Zum Inhalt springen

Grundlagen für den Musik-Download

Eine umfassende Anleitung zum Download von High-Res Audio Inhalten und zum Optimieren Ihrer Musik

Wenn Sie in die Welt von High-Resolution Audio eintauchen, kann das sehr spannend, aber auch ein wenig überwältigend sein. Es gibt so viele Informationen, die auf einen einprasseln, wenn man ein wahrer Audiofreund sein möchte. Wie genau lädt man nun High-Resolution Audio Inhalte herunter? Was sind die beliebtesten Download-Plattformen? Welche Schlagwörter sollte ich unbedingt kennen? Auf Sie wartet eine ganze Reihe von Informationen, durch die wir Sie gerne führen möchten.

Wir haben alle Informationen für Sie gesammelt, die Sie zum Download Ihrer Lieblingstitel benötigen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre High-Res Musiksammlung schnell erweitern können. So sprechen Sie schon bald den Jargon der Audiofreunde.

Die Grundlagen zum Herunterladen von Musik

Machen Sie sich zunächst mit der Terminologie von High-Resolution Audio vertraut. Wenn Sie die Definitionen einiger Schlüsselbegriffe verstehen, können Sie leichter erkennen, welche Titel wirklich High-Resolution Audio sind und welche Dateiformate am besten zu Ihren Anforderungen passen. Hier ein paar Beispiele für Begriffe, die Sie kennen sollten:

High-Res Audio

Die Abtastrate für die Kodierung und Wiedergabe von Musik ist höher als die von CDs und MP3 Dateien. High-Resolution Audio erhält alle Details Ihrer Lieblingsmusik aufrecht, da während des Konvertierungsvorgangs mehr Daten beibehalten werden als bei MP3 Dateien. Zu den Hi-Resolution Audio Formaten gehören WAV, DSD, ALAC, FLAC und AIFF.

Verlustreich

Lossy Datei-Komprimierung führt zu Daten- und Qualitätsverlust der Originalversion und ist mit mp3- und AAC-Dateien verbunden. Die entstandene Datei benötigt viel weniger Platz als die Originalversion, dieses geht allerdings erheblich zu Lasten der Qualität.

Verlustfreie Komprimierung

Originaldaten aus dem Aufnahmestudio werden dank spezieller Algorithmen von komprimierten Daten fast zu 100 % wiederhergestellt. Dadurch werden Klangqualität und Dateigröße optimiert. Einige Dateiformate, auf die diese Beschreibung passt, sind FLAC und Apple Lossless.

Wenn Sie Ihr Wissen über High-Res Musik noch erweitern möchten, sollten Sie verstehen, wie genau sich High-Res Audio von CDs und MP3s unterscheidet. Die Bitrate von High-Resolution Audio, also die übertragene Datenmenge pro Sekunde, ist fast sieben Mal größer als die von CDs.

Dies beeinflusst die Klangqualität direkt, da bei Musikdateien von geringerer Qualität (z. B. MP3) oftmals eine weichere Basswiedergabe, schwächer klingende Becken oder verschwommene Gitarren die Folge sind. Sie werden den Unterschied zwischen MP3 und High-Res Musik auf jeden Fall hören.

Jetzt kann es mit dem Download gleich losgehen. Sie müssen jetzt nur noch herausfinden, welches High-Resolution Audio Format das richtige für Sie ist. Plattformen, die High-Res Titel anbieten, stellen Ihnen verschiedenste Dateiformate zur Auswahl. Diese Formate lassen sich in zwei verschiedene Gruppen unterteilen: unkomprimierte Dateien und verlustfreie Komprimierungsformate.

Unkomprimierte Dateien brauchen mehr Speicherplatz auf Ihrem Gerät. Sie enthalten aber auch die meisten Details. Sowohl unkomprimierte als auch verlustfrei komprimierte Dateien bieten eine hervorragende Klangqualität. Sie können immer Testdateien herunterladen, um herauszufinden, welches Format sich am besten für die Wiedergabe auf Ihrem Gerät eignet.

