UVP

379,00 €

(Preisangaben inkl. MwSt)
8

4.4 basierend auf 8 Kundenbewertungen

4
3
1
0
0
Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

8 Kundenbewertungen

0

Alles Top bis auf eins...

WH-1000XM3 11.12.2018 von Paunimahouni

Hatte vorher den Jbl Everest Elite 700, da mir das Nachfolgemodell zu klapprig verarbeitet ist und Beyerdynamic mit dem verkaufsstart seines Lagoon anc-Kopfhörers auf sich warten lässt hab ich mich für den neuen wh-1000xm3 entschieden und wurde nicht enttäuscht. Mal abwarten, was die Bügelpolster aushalten, da ich meist Basecaps trage. Ein manko jedoch, kapuze bei Regen ist nicht drin da sonst das Touchpad durchdreht (viel zu empfindlich!). Wäre besser wenn man dies bei bedarf abschalten könnte. Ansonsten Top App, schön dezente Optik, unaufdringliches Tragegefühl und schöner Sound. Sein Geld locker wert!

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

2

0

Technisch ok - aber schlecht designed

WH-1000XM3 06.12.2018

Pro: Der Klang ist sehr gut - nichts zu beanstanden. Durch die App kann man vieles einstellen. Contra: Touch-Bedienung an der Ohrmuschel macht nicht immer was man will. Der Kopfbügel ist sehr locker und geht leicht auseinander. Bei kleineren Köpfen ein Problem. Habe diesen nun mit Klebstoff fixieren müssen. Akkuleistung ist auch nicht besonders lang - 30h ist aus meiner Sicht utopisch in den Praxis.

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Adäquat

Benutzerfreundlichkeit

Adäquat

2

3

0

Alles was man sich wünschen kann und so viel mehr!

WH-1000XM3 26.11.2018 von Graphit

Grandiose Audioqualität sowohl beim Hören über Bluetooth, als auch via Kabel. Getestet mit Android und iOS Smartphones sowie an einem Laptop. „Trench“ von Twenty One Pilots als CD in iTunes importiert klingt fantastisch auf meinem iPad. Knackige, präzise Bässe, direkte, glasklare Vocals sowie brillante Höhen wissen zu begeistern. Die Räumlichkeit ist enorm. Auch nach Stunden schwitzt man nicht, nichts drückt. Der Kopfhörer ist sehr wertig und leicht, bisher gab es keine Verbindungsprobleme. Die Touch Steuerung ist sehr komfortabel. Noise Cancelling klappt erschreckend gut. Wenn man doch etwas hören möchte, kann man auch die Handfläche auf die rechte Hörmuschel legen. Dann wird die Musik leise im Hintergrund gespielt und man kann einem Gespräch folgen. Es gibt auch die Möglichkeit, nur die Umgebung zu hören. Als jemand, der gerne beim Spazieren Musik hört, ist dieses Plus an Sicherheit gerne gesehen. NFC habe ich nicht getestet. Der Akku lädt sehr schnell dank USB Type C. Negativ anzumerken ist nur, dass kein Netzteil dabei ist. Die mitgelieferte Tragetasche ist wertig und schützt zuverlässig. Ich war noch nie so zufrieden mit einem Kopfhörer. Dieses Gerät ist jeden einzelnen Cent wert. Ich hoffe ich werde noch einige Jahre Freude damit haben. Ich kann dieses Produkt uneingeschränkt weiterempfehlen. Sony hat alles richtig gemacht. Weiter so!

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

6

2

0

Supertoller Klang

WH-1000XM3 25.11.2018 von Sonne62

Ich habe sehr lange nach Kopfhörern gesucht und mit diesen das gefunden, was ich suche. Hervorragender Klang egal in welcher Musikrichtung. Alles andere bleibt abzuwarten. Habe diese erst seit gestern. Sich allerdings hier auf der Seite anzumelden, um sich Updates herunterzuladen ist echt furchtbar. Da bekommt man schlechte Laune!

