UVP

419,00 €

(Preisangaben inkl. MwSt)
13

4.2 basierend auf 13 Kundenbewertungen

5
6
2
0
0
Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

13 Kundenbewertungen

0

Preis - Leistung super!!

MHC-V41D 14.05.2019 von Riccardo I

Spiele seit ca 2 Monaten beinahe täglich. Immer ein Genuss.

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Interaktive Erfahrung ...

MHC-V41D 16.01.2019 von MikeJ78

Vor einem Monat gekauft und keine Sekunde bereut ....

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Ist Super

MHC-V41D 11.01.2019 von Norbert66

Weihnachtsgeschenk von meiner Familie Habe mich sehr darüber gefreut

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Guter Party-Lautsprecher mit kleiner Lichtshow

MHCV41D.CEL 07.12.2018 von Theo

Der Lautsprecherturm wird in einem stabilen Umverpackung geliefert. Die Box hat ein Gewicht von ca. 14 Kg, sie ist durch die seitlichen Griff-Mulden leicht zu tragen. Die Bedienung der Funktionen und Knöpfe befinden sich an der Oberseite der Box, ist auch mit der Fernbedienung gesteuert werden. Die Dreiwege-Box ist vorne gerundet so das eine weitflächige Beschallung stattfindet. Durch die zuschaltbare Lichtshow ist sie sehr gut an der Wand oder in Ecken aufstellbar. Die vielseitigen Funktionen lassen sich einfach bedienen, der Klang lässt sich auf Wunsch sehr gut anpassen. Die Installation und Einbindung in bestehende Analog / Bluetooth Sound- Systeme ist gegeben. (Party Chain)

Dieser Bewerter hat das Produkt kostenlos erhalten

0

0

0

Unendlich viele Möglichkeiten.....

MHCV41D.CEL 07.12.2018 von Carringtoncgn

War von der ersten Minute begeistert was diese Powerbox alles leistet von vollen Bässen bis hin zu einer wirklich tollen Lichtshow. Von den unendlich vielen Varianten wie Dj und Mikrofon Einstellungen ganz zu schweigen....

