Artikel-ID : 00141048 / Zuletzt geändert : 28/01/2016

Einige Kamerafunktionen werden nicht ordnungsgemäß ausgeführt, wenn der Adapter mit einem Objektiv mit A-Objektivhalterung verwendet wird

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Bei Verwendung des Objektivadapters mit angebrachtem Objektiv mit A-Objektivhalterung können die folgenden Kamerafunktionen nicht genutzt werden:

  • SteadyShot Bildstabilisierung
  • Steuerfunktion für die Hintergrunddefokussierung

Darüber hinaus ist der Autofokus (AF) deaktiviert, wenn Sie kein Upgrade für die Firmware der Kamera durchführen. Die neueste Firmware steht online zur Verfügung und unterstützt die AF-Funktion bei Verwendung von Objektiven mit A-Objektivhalterung in Kombination mit dem Objektiv-Adapter.

HINWEISE:

  • Bei Verwendung des Objektiv-Adapters LAEA1 steht AF nur für SAM/SSM-Objektive zur Verfügung. Der Objektiv-Adapter LAEA2 unterstützt AF für alle Objektiv mit A-Objektivhalterung.
  • Um AF für Vollformat-Kameras mit E-Objektivhalterung zu unterstützen, wird der Objektiv-Adapter LAEA4 empfohlen.
  • Die AF-Geschwindigkeit beträgt ca. 2 – 7 Sekunden, was langsamer als bei einem Objektiv mit E-Objektivhalterung ist.
  • Bei der Aufzeichnung von Filmen funktioniert der AF nur, wenn die Taste PHOTO gedrückt wird. Der stetige AF funktioniert nicht.
  • Bei der Aufzeichnung von Filmen kann es vorkommen, dass der AF-Ton mit aufgezeichnet wird. Der Ton kann reduziert werden, wenn ein externes Mikrofon mit einem Mini-Stecker mit 3,5 mm Durchmesser angeschlossen und entfernt vom Objektiv platziert wird. Außerdem können Sie die Option Filmtonaufnahme auf Aus stellen, um zu verhindern, dass gleichzeitig Audio aufgezeichnet wird.