Wo Sie nach Titel suchen und was Sie herunterladen können

Ausgerüstet mit diesen Informationen sind Sie jetzt bereit für den Teil des ganzen Prozesses, der am meisten Spaß macht: nämlich die Auswahl Ihrer Lieblingssongs, die Sie herunterladen möchten. High-Resolution Audio wird immer beliebter, wodurch es immer mehr Download-Plattformen zur Auswahl gibt. Sie können Ihre Lieblingsalben in verschiedenen Formaten herunterladen, z. B. FLAC, DSD, AIFF usw.

Die richtige Download-Plattform für Sie

Ganz egal, welche Musikrichtung Sie am liebsten hören, Sie finden auf den besten Download-Plattformen bestimmt die richtige Musik für Sie. Sehen Sie sich die Liste mit den fünf Download-Plattformen an, die wir Ihnen empfehlen. Sie finden eine kurze Beschreibung zur Plattform sowie verfügbare Dateiformate und Musikrichtungen.

Ganz egal, ob es sich um Originalaufnahmen von Blue Coast Records oder die große Auswahl von HDtarcks handelt, Sie finden bestimmt die Download-Plattform, die Sie (und Ihren WALKMAN®) zum Jubeln bringt.

Die perfekten Hits für Ihren Musikgeschmack

Sie sind sich nicht ganz sicher, nach welcher Musik Ihnen gerade ist? Kein Problem. Wir haben eine Liste mit den beliebtesten Alben zusammengestellt, die die Leute von den verschiedenen High-Res Plattformen heruntergeladen haben. So verpassen Sie keinen aktuellen Musiktrend.

Die Technologie hinter dem Musikerlebnis

Es gibt zahlreiche brandneue Technologien, mit denen Sie Ihre Musik auf eine ganz neue Art und Weise genießen können. Freuen Sie sich auf ein völlig neues Hörvergnügen.

Tutorial: CDs in digitale Formate umwandeln

Falls Ihre CDs zu echten Staubfängern geworden sind, dann ist das Tutorial genau das richtige für Sie. Sie erfahren hier, wie Sie Ihre CDs ganz ohne Qualitätsverlust zu einer digitalen Musiksammlung umwandeln können. Das spart Platz, und Sie finden bestimmte Titel auch viel leichter. In diesem Leitfaden stellen wir Ihnen verschiedene Konvertierungsmöglichkeiten vor. Die aktuellen Hits treffen auf alte Favoriten – mit nur einem kleinen Tastendruck.

Heruntergeladene MP3-Dateien optimieren

Sollten Ihre Musik-Downloads bereits im MP3 oder AAC-Format vorliegen, könnten Sie ein Gerät von Sony verwenden, auf dem die neue DSEE HX™ Technologie vorinstalliert ist. DSEE HX™ von Sony optimiert verlustreiche Musikdateien auf nahezu High-Resolution Klangqualität. Durch die Technologie werden Details der Studioaufnahme wiederhergestellt und der Klang einer Live-Performance simuliert.

Kabellose Wiedergabe Ihrer Titel

Wenn Sie Ihre Musik ganz ohne Kabelsalat genießen möchten, sollten Sie sich die LDAC™ Technologie von Sony ansehen. Mit dieser Bluetooth® kompatiblen Technologie können Sie High-Res Musik-Downloads bei einer maximalen Rate von 990 kbit/s kabellos übertragen. Das ist eine drei Mal größere Datenmenge als konventionelle Bluetooth® kompatible Audiotechnologien. Verzichten Sie auf Kabel, aber nicht auf die hervorragende Klangqualität.

Jetzt da Sie bestens über High-Res Audio Bescheid wissen, möchten wir hier nun einige Download-Plattformen und Technologien vorstellen, mit denen Sie Ihre High-Res Musik genießen können.

Neue Artikel zu den Themen Musik und Leben

Musik und Leben: Trends und Neuigkeiten für Musikliebhaber und Klangbegeisterte.