Dieser Bewerter hat das Produkt kostenlos erhalten

0

3

0

Partylautsprecher: Nicht mehr nicht weniger

MHCV41D.CEL 02.12.2018 von Biophips

Als begeisterter Besitzer einiger Sony Audio-Produkte (Kopfhörer, Surround-System, Kabelloser Lautsprecher) war ich sehr gespannt, wie der V41D sich schlägt. Eins vorweg, dieser Lautsprecher ist definitiv nicht für High-Fidelity Klang ausgelegt, sondern setzt auf maximale Power und Bässe. Das volle Potenzial verpasst da Sony meiner Meinung nach etwas (im Vergleich zu Inhouse-Konkurrenz und zum veranschlagten UVP), aber nichts­des­to­trotz bekommt ihr hier ein ordentlich klingender, und vor allem lauter Partylautsprecher, aber eben auch nicht mehr. Sony zugutehalten muss man auch, dass sie keine leeren Werbeversprechen machen. Man bekommt das, was versprochen wird. Zum Design will ich nicht groß eingehen, das sieht man ja schon gut auf den offiziellen Produktbildern. In echt ist er doch etwas größer als es die Bilder erahnen ließen. Die Verarbeitung besteht zum Großteil aus Plastik mir rauer Oberfläche. Die Lautsprecher sind mit Metallgittern überdeckt. Das ist gut so und macht ihn unempfindlicher gegen Kratzer. Hier gibt's nichts zu bemängeln. Die wichtigste Funktion wird wohl die Bluetooth-Wiedergabe sein: Die Kopplung wird dabei bequem über NFC gemacht. Ranhalten und ein paar Sekunden später erklingt die Stimme "Bluetooth connected". Über die zusätzliche App erhält man dann noch Zugriff auf einige Geräteeinstellungen wie "Sound Field", EQ , Lautstärke und Party-Effekte. Das Koppeln hat bei uns mit Sony und Samsung Handys gut geklappt. Bei iPhone hatten wir etwas Probleme. Es brauchte mehrere Versuche. Obwohl das iPhone dann verbunden war, zeigte die App noch immer den Verbindungsassistenten an. Auch hier brauchte es nochmals Versuche, bis auch die App verbunden war. Das zweite iPhone ließ sich gar nicht koppeln. Die Ursache konnte ich nicht genau ermitteln. Waren die iPhone 7/6 zu alt oder evt. gibt es aber auch eine Inkompatibilität zwischen dem Sony-eigenen Codec und dem Standard-Codec. Dazu eine kleine Anmerkung: Der Sony-Codec LDAC™ ist warum auch immer werksseitig deaktiviert, genauso wie auch die Bitrate nur 128 Kbps voreingestellt ist. Der einzig erklärbare Grund für mich wäre, dass Sony hier eine stabile Verbindung mit vielen Geräten gewährleisten will. Denn erst nach Zurücksetzen auf diese Einstellungen hat die iPhone-Verbindung geklappt. Das ist etwas schade, hier hätte ich mir bessere automatische Einstellungen gewünscht. Das funktioniert ja bei anderen Sony-Geräten auch. Sehr cool ist aber, dass man bis zu 3 Geräte parallel koppeln kann. Natürlich kann nur 1 Gerät Musik abspielen. Immer dann, wenn jemand auf einem verbunden Gerät Musik abspielt, übernimmt dieses Gerät die "Widergabe". Das klappte immer einwandfrei. Schade aber technisch bedingt ist, dass man so nicht zusammen eine Playlist befüllen kann. Insgesamt tut das alles und die erwähnten Probleme sind Kleinigkeiten. Sobald gekoppelt läuft alles stabil. Und wer ein Sony-Handy hat, sollte LDAC™ aktivieren: Die Klangqualität ist hörbar besser. Kommen wir zum Klang: Hier bin ich etwas zwiegespalten. Er ist wie erwartet natürlich sehr basslastig. Besonders das voreingestellte Soundfield "Excited" ist sehr dominant - und da ist noch nicht einmal "Extra Bass" aktiviert. Aber man muss auch verstehen, dass dieses Gerät nicht mit einem Edel-Lautsprecher verglichen werden kann/will. Mit ein bisschen EQ Einstellungen kann man dem leicht entgegensteuern (Bass-Regler auf min!). Positiv hervorheben möchte ich aber, dass Stimmen und Gesang überraschend klar und präsent rüber kommen. Das hat Sony also ganz gut hinbekommen. Auch wenn das Klangbild nicht ausgewogen ist, so kann man bei Pop, Hip-Hop, elektronische Musik einen durchaus soliden Klang herausholen. Rock und besonders Metal klingen im oberen Bassbereich aber sehr "matschig/schwammig" - definitiv nicht die Stärke des Subwoofers. Dafür bringt er aber Power und Schalldruckpegel. Wir hatten unseren Raum mit "lautem" Klang beschallt und waren erst auf 40/50 Lautstärke. Ein Klirren trat bei dieser Lautstärke nicht auf. Um die Kritik realistisch zu sehen, muss man aber auch verstehen, dass der V41D im tieferen Preissegment angesiedelt ist und mit dem V71D und V81D noch 2 Geräte in höheren Preisklassen existieren. UVP ist etwas zu hoch angesiedelt, aber zum aktuellen Straßenpreis geht der Klang in Ordnung ohne aber herauszustechen. Das Party-Licht streut nur nach Hinten an die Wand. Man sollte das Gerät also gerade mit etwas Abstand an eine Wand stellen für den optimalen Effekt. Leider passt das Blinken nicht immer zum Rhythmus. Aber das ist eigentlich egal. Das Licht ist nett, aber kein non-plus-ultra Stimmungsbringer. Genauso auch die Party-Drum & DJ-Effekte, die eine nette Spielerei sind. Aber das passt schon so :) Die Gitarren-/Mikrofonanschlüsse haben wir mangels Gitarre/Mikrofon nicht ausprobieren können. Und für Party-Chain fehlten uns auch weitere Geräte zum Testen. Finde ich aber nette Features von Sony, besonders die Party-Chain ergibt Sinn und ich vermute, dass sie auch stabil läuft. CD/DVD/Audio-in – alles funktioniert, wenn man es braucht. Abschließend ein paar Nebensachen: Sehr nervig: Wenn man das Gerät ausschaltet aktiviert sich der Demo-Modus! Nur ein Blick ins Handbuch hat geholfen herauszufinden, dass man den durchaus abschalten kann. Und das geht übrigens nur umständlich über die beigelegte Fernbedienung. Auch einige weitere Einstellungen wie Bluetooth-Codec, Bitrate oder Lautstärke interner Geräusche muss man mühsam über die Fernbedienung machen. Warum man dies nicht über die App machen kann ist mir schleierhaft. Der Lautsprecher hat einen Lüfter, der immer leise surrt. Er ist zwar nicht sehr laut und nicht störend beim Musikhören, trotzdem wollte ich das erwähnt haben. Ich gebe somit 3 Sterne für "Kaufempfehlung unter Vorbehalt". Opulentes Party-system mit viel "Boom-boom" und durchdachter Bluetooth-Steuerung. Kauft es, wenn euch Basspegel wichtiger ist als ein perfekt ausgewogener Klang. Meine Wertungsphilosophie: 5 Sterne – Uneingeschränkte Kaufempfehlung: Absolutes Top-Produkt, das mich absolut begeistert hat. Zugreifen! Zugreifen! 4 Sterne – Kaufempfehlung: Gutes aber nicht perfektes Produkt. Wer sowas sucht kann bedenkenlos zugreifen. 3 Sterne – Kaufempfehlung unter Vorbehalt: Solides Produkt mit einigen Problemen/Schwächen. Wer sich dessen bewusst ist kann zugreifen. 2 Sterne – Keine Kaufempfehlung: Ich würde vom Kauf dieses Produkt abraten. Kauft es nur, wenn ihr es unbedingt wollt. 1 Sterne – Mangelhaftes Produkt: Einfach nur "schlecht". Mehr gibt's nicht zu sagen. Nicht kaufen! Nicht kaufen!

