Artikel-ID : 00060178 / Zuletzt geändert : 10/07/2017

Der Touchscreen funktioniert nicht richtig

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Probleme mit dem Touchscreen, z. B. wenn der Touchscreen nicht reagiert oder automatisches Klicken aufzutreten scheint, können Sie mit einem speziellen Kalibrierungstool selbst beheben.

WARNUNG: Führen Sie das Kalibrierungstool nicht aus, wenn der Touchscreen ordnungsgemäß funktioniert.

WARNUNG: Beachten Sie vor der Installation dieses Tools, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit Probleme auftreten werden, wenn der Kalibrierungsvorgang nicht korrekt ausgeführt wird.

  • Laden Sie vor der Ausführung des Kalibrierungstools den Akku zu mindestens 30 % auf.
  • Entfernen Sie das Netzteil und alle USB-Geräte vom Computer.
  • Zur Installation dieser Datei müssen Sie als Administrator oder Benutzer mit Administratorrechten angemeldet sein.

Herunterladen und Kalibrierung

WICHTIG: Falls das Problem nach Ausführung des Tools nicht behoben ist oder sich verschlimmert hat, vergewissern Sie sich, dass alle Bedingungen der zweiten WARNUNG oben erfüllt sind, und führen Sie die Kalibrierung erneut aus.

  1. Speichern Sie alle geöffneten Dateien und schließen Sie alle anderen Programme, um sicherzustellen, dass kein anderes Programm die Installation beeinträchtigt. Vergewissern Sie sich, dass in der Taskleiste keine Anwendungen mehr zu sehen sind, bevor Sie den Vorgang fortsetzen.
  2. Klicken Sie auf den Link, um die Datei UNOOTH-P0112513-1082.EXE in ein temporäres oder Download-Verzeichnis herunterzuladen. Notieren Sie sich den Namen dieses Verzeichnisses.
  3. Gehen Sie zu dem Verzeichnis, in das Sie die Datei heruntergeladen haben, und doppelklicken Sie mit dem ClickPad oder TouchPad auf die Datei "UNOOTH-P0112513-1082.EXE", um die Kalibrierung zu starten.
  4. Berühren Sie nicht den Bildschirm!
  5. Klicken Sie im Fenster "Browse For Folder" [Ordner suchen] auf "OK".
  6. Klicken Sie im Ordner "C:\Benutzer\Benutzername" auf den Ordner "SVF1415N_Panel Calibration".
  7. Klicken Sie im Fenster "SVF1415N_Panel Calibration" auf die Datei "Calib64".
  8. Berühren Sie auf keinen Fall den Bildschirm, während die Kalibrierung ausgeführt wird!
  9. Wenn die Kalibrierung abgeschlossen ist, schalten Sie den Computer aus.
  10. Warten Sie, bis der Computer vollständig heruntergefahren ist, und schalten Sie ihn dann wieder ein.
  11. Nach dem Neustart des Computers ist die Installation des Touchscreen-Kalibrierungstools abgeschlossen.