Artikel-ID : 00108278 / Zuletzt geändert : 04/03/2015

Kann während der Aufnahme eines Films gezoomt werden?

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Die Kamera ist in der Lage, während der Aufnahme eines Films zu zoomen. Vergrößern Sie während der Aufnahme Bilder mit dem W/T-Hebel (Zoom). Die optische Zoom-Funktion der Kamera kann Bilder auf das bis zu 3,6-fache vergrößern.

Der optische Zoom gestattet Ihnen, ein Bild zu vergrößern, ohne seine ursprüngliche Qualität zu beeinträchtigen.

  1. Schalten Sie die Kamera in den Aufnahmemodus.
  2. Schalten Sie den W/T-Hebel (Zoom) um.

    Schalten Sie den Hebel auf die T-Seite, um zu vergrößern, oder auf die W-Seite, um zu verkleinern.

Verfügbarer Zoom
Beim Zoomen können Sie den 3,6-fachen optischen Zoom überschreiten. Während der Filmaufnahme schaltet sich der Digitalzoom immer zu, wenn der Zoom-Wert 3.6X überschreitet, selbst wenn Digital Zoom (Digitalzoom) auf Off (Aus) gestellt ist. Die Kamera kann Bilder auf das bis zu 14-fache vergrößern.
 

Legende:

  1. Optischer Zoombereich.
    Optischer Zoom: Die optische Zoom-Funktion der Kamera kann Bilder auf das bis zu 3,6-fache vergrößern.
  2. Anderer Zoombereich als der optische Zoom.
    Digitalzoom: Niedrigere Bildqualität als im Originalbild.

Hinweise:

  • Clear Image Zoom (Bild-Zoom löschen) steht während der Aufzeichnung von Filmen nicht zur Verfügung.
  • Die Kamera zoomt während der Aufzeichnung von Filmen langsam.