Dieser Bewerter hat das Produkt kostenlos erhalten

0

0

0

Funktionsreiches Party-Lautsprechersystem

MHCV41D.CEL 01.12.2018 von rednets

Das V41D ist ein super Audiosystem mit vielfachen Verwendungs- und Anschlussmöglichkeiten. Es ist Sony-typisch gut verarbeitet und bietet hohen Bedienkomfort. Den Sound empfinde ich als ausgesprochen gut für diese Art von System; es ist ausreichend Laut und druckvoll für große Wohnzimmer und kleinere Bars, Partykeller oder ähnliches. Es gibt verschiedene Presets für Musiktypen & LED Steuerung (kann natürlich auch ausgestellt werden). Das eingebaute Laufwerk eignet sich bestens, um AudioCDs abzuspielen, oder natürlich DVDs, die per HDMI-Anschluss ausgegeben werden können. Es gibt auch spezielle Karaoke-Funktionen samt Mic-Eingang, was ich allerdings mangels Gelegenheit nicht testen konnte. Es gibt sogar einen Klinken-Eingang für Gitarren, der einwandfrei funktioniert. Bluetooth-Kopplung ohne Probleme (bei mir iOS) mit diversen Geräten. So kann man das System auch einfach nur als übergroße Lautsprecherbox nutzen, ohne spezifische Funktionen in Anspruch nehmen zu müssen. Per Fernbedienung sind alle Funktionen bequem steuerbar, aber es gibt auch Sony-eigene Apps, um Sound, Beleuchtung und Töne am Smartphone zu steuern. Über dem Gerät selbst kann man auch per Gestensteuerung (z.B. in der Luft nach links wischen) diverse Funktionen beeinflussen. Das Gerät selbst ist zwar transportabel, allerdings nicht gerade ein Leichtgewicht. Aufgrund der verbauten Lautsprecher kein Wunder, jedoch gehört die hohe Standfestigkeit auch zum äußerst wertigen Gesamteindruck. Zum Betrieb wird zwingend eine Steckdose in der Nähe benötigt, aber dann sind Sound-technisch kaum Grenzen gesetzt. Preis/Leistung empfinde ich als sehr gut; man bekommt wirklich ein hochwertiges, wenn auch etwas schwereres Audiosystem, mit vielfachen Einsatzmöglichkeiten und super Sound - und das sollte wohl das wichtigste sein.

