ab.