VLOG-CAMERA ZV-1

Produktbewertungen

UVP

799,00 €

(Preisangaben inkl. MwSt)
18

4.1 basierend auf 18 Kundenbewertungen

11
2
3
0
2
Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

Am hilfreichsten – positive Bewertung
0

Die eierlegende "Wollmilchsau"

ZV-1 29.12.2020 von Tyrrhenisches

Für professionelle Videoaufnahmen unter erschwerten Bedingungen (Segeln, Abenteuer) angeschafft, unglaublich, was die "Kleine" leistet!

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

1

0

Am hilfreichsten – schlechte Bewertung
0

Tolle Indoor-Kamera. Aber das war es auch.

ZV-1 02.01.2021 von herrhopper

Habe die Kamera vor ca. einem Monat gekauft. Der erste Eindruck ist hervorragend. Was jedoch bei allen You-Tube Videos fehlt sind Punkte, die ich als essentiell betrachte: 1. Die Kamera ist weder Staubgeschützt, Spritzwasserfest noch Stossfest. Wenn wir Stossfest mal ausser Acht lassen bleiben zwei Elemente, die essentiell für den Einsatz draussen sind. Ich würde sie nicht bei Regen oder in etwas trockeneren, staubigeren Plätzen (z.B. Beach-Bar) einsetzen. Für Blogs draussen also nur eingeschränkt nutzbar. 2. Kamera ist nicht Apple-kompatibel. Habe probiert Videos auf Betriebssystem 10.13.6 und 10.15 Videos von Kamera abzurufen. Sie werden nicht angezeigt. Unter Windows kein Problem. Antwort vom Sony-Support steht noch aus. 3. Trotz Augenfokus folgt die Kamera nicht mit der Belichtung der Augenpartie. Filmst du Bühnenshows mit Lichteffekten bleibt das Gesicht des Protagonisten im Licht bei dunkel Hintergrund Matsche. Das Konzept ist gut. Aber Nachbesserungen sind nötig bei dem Preis.

Bildqualität

Durchschnitt

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

1

0

19 Kundenbewertungen

0

Kompakte Kamera mit sehr guter Bild/Videoqualität

ZV-1 22.01.2021 von Patrick Zörner

Die ZV-1 ist eine sehr kompakte Kamera mit einer sehr guten Bild- und Videoqualität. Sie ist benutzerfreundlich/leicht bedienbar. Mit der Zv-1 kann man effizienter und besser fotografieren als mit manch einer teureren Spiegelreflex. Ich benutze sie auch als Webcam und bin sehr zufrieden.

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Kamerakauf nicht perfekt aber ansonsten gut

ZV-1 12.01.2021

Es ist schade, das kein eingebauter Blitz vorhanden ist, aber eine Blitzmöglichkeit für extra Blitz vorhanden ist. Die Bildqualität ist sehr gut, auch bei schwachen Licht. Es fehlt mir zum erlernen der Einstellmöglichkeiten die ausführliche schriftliche Beschreibung. Wenn ich mit der Kamera hantiere, muß ich immer den Computer dabei haben.Ansonsten ein sehr hochwertiges Produkt

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

0

0

0

Leider bei manchen cameras keine deutsche Menürfüh

ZV-1 04.01.2021 von reiner albert

Bloß nicht bei einem fremden online Händler kaufen

Bildqualität

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

0

1

0

Leider enttäuscht!

ZV-1 03.01.2021 von SamuBerlin

Vorab: Die Kamera klang sehr vielversprechend. Leider ist sie sehr billig mit Plastik verarbeitet - das Batteriefach ist nach ein paar Wochen direkt kaputtgegangen. Die Kamera hat teilweise überhitzt, wenn wir länger in 4K gefilmt hatten, die Bild-Qualität ist nicht so gut wie erwartet. Positiv: Tolles Kamera-Audio, gute technische Features. Fazit: Kamera mit guter Idee und Potenzial, leider schlechter Umsetzung.

Bildqualität

Durchschnitt

Funktionen

Durchschnitt

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

0

0

Antwort von Customer Support
07.01.2021

Hi Samu,
da wir mehr Informationen über das Anliegen benötigen, empfehlen wir dir, uns direkt zu kontaktieren. Die Kontaktdaten findest du unter dem folgenden
Link: https://services.sony.de/supportmvc/de/Contact/Email?cat=electronics  (kopiere den Link und füge ihn in ein neues Browserfenster ein).
Sony Support DE

0

Tolle Indoor-Kamera. Aber das war es auch.