Dieser Bewerter hat das Produkt kostenlos erhalten

0

0

0

Toller Sound und viele Funktionen!

MHCV41D.CEL 30.11.2018 von Pippo74

Vor 14 Tagen bekommen, angeschlossen und funzt sofort! Die Anlage ist komplett über Bluetooth steuerbar vorausgesetzt man hat die Music Center App von Sony! Volle Bässe, gute Höhen und die Mitteltöner sind auch nicht zu verachten! Wenn man der Anlage ein gutes Eingangssignal gibt, kommt auch ordentlich was raus! DVD /CD LAUFWERK ist ordentlich und man kann es über HDMI über den ARC Kanal des Fernseher anschließen! Bluetooth ist überhaupt kein Problem, ruckelt auch nicht, wie bei manch anderen Geräten. Partychain, koppeln mit anderen kompatiblen Lautsprecher geht auch ohne Probleme. USB Stick ist auch gut, die Ordner sind gut über das Handy anwählbar, genauso wie der Rest der Funktionen über das Handy steuerbar ist. Die Sound Felder sind nicht schlecht, finde Exciting aber am besten. In Verbindung mit Clear Audio, gibt das schon ein sehr guten Klang! Die Light Show ist ein nettes Gimmick und gut gelungen. Die Anlage kann aber nur Blau und Grün. Zumindest nur die Leuchten am Rücken der Anlage! Die Bassreflex Box vorne kann auch Bunt! Der Gemeindsaal war schon gut in Partystimmung! Die Anlage braucht eine Weiße Wand im Rücken! Je höher die Wand, desto cooler die Effekte. Die Gestensteuerung ist nicht schlecht aber muss man nicht unbedingt haben. Das Beste ist, ich habe bis jetzt noch keine Bedienungsanleitung gelesen. Es ist alles selbsterklärend. Karaoke Funktion ist auch gut, selbst eine Gitarre könnte man über Klinke mitanschließen. Mikrofon ist nicht mit dabei, man kann aber jedes handelsübliche Mikrofon über Klinke anschließen! Fazit:Viel Anlage und Spaß für das kleine Portemonnaie!

Dieser Bewerter hat das Produkt kostenlos erhalten

0

0

0

Einfach Riesig!

MHCV41D.CEL 28.11.2018 von cajac

Der erste Eindruck beim Auspacken war einfach „riesig“! Die Verpackung ist sehr gut, die Styroporteile sind geteilt und so lässt sich die Sony MHC-V41D trotz ihrer Größe doch recht einfach aus dem Karton heben. An Zubehör ist die Fernbedienung mit Batterien, eine Wurfantenne, ein Netzkabel und die Bedienungsanleitung mit dabei. Der Anschluss von Stromanschluss und Wurfantenne ist auf der Rückseite wo auch noch eine HDMI-, eine Video out- sowie Audio Ein- und Ausgangsbuchsen vorhanden sind. Auf der Oberseite ist ein USB-, ein Mikrofon- und noch ein weitere Mikrofonanschluss für eine Gitarre vorhanden. Erst mal einschalten und schauen was passiert, es startet gleich der Demomodus und die Lichtshow beginnt. Dann die Verbindung mit dem Smartphone hergestellt, dank NFC und Bluetooth ist das Sony Home Audio System innerhalb einer Minute verbunden. Die passende Musik ausgewählt und der erste Soundtest, sehr Bass lastig in den Grundeinstellungen, diese sind in der Sony Music Center App aber sehr einfach anzupassen. Nach der Anpassung ist der Klang der Sony V41D als gut zu bezeichnen, mit sehr viel Leistungsreserven bei der Lautstärke. Die Gestensteuerung ist ein Extra, mit dem ich mich nicht so anfreunden konnte, es ist mir zu kompliziert. Was ich mir noch beschaffen werde ist ein Mikrofon, um die Karaoke Funktion zu nutzen. Der DVD-Player spielt Musik-CDs ab und ist einfach zu bedienen. Durch den HDMI-, den Video- und die Audioanschlüsse kann man die Sony Box mit einem Fernseher verbinden und diese als Soundbar verwenden. Fazit: Ob nun als Mittelpunkt der Party, als Soundbar, DVD-Player und Musikcenter im Wohnzimmer, für die Beschallung der Feier im Freien, es gibt fast nichts wo die Sony MHC-V41D nicht zu verwenden wäre. Die umfangreiche Ausstattung und die vielen Formate, die von ihre wiedergegeben werden können machen sie zum Multitalent.

