Artikel-ID : 00165925 / Zuletzt geändert : 24/05/2017

So richten Sie eine kabelgebundene Internetverbindung für Ihren Fernseher ein

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Damit ein LAN (Local Area Network)-Netzwerk ordnungsgemäß eingerichtet werden kann, müssen mindestens die folgenden Bedingungen erfüllt sein.
  • Ihr Fernseher muss Internet-fähig sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, überprüfen Sie die Spezifikationen.
  • Sie benötigen ein Abonnement bei einem Internet Provider.
  • Sie benötigen ein/-en Modem/Router und LAN-Kabel (Ethernet-Kabel).
Wenn die oben genannten Bedingungen erfüllt sind, sollten Sie ein Netzwerk einrichten können.

So bauen Sie ein kabelgebundenes LAN-Netzwerk auf


Eine typische Konfiguration sieht wie unten dargestellt aus.


LAN

Sie müssen die folgenden Schritte ausführen.

1. Richten Sie Ihren Router gemäß den Anweisungen des Router Providers ein.

2. Drücken Sie auf der Fernbedienung des Fernsehers die Taste START > Einstellungen > Netzwerk > Netzwerkeinrichtung. Der Startbildschirm wird angezeigt.

3. Wählen Sie Kabelgebundene Einrichtung > Auto oder Benutzerdefiniert.

[Auto]: Ermöglicht die automatische Konfiguration des kabelgebundenen Netzwerks.
[Benutzerdefiniert]: Ermöglicht die manuelle Konfiguration der IP-Adresse und des Proxy-Servers.

4. Gehen Sie nach den Anweisungen auf dem Bildschirm vor.

Ein Netzwerkfehler ist aufgetreten


Falls Sie keine Netzwerkverbindung herstellen können oder einen Fehlercode erhalten, probieren Sie die folgende Problemlösung.

Keine BRAVIA Internet Video-Services verfügbar oder keine Internetverbindung

Ein Fehlercode wird auf dem Bildschirm meines Fernsehers angezeigt