ZV-1 02.01.2021 von herrhopper

Habe die Kamera vor ca. einem Monat gekauft. Der erste Eindruck ist hervorragend. Was jedoch bei allen You-Tube Videos fehlt sind Punkte, die ich als essentiell betrachte: 1. Die Kamera ist weder Staubgeschützt, Spritzwasserfest noch Stossfest. Wenn wir Stossfest mal ausser Acht lassen bleiben zwei Elemente, die essentiell für den Einsatz draussen sind. Ich würde sie nicht bei Regen oder in etwas trockeneren, staubigeren Plätzen (z.B. Beach-Bar) einsetzen. Für Blogs draussen also nur eingeschränkt nutzbar. 2. Kamera ist nicht Apple-kompatibel. Habe probiert Videos auf Betriebssystem 10.13.6 und 10.15 Videos von Kamera abzurufen. Sie werden nicht angezeigt. Unter Windows kein Problem. Antwort vom Sony-Support steht noch aus. 3. Trotz Augenfokus folgt die Kamera nicht mit der Belichtung der Augenpartie. Filmst du Bühnenshows mit Lichteffekten bleibt das Gesicht des Protagonisten im Licht bei dunkel Hintergrund Matsche. Das Konzept ist gut. Aber Nachbesserungen sind nötig bei dem Preis.

Bildqualität

Durchschnitt

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

1

0

0

Der Einstieg ist vollbracht ....

ZV-1 01.01.2021 von inmuh

Auspacken und loslegen, so kann man die Kamera beschreiben. Für Einsteiger wie gemacht. Video- und Foto-Qualität sind sehr gut. Der Preis ist in meinen Augen absolut angemessen.

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Die eierlegende "Wollmilchsau"

ZV-1 29.12.2020 von Tyrrhenisches

Für professionelle Videoaufnahmen unter erschwerten Bedingungen (Segeln, Abenteuer) angeschafft, unglaublich, was die "Kleine" leistet!

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

1

0

0

Perfekt zum Vloggen !

ZV-1 25.11.2020 von FUNK DESIGN

Mega praktische und schnelle Kamera .. super Autofokus. Die Kamera ist perfekt fürs vloggen geeignet.. nutze sie sich für meine Homevideos .. Schade finde ich das man nur 5min in 4K filmen kann, deswegen 1 Stern Abzug

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

1

0

0

Funktionen fehlen, Support nicht erreichbar

ZV-1 03.11.2020

Hände weg davon, Menupunkte fehlen und Support kann man nicht erreichen

Bildqualität

Durchschnitt

Funktionen

Durchschnitt

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Adäquat

1

10

0

Super Videokamera

ZV-1 29.10.2020

Die Sony ZV-1 ist eine sehr gute und Einsteigerfreundliche Bild- und Video-Kamera. Mit wenigen Tasten sind die Einstellungen geändert und man kann sehr schnell zwischen Modi wechseln. Wer sich gut auskennt kann ohne Probleme alles Manuell, sowohl bei Bildern, als auch bei Videoaufnahmen einstellen. Wer sich lieber auf die automatische Motiverkennung der Kamera verlässt kann dies auch tun. Beim Filmen ist der Autofokus schnell und präzise, jedoch kann man den Fokus auf Grund des fehlenden Touch beim Display nicht einfach mal so auf ein anderes Objekt lenken. Mit ein paar Umwegen und der hilfreichen Taste zum direkten Scharfstellen des Hintergrundes lässt sich das aber auch in den Griff bekommen. Die Bildstabilisierung ist sehr gut, vor allem im Weitwinkel. Bei voll ausgefahrenem Zoom lässt diese aber schon recht nach, sodass man dennoch eine ruhige Hand braucht, um ruckelfreie Aufnahmen zu bekommen. Die Audioqualität ist sehr gut, und in Kombi mit einem externen Mikrofon auf dem Blitzschuh, das man an die Kamera anschließen kann, erhält man sehr professionelle Aufnahmen. An die größe der Kamera musste ich mich gewöhnen. Ich war vorher nur deutlich größere Geräte gewohnt. Um einen besseren Griff und eine stabilere Bedienung zu erlangen, benutze ich die Kamera bei Filmaufnahmen daher mit dem dazu passenden Bluetooth Griff. Ich kann die Kamer für Hobbyfilmer und auch Hobbyfotografen empfehlen, die eine serh kompackte und schnelle Kamera haben wollrn, die wenig Platz verbraucht, aber dabei kaum kompromisse für Qualität und Funktionalität eingeht. Für Einsteiger, die einfach mal nur Filmen oder Bilder machen wollen, eignet sich diese Kamera sehr gut, vor allem, weil man mit der Zeit auch auf vollständig manuelle Bedienung umsteigen kann, und somit seine Bild- und Videoaufnahmen professioneller gestalten kann.