Dieser Bewerter hat das Produkt kostenlos erhalten

0

0

0

Tolle Partybombe nicht für jeden Zweck

MHCV41D.CEL 26.11.2018 von stwenk

Das Gerät kam zweckmäßig verpackt an und war kinderleicht aufzustellen. Dank der ergonomisch vorteilhaften Griffmulden lässt es sich gut mal hier mal da aufstellen. Ich habe die Box dann mittels HDMI-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) an den ARC Anschluss meines Sony-TV angestöpselt. Nach einigem Stöbern in den Tiefen des TV-Menüs, die Lautstärke des digitalen Soundausganges musste hochgeregelt werden, kam dann auch Ton. Meine Idee das Gerät als Bassverstärkung bzw. Tonverbesserung für den Fernseher zu verwenden musste ich mir allerdings aus dem Kopfschlagen. Der Ton kam einfach zu deutlich von der Seite. Das Wohnzimmer mit Partysound zu beschallen ist gut möglich. Sowohl die Musik aus eingelegten CD's als auch per Bluetooth übertragene Klänge kommen jedoch recht bass-lastig rüber. Musik bei welcher man differenziertere Klänge wahrnehmen möchte wird dann doch ziemlich vermanscht. Den Einbau eines UKW-Radios finde ich dann doch etwas zu antiquiert. Zumal dann für die UVP nur mit einer Wurfantenne. Die Qualität ist insgesamt sehr gut. Die Beschreibung ist ausreichend um alle Funktionen und Anschlussmöglichkeiten auszunutzen. Sowohl die Fernbedienung als auch die Bedienelemente haben exakte Druckpunkte. Wer jedoch etwas für den Partykeller oder für Freilandpartys sucht ist mit dieser Anlage gut bedient. Die eingebaute LED-Lightshow mit ihren unterschiedlichen Programmen passt auch gut zu diesem Zweck.

