MDR-Z7 KOPFHÖRER 

Vollständige technische Daten und Funktionen

MDR-Z7

UVP

699,99 €

(Preisangaben inkl. MwSt)

Größe und Gewicht

Gewicht
335 g (ohne Kabel)

Funktionsüberblick

Geschlossen
Ja
Treibereinheit
70-mm-Dynamik – Kalotte
Ohrumschließendes Modell
Ja
Dynamisch
Ja
Magnet
Neodymium
Impedanz (Ohm)
70 Ω (1 kHz)
Frequenzgang
4–100.000 Hz
Empfindlichkeiten (dB/mW)
102 dB/mW
Kabeltyp
Y-Form (abnehmbar)
Kabellänge
2 m (symmetrisches Verbindungskabel), 3 m (Verbindungskabel)
Stecker
Mini-Klinkenstecker mit vergoldeten Kontakten
Tragestil
Stirnband, Über-Ohr

Lieferumfang

  • Garantiekarte
  • Bedienungsanleitung
  • Kombistecker
  • Kopfhörerkabel (ca. 3 m)
  • Symmetrisches Kopfhörerkabel (ca. 2 m)
Placeholder

Ausstattung

Bild von MDR-Z7 Kopfhörer

High-Resolution Audio, wie vom Künstler beabsichtigt 

Heben Sie Ihre digitale Musiksammlung mit High-Resolution Audio auf ein ganz neues Niveau. Durch eine höhere Analog-/Digital-Wandlungsrate als bei CDs (24 Bit/192 kHz, statt 16 Bit/44,1 kHz) ermöglicht High-Resolution Audio einen Sound, der noch näher an die Originalaufnahme heranreicht, sodass Sie Ihre Musik genauso genießen können, wie vom Künstler beabsichtigt.

Bild von MDR-Z7 Kopfhörer

Große HD-Treiber liefern einen mitreißenden Sound

Große 70-mm-HD-Treiber leiten Ihre Musik selbst bei hoher Lautstärke Note für Note präzise weiter. Aufgrund Ihrer enormen Größe erzeugen diese Treiber ebene Wellenfronten in den Ohrmuscheln der Kopfhörer, die Reflexionsverzögerungen verhindern und Soundverlust auf ein Minimum reduzieren. Sie hören all die Emotionen und Energie der Originalaufnahme mit kräftigen Bässen und kristallklaren Höhen. 

Bild von MDR-Z7 Kopfhörer

Großer Frequenzgang für die volle Sound-Bandbreite

Der besonders breite Frequenzbereich von 4 Hz bis 100 kHz ist auf die vielseitigen Stilrichtungen moderner Musik ausgelegt. Der untere Frequenzbereich von 4 Hz hat genügend Power, um selbst tiefste Bässe optimal wiederzugeben. Im 100-kHz-Bereich sind Gesangsmelodien sowie sanfte Harmonien und Tonnuancen angesiedelt, die Ihrer Musik noch mehr Leben einhauchen und Authentizität verleihen.

Bild von MDR-Z7 Kopfhörer

Hohe Empfindlichkeit für kristallklaren Sound

Mit ihrer hohen Empfindlichkeit von 102 dB/mW können diese Kopfhörer elektrische Signale besonders effizient in akustische umwandeln. Das bedeutet, dass Sie, im Vergleich zu weniger empfindlichen Kopfhörern, beim Hören von Musik über ein und dieselbe Quelle und bei gleicher Lautstärke das gesamte Klangspektrum lauter wahrnehmen werden.  

Bild von MDR-Z7 Kopfhörer

Aluminiumbeschichtete LCP-Membran für mehr Präzision

Eine aluminiumbeschichtete Flüssigkristallpolymer-Membran sorgt im Vergleich zu herkömmlichen LCP-Treibern für einen stabileren, präziseren Klang über den gesamten Frequenzbereich. Schallenergie, die bei der Übertragung auf das Kopfhörergehäuse verloren geht, bleibt konstant, wodurch ein unverfälschter, authentischer Klang ermöglicht wird. Außerdem profitieren Sie von einem flacheren Frequenzgang, selbst beim Hören der extrem hohen High-Resolution Audio-Frequenzen. 

Bild von MDR-Z7 Kopfhörer

Soundisolierung dank geschlossenem Design

Der geschlossene, aufklappbare Kopfhörer umschließt Ihr Ohr und sorgt dafür, dass die Musik drinnen und Störgeräusche draußen bleiben. Für ein detailreiches Sounderlebnis werden die Töne zurück zu Ihrem Ohr geleitet. Darüber hinaus können Sie jeden Beat fühlen, da das nach hinten geschlossene Design die Basssignaturen in Ihrer Musik maximiert. 

Bild von MDR-Z7 Kopfhörer

Ausgewogene Audiosignale, kein Übersprechen

Mit einer symmetrischen 4-Draht-Leitung und einem zweischichtigem Kabel aus Kupfer und Silber wird die Audiokanaltrennung für eine bessere Klangqualität optimiert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kopfhörern mit einem geteilten Masseleiter liegen in diesem Kabel separate Masseleiter für den jeweils linken und rechten Kanal sowie unabhängige Masseleiter für beide Kanäle. Auf diese Weise hören Sie weniger Verzerrungen und Übersprechen. 

Bild von MDR-Z7 Kopfhörer

Hergestellt in Japan für höchste Qualitätsansprüche 

Produkte von Sony werden in Japan nach höchsten Qualitäts- und Leistungsstandards hergestellt. Für unsere Kopfhörer, die in puncto Soundklarheit neue Maßstäbe setzen, kommen nur die hochwertigsten Bauteile und besten Herstellungsmethoden zum Einsatz. 

Bild von MDR-Z7 Kopfhörer

Metallicdesign für stabilen Sound

Diese aus einem Metall mit hoher Dichte gefertigten Kopfhörer unterdrücken unerwünschte Vibrationen und sorgen für einen stabilen Klang. Dank ihres Metallgehäuses prallen Schallwellen weniger ab als bei Gehäusen aus herkömmlichen Materialien. Dies sorgt für klarere Mitten und Höhen und einen besseren Sound im Niederfrequenzbereich. Ohrbügel, Schäfte und Scharniere aus Metall sind besonders belastbar. Der leichte und flexible Metallbügel kann für einen optimalen Tragekomfort im Handumdrehen auf Ihre Kopfgröße eingestellt werden. 

Bild von MDR-Z7 Kopfhörer

Luxuriöse Ohrpolster aus Leder für ein Höchstmaß an Komfort

Weiche Ohrpolster aus Leder umschließen Ihre Ohren für einen sicheren und bequemen Sitz. Nahtlos verarbeitete, angenehm weiche Materialien sorgen für hohen Tragekomfort und eine lange Lebensdauer der Kopfhörer und garantieren Ihnen ein stundenlanges Hörvergnügen.

Bild von MDR-Z7 Kopfhörer

Kompatibel mit PHA-3 für High-Resolution Audio-Qualität 

Holen Sie noch mehr aus Ihrer Musik heraus. Der optionale tragbare DAC-Verstärker PHA-3 wandelt die digitalen Signale Ihres PCs, Smartphones oder WALKMAN® zur Verstärkung in analoge Signale um. Als einer der weltweit ersten Kopfhörerverstärker, der PCM mit 384 kHz/32 Bit, DSD mit 5,6 MHz und eine ausgewogene Klangausgabe unterstützt, ist dieser Verstärker bestens für den Einsatz mit diesen Kopfhörern geeignet.