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

2

0

setzt das Angebot sauber um.

ZV-1 29.10.2020

macht das Beschriebene in grossem Umfang sehr gut.

Bildqualität

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

11

0

Erstellung von hochwertigem Video Content

ZV-1 22.07.2020 von bama91

Wir möchten nachfolgend die Vlog-Kamera ZV-1 in Kombination mit dem GP-VPT2BT Bluetooth Handgriff bewerten. Vielleicht noch kurz zu uns, wir sind ein Pärchen in den 20er Jahren und Erstellen gerne Video Content u.a. aus Freizeitparks. Neben der Kamera selbst haben wir Micro-USB Ladekabel, einen passenden Akku, einen grauen Windschutz, den Bluetooth Handgriff, bzw. das Stativ und eine kurze Anleitung zur Inbetriebnahme der Kamera erhalten. Bei der kleinen Broschüre handelt es sich um einen Ratgeber, wie man die Kamera zum ersten mal in Betrieb nimmt und welche Grundeinstellung es gibt. Für weitere Infos über die kompletten Einstellmöglichkeiten und Bedienungshinweise kann man sich über Sony entsprechende Unterlagen aufrufen. Die erste optische Betrachtung der Kamera fällt durchgehend positiv aus. Die Verarbeitung ist - wie man von Sony gewohnt ist  - absolut makellos und auf einem sehr hohen Standard.Der Body besteht zwar aus Kunststoff, allerdings überzeugt auch hier die Haptik. Die Kamera liegt mit ca 300 Gramm Gewicht wunderbar in der Hand.  An der Kamera selbst befinden sich die klassischen Schalter wie ON/OFF, eine Modustaste, einen Fotoauslöser, Tasten zum Rein- und Rauszoomen, sowie eine separate Taste zum Aufnehmen von Videos. Als Anschlussmöglichkeiten befinden sich Buchsen für einen 3,5 mm Klinken Anschluss, ein Micro HDMI Anschluss und ein Multi Anschluss. Diese sind alle wunderbar verarbeitet und die Stecker sitzen bei Nutzung feste und stabil. Des Weitern gibt es auf der Unterseite einen Slot für die SD Karte (muss separat besorgt werden) und dem mitgelieferten Akku. Hier an der Unterseite befindet sich auch das Gewinde, mit dem man das mitgelieferte (oder auch andere passende) Stativ anbringen kann. Was man allerdings vergeblich sucht ist ein Blitzlicht, dieses kann allerdings wenn gewünscht separat besorgt und angeschlossen werden. Allerdings ist die Aufnahmequalität auch bei eher schlechteren Lichtverhältnissen immer noch sehr gut, wir haben als auf die separate Anschaffung verzichtet. Das LC-Display kann ausgeklappt werden und ist drehbar. Es bietet mit den 3 Zoll eine ausreichende Größe zum Betrachten der Aufnahmen und es wirkt sehr hochwertig. Es hat einen guten Kontrast und ist ausreichend hell, für die gängigen Lichtverhältnisse. Die Aufnahmequalität ist wirklich hervorragend, dank der automatisierten Bildstabilisierung eignet sich die Kamera wunderbar für Aufnahmen unterwegs, z.B. ein Aufenthalt im Freizeitpark, ein Besuch eines Konzerts und vieles mehr. Durch die verschiedenen Modis lassen sich perfekte Ergebnisse erzielen, so wird z.B. u.a. durch eine automatisierte Gesichtsausleuchtung die Haut der Person absolut geglättet und sieht somit sehr frisch und glatt aus. Sowohl die Video Qualität, die bis zu 4K aufgenommen werden kann überzeugt, als auch die hochwertige Tonqualität, das eingebaute Mikrofon ist echt klasse und mit Hilfe des grauen Windschutzes, lassen sich Fremdgeräusche erstaunlich gut ausblenden. Die Tonaufnahmen sind klar verständlich und so kann man problemlos etwas einsprechen, was später die Zuschauer aus dem Video verstehen soll. Durch die Tasten C1 (Hintergrundfokussierung AN / AUS) und C2 (Produktpräsentationen) lassen sich entsprechende Szenen schnell und unkompliziert direkt aufnehmen, das eignet sich für VLOGs wirklich sehr gut und in der Praxis funktioniert diese Einstellung über diese beiden Buttons problemlos. Neben Videos können auch Fotos aufgenommen werden, dies ist allerdings nicht das Spezialgebiet dieser Kamera, da sie über keinen Blitz verfügt. Dennoch sind auch Fotoaufnahmen qualitativ sehr gut, sie haben eine tolle Schärfe, die Farbgebung und der Kontrast sind klasse. Der mitgelieferte Bluetooth-Haltegriff überzeugt uns durch die Kombination, dass man ihn erstens zum Steuern der Kamera nutzen kann, durch die entsprechenden Tasten, die sehr gut platziert sind, als auch, dass man ihn als kleines Stativ nutzen kann. Er ist wirklich praktisch und ich würde empfehlen, diesen bei einem Kauf direkt mitzubestellen. Das Gewinde ist schnell angebracht und die Halterung wirkt sehr stabil, man braucht keine Angst haben, dass die Kamera herunterfällt. Wir sind von der ZV-1 Volg Kamera von Sony überzeugt. Die Kamera ist hochwertig verarbeitet, die Video- und Tonqualität ist außerordentlich hoch, mit Hilfe des Bluetooth Handgriffs lässt sich die Kamera wunderbar bedienen und der Bluetooth Stick eignet sich zudem noch als kleines Stativ. Durch die vielen integrierten Programme und die Schnelltasten C1/C2 lassen sich alle wichtigen Szenen denkbar einfach auswählen und präzise aufnehmen. Für Vlogger ist diese Kamera ein Traum. Allerdings sollte man beachten, dass die Kamera nicht zum Live Streamen z.B. auf Twitch geeignet ist, da ein entsprechendes WLAN / Internet Modul fehlt.