Dieser Bewerter hat das Produkt kostenlos erhalten

0

0

0

Tower of Power

MHCV41D.CEL 23.11.2018 von Starlord

Unboxing Der V41D kommt in einem stabilen Karton daher. Die Styroporeinlagen sind geteilt, was das auspacken deutlich erleichtert. Im Lieferumfang enthalten sind: - Gerät V41D - Netzkabel - Fernbedienung inkl. Batterien - Anleitung in mehreren Sprachen - Wurfantenne Der Erste Eindruck / Optik Wow. – Das Gerät macht schon was her. – Sowohl bezgl. Größe als auch von der Optik. Letztere ist schon gelungen. - Die Verarbeitung wirkt sehr hochwertig. Die Oberfläche ist vor allem an der Frontseite leicht genarbt, was für einen technischen Look sorgt. Die Lichtshow , welche auch deaktivierbar ist, ist ein schöner Zusatz, der sich besonders auf Party´s gut machen wird. Sowohl die Beleuchtung des großen Frontlautsprechers als auch die LED´s auf der Hinterseite bringen Stimmung in den Raum. Optimal ist diese, wenn das Gerät mit dem Rücken zu einer Wand steht, damit die rückwärtigen LEDS die Lichter auf die Wand projizieren können. Mobilität / Handhabung Trotz der Größe und des Gewichts ist das noch recht handelbar. Die fast 14 Kg lassen sich dank der seitlichen Griffmulden gut transportieren. Damit ist einem schnellen Umzug des Geräts z.B.- von Wohnzimmer in den Garten nichts im Wege. Alle was man braucht ist eine 230V Steckdose. Der Stand ist gut. – An der Unterseite befinden sich mehrere gummierte Auflagen. Diese könnten für meinen Geschmack etwas grösser ausfallen, dennoch steht das Gerät absolut stabil. Konnektivität Auf der Oberseite befinden sich eine USB Anschluss und zwei Klinkenanschlüsse 6,3 mm für Mikrofon und Gitarre. Hinten findet man zusätzlich eine HDMI Anschluss, für z.B. Verbindung mit TV oder auch einem Google Chromecast oder ähnlichem. Bei Verbindung mit TV können dann auch DVD Filme über den V41D abgespielt werden. Ebenso findet sich hinten der Anschluss für die Wurfantenne und Cinch Ausgänge für Audio etc. Bluetooth und NFC fehlen auch nicht. – Die Verbindung klappt auf Anhieb. Einstellungen lassen sich am Gerät selbst, oder über die Sony Music Center App tätigen. Radioempfang ist bei Anschluss der Wurfantenne ebenfalls möglich. – Der Empfang ist sehr gut. Zu guter Letzt ist es auch möglich mit der Anlage zu telefonieren, vorausgesetzt es ist ein Bluetooth Telefon angeschlossen. Durch eine Telefontaste und ein eingebautes Mikro lassen sich so Freisprechanrufe durchführen. Bedienung Bedientasten sind ausreichend vorhanden, dabei wirkt das Bedienfeld aber nicht überladen. Gegen Fehlbedienung können die Tasten bei Bedarf auch gesperrt werden. Bei der Fernbedienung ist das etwas anders. Diese ist vollgepackt mit Tasten. Hier braucht man etwas Übung bis sich Gewohnheit eingestellt hat. Die Tasten sind aber alle gut gekennzeichnet. Das Display ist für eine solche Anlage noch ausreichend dimensioniert. – Man findet sich grundsätzlich schnell zurecht. Der CD Schacht öffnet nach vorne. –Die Reaktion auf Knopfdruck Öffnen und Schließen ist recht schnell. Die Gestensteuerung ist so eine „Nice to Have“ Sache. Play, Stop und Titelwechsel z.B. in der Playback-Funktion, funktionieren ohne Beanstandung. Die Lautstärkeregelung via Gestik ist teilweise etwas hakelig. Mit etwas Übung klappt das dann aber auch besser. Weiterhin bringt die Gestensteuerunng noch Aktionen für Karaoke-, Sampler-, und DJ-Funktion mit. Ausschalten lässt sich das Gerät nicht komplett, sondern nur in den Standbymodus. – Wer sich hier ein „Komplett-Aus“ wünscht, muss das mit schaltbaren Steckdosen lösen. Inden Standbymodus lässt sich die Anlage auch mit einem Sleeptimer mit vorwählbarer Zeit bringen. Sound / Klang Hier zeigt der MHC-V41D seine waren Stärken. Der Sound ist laut und satt. Ein 60 qm Wohnzimmer konnte ich raumfüllend beschallen. Die Anordnung der Lautsprecher am Tower tut hier sicher ihren Beitrag. Selbst bei hoher Lautstärke ist der Klang noch klar und rund. Über die MegaBass Funktion geht noch mehr „Wumms“, für den, der es mag. Es lassen sich verschiedene voreingestellte Sound-Modi nutzen und auch ein individuelles Programm kann eingestellt werden. Fazit Der „Tower of Power“ macht richtig Spaß und kann mit seinem Funktionsumfang vielseitig eingesetzt werden Partyfans werden Ihre helle Freude haben. Schnell transportiert und einsatzbereit bringt er Dancefloorfeeling auf jede Fete, wenn es sein muss auch in den Garten. Über die schnelle Verbindung via Bluetooth oder NFC sind dann die Lieblingstitel schnell über das Gerät wiedergegeben. Cool ist auch der Mikrofonanschluss. – Wer entsprechende Hardware parat hat, kann dann Karaoke, Ansagen machen oder auch als Alleinunterhalter auftreten. - Für so mache Hochzeitsparty oder ähnliches evtl. ganz nützlich. Aber auch als Lausprecher fürs Heimkino und für Gamer kann der V41D durchaus überzeugen. Im Teenagerzimmer wird man ihn sicher auch sinnvoll einzusetzen wissen, kann er doch die gute alte Stereoanlage nicht nur ersetzen, sondern bringt auch noch mehr Funktionen mit. Wünschen könnte man sich noch ein BlueRay-Laufwerk um Filme in hoher Qualität über das Gerät am TV abzuspielen. Bedenkt man jedoch, dass Streaming von Filmen immer beliebter wird, erübrigt sich dies und das DVD Laufwerk ist zum Abspielen von Musik ausreichend. Letzteres kann der V41D nämlich hervorragend.