Klangqualität

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

4

3

0

perfektes Noise Canceling

WH-1000XM3 23.10.2018 von Frank der Schachprinz

Vor einem Monat gekauft, trage sie täglich nahezu den ganzen Tag. Sehr mächtige ANC, welches seines Gleichen sucht. Ich bin förmlich zusammengezuckt, als ich auf Arbeit beim aufsetzen den Lärm meine Karuselldrehmaschine nicht mehr hörte. Sound sehr gut ausgewogen, wer mehr Bässe oder Hochton sucht nutzt den Equalizer im App welches ich gleich nach der ersten Verbindung mit meinem IPhone installiert bekam. Die App ist noch nicht ganz ausgereift...sollte noch etwas verbessert werden. Jedoch lassen sich neben acht voreingestellten Presets zwei benutzerdefinierte Klangprofile hinterlegen. Jedoch ist das Klangbild nahzu dem des Bose Quiet Comfort 35 II. Wobei mir ein wenig der leicht samige Hochton nicht ganz gefällt. Verschiene Aktivitäten erkennt der Kopfhörer nebst Luftdruckveränderungen (z.b Flugzeug) und passt selbstständig den ANC an. Auf Wunsch lässt sich das Noise Cancelling so einstellen, dass es höhere Frequenzen wie Stimmen komplett durchschleift, tiefes Brummen aber ausfiltert. Ich persönlich empfinde den sogenannten Ambient-Modi als nicht sonderlich sinnvoll, da der Lärmpegel deutlich steigt. Tragekomfort: schönes anschmiegsames Leder umschließt vollständig das Ohr. Das Kopfband hat ein dickeres Polster, die Öffnung der Ohrmuscheln fällt etwas größer aus, und Sony hat den Anpressdruck insbesondere auf den Kieferknochen reduziert. Man kann den WH-1000XM3 lange tragen, ohne sich gestört zu fühlen. Beim konzentrierten Arbeiten lässt sich das Gerät auf dem Kopf teils gänzlich ausblenden. Akku hält 25h bei aktiven ANC, ohne locker 30h. Schnellladefunktion ludt bei mir den Kopfhörer in 15min von 20 auf 60%. Zum Lieferumfang gehört eine praktische Transportbox, in der auch das mitgelieferte Zubehör (Klinkenkabel, USB-C-Kabel und Reiseadapter) Platz findet. Mein Fazit Der Sony WH-1000XM3 bietet ein sehr effektives Noise Cancelling (ANC), knackige Bässe und einen warmen Klang. Mit diesen drei Eigenschaften, verbunden mit dem hohen Tragekomfort, wird er viele Freunde finden. Im direkten Vergleich zum Bose QC 35 würde ich dem Sony-Modell klar den Vorzug geben. Die Touchsteuerung ist ein gewöhnungsbedürftig. Welches Features Fehlt: Laut/Leise könnte bei herunter oder heraufziehen und gedrückt halten Sprünge machen.