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

1

3

0

Die Sony ZV-1. Nicht nur für Vlogger!

ZV-1 12.07.2020 von Bruno27

Die Sony Vlog Kamera ZV-1 - Eine Kamera nur für YouTuber und Vlogger, oder auch ein guter Allrounder? Mein Sony ZV-1 benutze ich eigentlich in erster Linie für die Erstellung von Schulungsvideos, Live-Streaming und Videokonferenzen. Live-Streaming und Videokonferenzen fertige ich, im Zusammenspiel, mit einem USB-CAM Link Stick (Video Grabber) über den eingebauten HDMI-Anschluss der Sony ZV-1 an. Die anderen Teilnehmer bei den Video-Konferenzen sind sehr oft beeindruckt von der hervorragenden Videoqualität dieser kompakten Kamera. Sie selbst benutzen, in der Regel, namhafte WEB-Cams mit weitaus schlechterer Videoqualität. Inzwischen ist die Sony ZV-1 aber auch zu meiner „Immer Dabei-Fotokamera“, wegen der Kompaktheit, wegen einer umfassenden Vielzahl von professionellen Funktionen, wegen der herausragenden hohen Foto- und Videoqualität (4K), geworden. Die ZV-1 ist sehr praktisch zu bedienen und angenehm im Handling. Trotz des kleinen Formfaktors liegt die Kamera gut in der Hand und alle Elemente für die Haupteinstellungen sind einfach und leicht zu erreichen. Die Inbetriebnahme war sehr einfach. Leichter geht es nicht mehr. Akku laden, Speicherkarte einsetzen und Kamera einschalten. Eine automatisch startende Installationsroutine führte mich beim ersten Einschalten durch die nötigen Grundeinstellungen. Nach dem Ende der Routine konnte ich sofort loslegen, schon ansprechende Videos drehen und schöne Fotos schießen, ohne mich erst durch das sehr detailumfassende Kameramenü wühlen zu müssen. Ruckzuck verschwindet das kleine Fotowerkzeug nach den Aufnahmen, zum Transport, einfach in der Hosentasche, da das Objektiv beim Ausschalten auch noch einfährt und nicht stört. Die Bildqualität ist für mich in jeder Aufnahmesituation tadellos gut, da das Zeiss-Zoomobjektiv und der 1 Zoll große Bildsensor rauscharme, farbechte und knackscharfe Videos und Fotos liefert. Begeistert bin ich auch von dem schwenkbaren und in alle Richtungen drehbaren Display. Endlich ein Display mit dem ich mich selbst sehe, den Bildaufbau schon während der Aufnahme kontrolliere und gegebenenfalls korrigiere. Damit ist das Display auch hervorragend für Selfies geeignet. Das lichtstarke Objektiv, der große Bildsensor und der eingebaute sehr gut arbeitende Bildstabilisator sorgen dafür, dass ich auch bei schlechteren Lichtverhältnissen Filmen und noch gut bis zu ISO 12800 fotografieren kann. Dazu fotografiere ich dann aber im RAW-Format und entrausche die Fotos später in der Nachbearbeitung. Das Grundrauschen des Bildsensors ist sehr gut. Eine interne Rauschunterdrückung ist im Menü wählbar und funktioniert, über einen weiten ISO-Bereich, einwandfrei. Bei sehr hellem Umgebungslicht schalte ich im Menü der Kamera, bei Bedarf, einen elektronischen ND-Filter dazu, damit ich auch in dieser Lichtsituation kreative Langzeitbelichtungen machen kann. Da ich sehr gerne mit offener Blende fotografiere, nutze ich den ND-Filter um durch die Offenblende ein schönes Hintergrund-Bokeh zu erzeugen (Freistellung des Hauptmotivs durch Unschärfe des Hintergrundes). Für diese Bildgestaltung besitzt die Kamera aber auch eine zuschaltbare Funktion, die ein ähnliches Resultat liefert. Weil ich aber gerne mit Blende und Verschlusszeit selbst kreativ arbeite, nutze ich persönlich diese Funktion selten. Ein weiteres Ausstattungsmerkmal ist der verbaute Zubehörschuh, der auch als sogenannter „Hot