Dieser Bewerter hat das Produkt kostenlos erhalten

0

0

0

Vielseitig Nutzbares Musikcenter

MHCV41D.CEL 18.11.2018 von MedienTec

Super Sound, coole Lichteffekt,toller Stimmungsmacher für Karaoke. Bedienung:Die Bedienung der Box MHC-V41D ist so übersichtlich angeordnet, das sogar meine Frau, die wenig mit Technik zu tun hat, damit zurecht kommt. Klangbild: Es gibt viele verschiedene Einstellungen für den Sound. Wer mit den Vorgaben nicht zufrieden ist, kann den Equalizer auch manuel einstellen (sehr gut). Dieses ist auch sehr zu emfehlen wenn man mit großer Lautstärke arbeitet. Mikrofon u Gitarre: Ich habe die Box mit einem guten Gesangs-. und Sprachmikrofon getestet. Und hier muss ich sagen klingt der Ton überraschend klar. Über die Mikrofoneffekte könnte man streiten. Sicherlich ist es kein Profiegerät, sondern für die Party Zuhause. Dafür sind die Effekte ok. Auch die Nutzung als Verstärker für eine Gitarre ist sehr gut. Ich habe hierfür eine Konzertgitarre mit eingebauten Vorverstärker genutzt.Vorsicht mit der Lautstärke beim anschließen. Der Effekt Clean und OverDrive sind sehr gut. So das man sagen kann, das man die Box nicht nur für Musik sondern auch als Übungsbox für Gesang und Gitarre nutzen kann. Das Gesture Controllsystem: Man darf die Hand nicht zu schnell bewegen. Also etwas Übung ist angesagt. Die eingebauten Sampler klingen sehr gut. P.s.: Es macht Sinn die App Fiestable zu installieren, da hier bedeutend mehr Effekte zu Verfügung stehen wie z.b. Drums die mit vorgegebenen Loops abgespielt werden können. Handysteuerung: Die Box reagiert auf alle Handyeinstellungen sehr schnell. Das App MusikCenter ist sehr übersichtlich. Ich kann Playlisten erstellen, was meiner Meinung nach das Wichtigste ist. Aber auch die verschiedenen Einstellungen sind gut. Ist aber noch ausbaufähig. P.s.: Bei Steuerung über Bluetooth wird die Musik bei Anrufe unterbrochen. Also Telefoneinstellungen beachten!! Karaoke: Ein Stellplatz für dasTablett ist auch gegeben um die Karaokefunktion besser zu nutzen. ( Siehe Foto ) Der Gesang bei Karaoke ist deutlich zu verstehen. USB: Ich kann meine Audio-Cd's auf USB-Stick kopieren und archivieren als mp3 128kb. Dieses funktioniert mit kompletter Audio-CD aber auch mit einzelnen Liedern. Leider werden keine original Titelnamen vergeben. CD-Name beginnt mit CDDA0001 / und die Titel mit TRACK001.MP3. Tolle Sache aber sowas macht man besser mit PC oder Laptop Fazit: Wer gerne Karaoke singt, ein Disko-Effekt haben möchte oder auch Gitarre spielt ist mit dieser Kompaktbox super bedient. Aber auch als Kompaktanlage gut zu gebrauchen. Mein Tipp: Ein Cooles Geschenk für's Kind (Jugendlichen) Für eine Beschallung von bis zu ca. 16 qm ist eine Box ausreichend.

Dieser Bewerter hat das Produkt kostenlos erhalten

15

0

0

Perfekt Sound

MHC-V41D 31.10.2018 von Ümit6

Der Lautsprecher ist im Sound perfekt bin kein Profi aber er hört sich gut an. Die Lichtshow ist toll aber bin ein bisschen enttäuscht das es so wenige gibt. Fiestable App ist ganz cool aber so toll auch nicht meiner Meinung. Anschlüsse sind genug bin zufrieden das das Produkt kein aux hat. HDMI ist ja jetzt neu aber verbesserungswürdig, zb Blueray Laufwerk. Ich denke mal es reicht weiter zu schreiben kurz tolles Produkt empfehlenswert und die Größe ist sehr toll.

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

5

0