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

10

2

0

Super Nachfolger mit leichten Bedienschwächen

WH-1000XM3 19.10.2018 von SimonR2017

Die guten Vorabberichte zum neuen Modell 1000XM3 überzeugten mich, den Hörer zu kaufen. Und Nein, ich habe es nicht bereut. Vorweg. Der 1000XM3 geht wieder mehr in Richtung 1ABT, was mich sehr, sehr positiv stimmte und ich endlich wieder Musik so genießen kann, wie ich sie mir vorstelle. Auf Grund der super ANC-Funktion des 1.Modells 1000X wollte ich schauen, ob sich Sony hier weiterentwickelt hat. Gerade in Bezug auf das Klangsignatur war ich nicht ganz zufrieden mit dem 1000X; er hatte für mein Empfinden zu wenig Bass (wenn man den 1ABT vorher hatte - dann möchte man hier anknüpfen). Der 1000XM3 hat ein gutes (Sub)bassfundament und Höhen, die nicht so spitz sind - das Ganze also mehr einen "seidenen Klang" hat - welcher aber für mich angenehm ist. Der Mittenbereich ist für mein Empfinden jedoch etwas zu wenig abgebildet, aber ein EQ bügelt diese leichten Mängel gut aus. Vom Klang her bin ich fast zu 100% zufrieden, etwas, was ich beim 1000X leider vermisst habe. Nun zum ANC. Hier war ich am meisten gespannt, was sich getan hat - auch auf Grund der Vergleiche mit dem XM2 seitens Sony. Ich muss gestehen, ich kann (leider) keine grossen Unterschiede zum 1000X hören, Version 2 der Hörer habe ich nie besessen. Grundgeräusche wie man sie im Alltag hört, blendet der Kopfhörer fast vollständig aus bzw. dämpft er auf einen sehr guten Pegel herunter; mit Stimmen hat er aber immer noch Probleme und man hört diese mal lauter mal leiser...hier kann das neue Modell leider immer noch nicht punkten. Was ich jedoch positiv anmerken muss ist die Tatsache dass sich die pumpenden Geräusche bzw. Vibrationen der Ohrmuscheln beim Schliessen von Strassenbahntüren dank Luftdrucksangleicheinstellung verabschiedet haben. Das damals größte Manko für mich beim 1000X. Somit ist nun hier alles okay. Sehr gut! Das Grundrauschen des 1000XM3 ist nun noch einmal um einiges gesenkt worden, so dass man ansich auch in einer leisen Umgebung nix mehr hört, im Alltag mit ANC und Musik spielt das Grundrauschen zumindest in meinen Augen absolut keine Rolle mehr. Leider sind einige Tasten zum Einstellen diverser Optionen vom Kopfhörer selbst auf eine Sony-App gegangen, was ich nicht gut finde. Da ich unterwegs einen HiRes-Player nutze (und selbst Sony's Walkman nicht alle App-Unterstützung haben), muss ich dieses leider kritisieren. Auch scheint die Sony-App selber leider nur rudimentäre Unterstützung für den Kopfhörer zu bieten, da Klangcharakteristiken wie der EQ offenbar nur für SBC genutzt werden kann, jedoch nicht für LDAC. Da ein solcher Kopfhörer aber eigentlich via BT nur über LDAC zu hören sein sollte, hoffe ich, Sony bessert diese Funktion nach. Da Sony bei seinen neuen Walkmans leider die EQ-Funktion für LDAC abgeschafft hat, muss zwingend die EQ-Regelung zumindest via App verfügbar gemacht werden und dauerhaft auf den Kopfhörer abgespeichert werden können. Auch ist die Ambientfunktion (also Geräusche aus, Sprache hörbar) schlechter als beim 1000X, da der 1000X um einiges mehr die Sprache verstärkte, ich also quasi "bessere Ohren" durch die Mikros bekam. Diese Funktion habe ich oftmals genutzt, jetzt muss ich leider den Kopfhörer absetzen, wenn ich konkret Dinge hören möchte bzw. ist die Sprache nicht mehr so gut verständlich wie ich es gewohnt war. Auch wünschte ich mir, dass ich z.B. automatisierte Sprachansagen wie in Bus und Bahn, die ja zumeist immer den gleichen Sprecher beinhalten, via Knopfdruck analysieren zu können, um sie dann gänzlich auszublenden. Wenn man jeden Morgen und Abend unterwegs ist, dann benötigt man hier solche Sprachansagen nicht und ich denke mit einer konkreten Sprachanalyse könnte man sowas gut ausfiltern. DAS wäre ein absolutes Heraustellungsmerkmal @Sony. Was ich leider noch anmerken muss. Auch der 1000XM3 hat die knarzenden Ohrpolster, welche sich leider nicht gebessert haben zu den Vorgängern. Jedoch ist der Kopfhörer auf Grund größerer Ohrmuscheln nun besser zu tragen. Fazit: Ein für mich super Nachfolger zum 1000X mit leichten Bedienschwächen, was aber die neue Klangsignatur wieder wettmacht. Von daher kann ich den Nachfolger nur empfehlen, gerade in Bezug auf das ANC und nun auch im Klang ist er nun für mich besser geworden.

Bildqualität

Gut

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

7

3

0

Sehr gutes NC aber schlechte Gesprächsqualität

WH-1000XM3 04.10.2018 von VitusCrusader

Habe den Noise-Cancelling-Kopfhörer im lokalen Elektrofachmarkt erworben und bin mit dem Klang, den Funktionen und auch dem Tragekomfort sehr zufrieden! Leider hört sich bei einem Anruf über Bluetooth der Gegenanrufer immer mit Echo, als wenn ein externen Lautsprecher zusätzlich aktiv wäre. Das sollte bei einem Gerät in dieser Preisklasse nicht der Fall sein. Kundendienst ist informiert und ich hoffe auf Abhilfe durch einen Software-Update. Ansonsten aber ein sehr toller Kopfhörer!

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Durchschnitt

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

3

2

0

Noise Reduction und rauschen

WH-1000XM3 23.09.2018 von themazu

leichte und bequeme Hörer, gut verarbeitet und leicht einzurichten. Leider ist auch nach mehrmaliger Einstellung ein leichtes Rauschen zu hören. Ich hoffe, dass diese mit einem neuen Update verbessert werden kann.

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

1

6