Shoe“ nutzbar ist. Ich benutze ihn gerne für die Montage eines Blitzes. Für Videoaufnahmen dient er mir dann als Systemträger für ein externes Mikrofon, dass ich mit dem eingebauten Mikrofoneingang der Kamera verbinde, oder der Schuh trägt den Empfänger einer installierten Audiofunkstrecke. Zubehörschuh und Mikrofoneingang sind allein schon eine bemerkenswerte Ausstattung bei dieser kleinen Kompaktkamera und erhöhen den Anwendungsbereich erheblich. Aber auch das eingebaute Mikrofon (3 Kapselmikrophon) benutze ich regelmäßig, weil es einen sehr schönen und natürlichen Klang bei der Audiowiedergabe liefert. Ein wirksamer Windschutz (Fellpuschel) ist Bestandteil des Lieferumfanges und reduziert Windgeräusche. Zusätzlich analysiert eine interne Kameralogik den Frequenzbereich der Audioaufnahme und blendet störende Umgebungsgeräusche effektiv aus. Das Moduswahlrad der verwandten Sony RX100 Modelle wurde bei der Sony ZV-1 durch einen „Mode“-Taster ersetzt. Die Einstellungen der Modi kann ich dann über das hochauflösende Kameradisplay schnell und benutzerfreundlich vornehmen. Eine weiteres praktisches Ausstattungsmerkmal am Kameragehäuse ist die große Signalleuchte auf der Vorderseite neben dem Objektiv, die während der Aufnahme rot leuchtet. Dadurch erkenne ich zuverlässig, ob die Kamera mich aufnimmt oder nicht. Besonders praktisch ist auch der große und griffige Startknopf für die Videoaufnahme auf der Kameraoberseite. Videos ergänze ich, während der Aufnahme von Videosequenzen, gerne mit hochwertigen Fotoaufnahmen. Dazu benutze ich Dual-Aufnahme-Funktion, die mir die ZV-1 zur Verfügung stellt. Oft und gerne verwende ich auch die Möglichkeit zu Fotoaufnahmen, mit bis zu 24 Serienbilder pro Sekunde, bei voller Auflösung. Durch den hervorragend arbeitenden Nachführautofokus entstehen bei der Serienaufnahme kaum Ausreißer in der Schärfe. Der Nachführautofokus der Sony ZV-1 besitzt auch eine Augenerkennung für Menschen und Tiere. Er stellt bei bewegten Motiven faszinierend kontinuierlich scharf auf die Augen ein. Mein Fazit: Die Sony ZV-1 besitzt eine Vielzahl von technischen Möglichkeiten, die die Arbeit eines YouTubers, Vloggers enorm erleichtern und kurzfristig zu hochwertigen professionellen Ergebnissen führen. Die umfassende Ausstattung der Kamera lässt kaum Wünsche offen. Gleichzeitig, zu der besonders guten Videoqualität, ist die Kamera auch noch ein toller Foto-Allrounder mit professionellen Eigenschaften in Bedienung und Funktionalität. Die Abbildungseigenschaften des Objektivs sind über jeden qualitativen Zweifel erhaben. Die Sony ZV-1 ist in ihrer Kompaktheit, mit ihrer Abbildungsqualität, Funktionalität, Qualität der internen Verarbeitung und Leistungsfülle in der Klasse der Kompaktkameras nicht zu toppen. Das optional lieferbare Sony Tisch/Hand- Stativ, GP-VPT2BT, erweitert die Funktionen noch einmal deutlich. Mit dem Stativ kann ich, über Bluetooth kabellos, die Kamera ein und ausschalten, die Brennweitenverstellung bedienen, das Video starten und beenden und den Auslöser zur Fotoaufnahme betätigen. Die Sony ZV-1 ist für mich ein tolles und wertiges Arbeitsmittel. Sie führt, von Anfang an, nach Inbetriebnahme, zu sehr guten Aufnahmeergebnissen. Ich möchte die Sony Vlog Kamera ZV-1 nicht mehr missen und kann sie jeden Fotografen empfehlen. Sie liefert professionelle Ergebnisse, ohne besondere Vorkenntnisse, in der Fotografie. Gleichzeit ist sie aber auch sehr interessant für den Fotoprofi.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Leistung

