AF mit Augenerkennung: unvergessliche Porträts

Verlassen Sie sich auf den exklusiven AF mit Augenerkennung von Sony für brillanten Fokus und schönere Porträts. Ein revolutionäres Tool für Experten und Hobbyfotografen gleichermaßen.

Die Augen sind das Fenster zur Seele eines Porträts 

Ein Glitzern in den Augen. Es ist das Zeichen jedes guten Porträts, das einen flüchtigen Einblick in die Seele des Motivs gewährt. Die einzigartige Technologie AF mit Augenerkennung von Sony verleiht Ihren Porträts einen völlig neuen Ausdruck. Dabei wird nicht nur kontinuierlich Ihr Motiv verfolgt, sondern seine Augen – für beeindruckende Bilder, ob Schnappschuss oder professionelles Porträt. 

Neu: AF mit Augenerkennung für Tiere
Neu: AF mit Augenerkennung für Tiere

So einfach waren Tier- und Naturaufnahmen noch nie. Der AF mit Augenerkennung in Echtzeit von Sony erkennt und verfolgt neben Augen von Menschen jetzt auch Tieraugen automatisch. 

Der Weg zu großartigen Porträts
Der Liebling der Profis

Durch das schnelle Objektiv ist der Unterschied zwischen einer preisgekrönten Porträtaufnahme und einem Schnappschuss aus dem täglichen Leben vielleicht nur ein einziger Wimpernschlag. Profifotografen wissen, dass das Glitzern eines perfekt in Szene gesetzten Auges ein Bild wie nichts anderes zum Leben erwecken kann. Aus diesem Grund ist die AF mit Augenerkennung von Sony eine so bahnbrechende Innovation.

AF mit Augenerkennung von Sony
Zuverlässiges Augen-Tracking bei jeden Bedingungen

Nehmen Sie großartige Porträts auf, die alle Blicke auf sich ziehen. Der AF mit Augenerkennung nutzt den beeindruckend weiten AF-Bereich von Sony sowie eine präzise Augenerkennung für unvorstellbar freie Bilder, sodass Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Gesicht teilweise verdeckt
Gesicht teilweise verdeckt
Blick nach unten gerichtet
Blick nach unten gerichtet
Hintergrundbeleuchtung
Hintergrundbeleuchtung
Brille tragen
Brille tragen
Innen
Innen
Kleine Motive
Kleine Motive
Erweiterter Echtzeit-AF mit Augenerkennung
Erweiterter Echtzeit-AF mit Augenerkennung

Bei halb gedrücktem Auslöser werden die Augen des Motivs erkannt und der Fokus im AF-C-Modus präzise beibehalten. Bei Filmaufnahmen können Sie sich dank AF mit Augenerkennung in Echtzeit auf das Motiv statt den Fokus konzentrieren.

Wählen Sie das linke oder rechte Auge Ihres Motivs aus
Linkes oder rechtes Auge Ihres Motivs auswählen 

Wählen Sie vor der Aufnahme „Left Eye“, „Right Eye“ oder „Auto“ aus, sodass Sie sich auf die Komposition konzentrieren können. Weisen Sie diesen Optionen Tasten zur individuellen Belegung zu, um während der Aufnahme schnell wechseln zu können. 

Vorreiter bei AF mit Augenerkennung
Spiegelloses Design ermöglicht Innovationen

[1] Konventionelle DSLR-Kameras [2] Spiegellose Kameras von Sony

Spiegelloses Design ermöglicht Innovationen

Als führender Hersteller für Bildsensoren bietet Sony unerreichte Bildverarbeitungs- und Sensortechnologien, die Motive in Echtzeit erkennen, die genaue Augenposition bestimmen und für einen perfekten Fokus sorgen. Hochpräzise Autofokuspunkte, die jede von konventionellen DSLR-Kameras bei weitem übertreffen, unterstützen Sie beim Fokussieren des Motivs.

Noch besser durch geballtes Know-How

Nicht alle spiegellosen Kameras sind gleich. AF mit Augenerkennung wurde erst durch jahrzehntelange Fortschritte ermöglicht. Dazu gehören branchenführende Entwicklungen bei Bildsensoren, Prozessoren und Objektiven oder auch Software-Algorithmen für die Augenerkennung.

Noch besser durch geballtes Know-How

 [1] Objektiv [2] Bildsensor [3] Bildprozessor [4] Software-Algorithmus 

Entdecken Sie die Kameras mit AF mit Augenerkennung von Sony

Wechselobjektivkameras

Kompaktkameras