Kompaktes klappbares Stativ

Vollständige technische Daten und Funktionen

VCT-P300

UVP

350,00 €

(Preisangaben inkl. MwSt)

Größe und Gewicht

Abmessungen (BxHxT)
Max. Höhe 1.587 mm, Länge zusammengeklappt 294 mm
Gewicht
1,4 kg

Allgemeine Daten

Material
Aluminium, Magnesium
Schwenkkopf
3-Wege-Panoramakopffunktion
Neigungswinkel (nach oben)
50 Grad
Maximales Gewicht
2,5 kg
Neigungswinkel (nach unten)
90 Grad
Umgebungstemperatur bei Lagerung
-20°C bis +60°C
Drehwinkel
360 Grad

Sonstige

Betriebstemperatur
+0°C bis +40°C

Ausstattung

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Zusammenklappbares Design für einfaches Transportieren/Aufbewahren

Die Beine können zum Verstauen des Kopfs um 180 Grad nach hinten geklappt werden, wodurch sich die Gesamtlänge verkürzt und das Stativ äußerst handlich wird.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Kompakte Größe

Kann einfach in einer Kameratasche oder deren Seitentasche aufbewahrt werden.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Stärke

Maximallast 2,5 kg. Aus leichter aber robuster Magnesiumlegierung gefertigt.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

3-Wege-Panoramakopf mit Libellen

Anhand der Libellen auf dem 3-Wege-Panoramakopf kann die Neigung nach oben, unten und seitwärts für Horizontal- und Vertikalaufnahmen geprüft werden.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Der Kopf ist für die Aufnahme von Porträts/Landschaften neigbar

Der Kopf kann bis zu 90 Grad nach rechts oder links geneigt werden, was sich perfekt für vertikal ausgerichtete Bildkompositionen eignet.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Schwenk- und Neigegriff

Drehen Sie einfach am Griff, um den Kopf in Schwenk- und Neigungsrichtungen zu lösen oder zu arretieren und die Motiverfassung neu auszurichten.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Abnehmbarer Stativkopf

Der Kopf kann vom Stativ abgenommen werden. Sie können den Kopf für das Stativ je nach verwendeter Kamera oder Aufnahmezweck auswählen.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Schnellkupplung

Einfache und sichere Befestigung der Kamera dank Schnellverschlussplatte.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Ausfahren der Mittelsäule

Durch Drehen des Knopfs an der Mittelsäule wird diese entriegelt und kann schnell ausgefahren werden. Max. Höhe der Mittelsäule: ca. 159 mm

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Schnellarretierungen

Durch einfaches Drehen der Knöpfe an den Beinen werden alle Sperren an allen Beinabschnitten sofort gelöst, was den Aufstellvorgang erheblich beschleunigt.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Länge der Beine (Öffnungswinkel des Stativs)

Durch einfaches Schieben der Schiebeklemmen an allen drei Beinen (24°, 45°, 75°) wird die Arretierung gelöst, und die Beinlänge bzw. der Winkel kann schnell eingestellt werden.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Maximale Höhe

Mit voll ausgefahrenen Beinen und voll ausgefahrener Mittelsäule ist das Stativ 1.587 mm hoch. Mindesthöhe 384 mm.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Öffnen (Aufstellen des Stativs)

Um den Modus-Schalter für das Aufstellen/Aufbewahren einzustellen, anzuheben und zu drehen, richten Sie den weißen Punkt an der Linie aus und lassen dann los.

Bild von Kompaktes klappbares Stativ

Zusammenklappen (für Aufbewahrung)

Um den Schalter zu heben und zu drehen, sodass der weiße Punkt nicht mehr an der Linie ausgerichtet ist, klappen Sie die Beine um 180 Grad nach hinten und bereiten dann die Aufbewahrung vor.