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Der Verfasser dieser Bewertung hat dieses Produkt kostenlos erhalten oder an einem Programm für Produkttests teilgenommen

36

16

0

Eine ausgezeichnete und wertige Kamera

ZV-1 08.07.2020 von Reiner_K

Hallo Community, habe die ZV1 vor 2 Wochen erhalten. Schon bei dem "unboxing" ist mir die ZV1 sehr positiv in Erscheinung getreten. Sie liegt sehr gut in der Hand, fülhlt sich absolut perfekt in der Haptik an. Nicht zu schwer, aber auch nicht zu leicht, so dass bei mir sofort der Eindruck eines qualitativ hochwertigen Produktes mit entsprechender Materialwahl entstand. Verarbeitung perfekt, die Optik sehr gelungen und die Abmessungen optimal um sie zum ständigen Begleiter zu machen. Die Inbetriebnahme gestaltet sich als mehr als einfacht. Mit wenigen einfachen Schritten war die ZV1 eingerichtet und einsatzbereit. Postiv aufgefallen ist mir auch das brillante und hochauflösende Display der ZV1. Perfekt ist auch das dreh- und schwenkbare Display. Somit hat man auch ohne optischen Sucher stets das Motiv immer optimal im Blick. Die Menueführung ist durchgängig verständlich und übersichtlich gestaltet. Auffällig ist die sehr schelle Einsatzbereitschaft der ZV1. Monitor aufklappen und schon ist sie starklar. Die ersten Probebilder haben mich ser positiv gestimmt. Dank der umfangreichen Szehnenwahl gelingen in den unterschiedlichsten Anforderungen sehr gelungene Aufnahmen. Nutz man den Intelligent Modus, so hat man stets das perfekte Bild - ob Makro oder Landschaft. Ich interssiere mich überwiegend für die nah dran Fotografie und da punktet die ZV1 in der kompakten Größe, dem schwenkbaren Monitor und der guten Ergebnise im Makrobereich. Panoramabilder, Portraits, aber auch Landfschaftsbilder kann sie natürlich ebenfalls perfekt. Die ersten Videoaufnahmen habe ich während der Fahrt mit meinem ATV durch den Wald gemacht und ich kann sagen, die Aufnahmen sind (auch wie die Bilder) super farbtreu und Dank 4K Auflösung aüssert naturnahe.Während der Fahrt kammen die Aufnahmen ohne Ruckeln oder sonstger negativer Einbußen rüber. Das spezielle Mikrofon hat mich begeistert. Im Vergleich zu div. Actioncams finde ich ZV1 in Sachen Ton als übherlegen. Die Akkuleistung ist ebenfalls sehr positiv zu Bewerten und ist für einen Tag im Hobbybereich durchaus ausreichend. Gruß Reiner_K

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Der Verfasser dieser Bewertung hat dieses Produkt kostenlos erhalten oder an einem Programm für Produkttests teilgenommen

1

0

0

Tolle Superslomo, 4K Kamera mit rapidem Autofokus

ZV-1 08.07.2020 von Filmfuzzi

Vor knapp 2 Wochen bekommen habe ich noch keine Minute bereut die ZV-1 zu besitzen. Da ich schon im Foto- und Videobereich mit Sony gearbeitet habe kenne ich mich mit dem Handling verschiedener "Sony's" aus und komme auch mit der gewöhnungsbedürftigen Menuführung klar, in dieser Hinsicht hat sich wenig verändert. Wer schon eine Kamera aus der RX100 Serie hat oder hatte wird jetzt allerdings überrascht. Der Autofokus bei der ZV ist wirklich superschnell, das Display ist nicht nur klappbar sondern auch schwenkbar (ein erheblicher Vorteil) und der viel zu kleine Movie-Knopf ist gewachsen und wurde auf eine intuitive Position verlegt. An Stelle eines Programmwählrades (dort sitzt nun der Movie-Knopf) besitzt die ZV nun einen Mode-Knopf der dieselbe Funtion übernimmt. Ich habe in der Hinsicht keine Vorlieben, ob Rad oder Knopf dabei gibt es sehr wenige Vor- oder Nachteile. Einen Sucher und den integrierten Blitz gibt es nicht mehr. Sony hat hier nun ein wirklich brauchbares Mikrofon eingebaut. Auf den Minisucher konnte man auch getrost verzichten, zu einem integrierten Blitz kann ich nichts sagen, da ich eher selten bis nie blitze. Dafür kann ich aber ein Lied von schlechten Tönen singen, das hier nun in einigen Situationen ein Ende findet, denn das Mikrofon hat tatsächlich ein Interview bei einer kleinen Außenveranstaltung mit reichlich Kinderlärm im Hintertgrund gut gemeistert. Vielen Dank Sony! Und zum Blitz, naja wozu brauchts den? Partyfotos? Für alle anderen Fotos ist die ISO oder Langzeitbelichtung da. Für meine Begriffe ist die ZV bis ISO 3200 praktisch rauschfrei und 6400 hat einen Rauschwert der sich sehen lassen kann, alles darüber habe ich nicht getestet. Nun zur Superslomo. Also ich bin ja ein Fan von Superzeitlupen, aber diese hier muss wirklich gut überlegt ausgeführt werden. Schnappschüsse sind meiner Meinung nach damit kaum möglich, da die Bedienung 1. sehr undurchsichtig ist wie sie funktioniert und 2. immer ein wenig Glückssache ist. Allerdings, wenn ich bedenke wie teuer eine Kamera sein kann die sowas perfekt kann ist dies ein nettes Goodie mit 250-1000 Bildern die Sekunde. Respekt. (Denkt bitte daran das bei dieser Funktion auch die Belichtungszeit und ISO hochgeht, also nehmt helle Motive an hellen Tagen.) Die Serienbildgeschwindigkeit: super Sony! Jetzt müsst Ihr mir eigentlich nur noch ein 400er Objektiv anbauen dann geh ich damit auch zu meinen Sportveranstaltungen. Im Ernst, die Geschwindigkeit reicht wirklich, aber ich kann nun mal nicht mit auf den Platz rennen, sonst bekomme ich eine rote Karte. Dann wäre da noch der Stiel. Der Aufnahmegriff GP-VPT2BT kommt mit Bluetooth® daher und erleichtert in Bewegung die Handhabung der Kamera, aber wenn ich mit meinen kurzen Armen nun ein Selfie machen möchte bin nur noch ich darauf. Naja, ich glaub, obwohl das Selfie heißt ist es dennoch nicht der Sinn des Ganzen. Also, Sony, bitte nachbessern, der ist zu kurz. Alles in allem, ich bins zufrieden und geb sie auch nicht mehr her.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

Der Verfasser dieser Bewertung hat dieses Produkt kostenlos erhalten oder an einem Programm für Produkttests teilgenommen

0

1

0

Speziell für Blogger und doch für jedermann

ZV-1 30.06.2020 von Rasta_0815

Die Kamera steht mit ihren 20 MegaPixel einer Spiegelreflex- oder Videokamera in nichts nach. Ganz im Gegenteil durch ihre kompakte und sehr leichte Bauform kann mich die ZV-1 sehr bequem überall hin begleiten. Es sind zwei Auslöseknöpfe vorhanden einer für Fotos und einer für Videoaufnahmen, so spart man sich das umstellen im Menü, wenn es mal schnell gehen muss. Der dreh-, schwenk- und klappbare Display ist ein Traum, durch den verbreiterten Griff lassen sich auch ohne Stativ super bequem Selfies und Videos machen. Ich habe mir dennoch das GP-VPT2BT gegönnt, diese Kombination ermöglicht es professionelle Foto- und Videoaufnahmen zu machen und das mit Geräten im Hosentaschenformat. Die Videos sind dann in 4K und lassen sich problemlos aufs Smartphone, PC und BraviaTV übertragen. Die Videos auf meinen Bravia sind einfach ein Hochgenuss für die Augen. Der mitgelieferte Windschutz für das 3fach Mikrofon ist ebenfalls super, so lassen sich selbst draußen bei starken Wind oder in Menschenmengen Videos mit Spitzenklang aufnehmen, somit lässt sich auch das nachbearbeiten auf ein Minimum reduzieren. Im Großen und Ganzen ist der Nachbearbeitungsaufwand aufgrund der vorhandenen Automatiken und Einstellungen sehr gering. Wie Sony es schon sagt, Perfekt für jeden Blogger, Vlogger und jedem der Spaß an Foto- und Videographie hat. Mit den Apps Imaging Edge Mobile und Movie Edit Add On kann man also Videos aufnehmen, bearbeiten und direkt auf das Smartphone übertragen und direkt auf sein gewünschtes Portal hochladen, die Kamera erleichtert einem das Leben da enorm. Der Autofokus ist blitzschnell und auch der Bildstabilisator funktioniert Sony-typisch überragend. Ich kann das Gerät wirklich für jedermann uneingeschränkt empfehlen.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Der Verfasser dieser Bewertung hat dieses Produkt kostenlos erhalten oder an einem Programm für Produkttests teilgenommen

13

5

0

Speziell für Vlogger und dabei ideal für Jedermann

ZV-1 27.06.2020 von Rasta_0815

Die Kamera steht mit ihren 20 MegaPixel einer Spiegelreflex- oder Videokamera in nichts nach. Ganz im Gegenteil durch ihre kompakte und sehr leichte Bauform kann mich die ZV-1 sehr bequem überall hin begleiten. Es sind zwei Auslöseknöpfe vorhanden einer für Fotos und einer für Videoaufnahmen, so spart man sich das umstellen im Menü, wenn es mal schnell gehen muss. Der dreh-, schwenk- und klappbare Display ist ein Traum, durch den verbreiterten Griff lassen sich auch ohne Stativ super bequem Selfies und Videos machen. Ich habe mir dennoch das GP-VPT2BT gegönnt, diese Kombination ermöglicht es professionelle Foto- und Videoaufnahmen zu machen und das mit Geräten im Hosentaschenformat. Die Videos sind dann in 4K und lassen sich problemlos aufs Smartphone, PC und BraviaTV übertragen. Die Videos auf meinen Bravia sind einfach ein Hochgenuss für die Augen. Der mitgelieferte Windschutz für das 3fach Mikrofon ist ebenfalls super, so lassen sich selbst draußen bei starken Wind oder in Menschenmengen Videos mit Spitzenklang aufnehmen, somit lässt sich auch das nachbearbeiten auf ein Minimum reduzieren. Im Großen und Ganzen ist der Nachbearbeitungsaufwand aufgrund der vorhandenen Automatiken und Einstellungen sehr gering. Wie Sony es schon sagt, Perfekt für jeden Blogger, Vlogger und jedem der Spaß an Foto- und Videographie hat. Mit den Apps Imaging Edge Mobile und Movie Edit Add On kann man also Videos aufnehmen, bearbeiten und direkt auf das Smartphone übertragen und direkt auf sein gewünschtes Portal hochladen, die Kamera erleichtert einem das Leben da enorm. Der Autofokus ist blitzschnell und auch der Bildstabilisator funktioniert Sony-typisch überragend. Ich kann das Gerät wirklich für jedermann uneingeschränkt empfehlen.

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

22

9

0

Warum erkennt Adobe LR-C die RAW-Bilder nicht?

ZV-1 25.06.2020 von HSund

War bei der RX100 noch eine Handschlaufe im Serienumfang enthalten, fehlt dieses sinnvolle Zubehör bei der ZV-1. Warum?

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

3

4

Antwort von Customer Support
29.06.2020

Hi HSund,
um eine mit dieser Kamera aufgenommene RAW-Bilddatei zu öffnen, benötigst du die Software Imaging Edge. Weitere Informationen dazu findest du unter dem folgenden Link: https://bit.ly/2Zgn8z6 (kopiere den Link und füge ihn in ein neues Browserfenster ein). Die mitgelieferten Teile der Kamera findest du unter dem folgenden Link: https://bit.ly/2NH5Jda. Solltest du noch Hilfe benötigen, empfehlen wir dir, uns direkt zu kontaktieren. Die Kontaktdaten findest du unter dem folgenden Link: https://bit.ly/34Dxye6
Sony Support Team

0

Fantastische Foto und Film Kamera

ZV-1 18.06.2020 von Gerd Mildner

Bin total begeistert von der kleinen Kamera. Foto und Video sind spitze

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

6

7