Ki Price
Alpha Universe

Ki Price 

Großbritannien

„Jeder macht heute Fotos mit dem Smartphone. Aber nur wenige beherrschen die Kunst, ein Bild zu erschaffen.“

Ki Price ist Mode- und Porträtfotograf in London. Nachdem er lange als Nachrichtenfotograf gearbeitet hatte, wendete sich Ki dem Bereich Fashion- und Celebrity-Porträts zu, um sein Können zu verfeinern und sein Interesse an Subkulturen mit seiner akribischen Detailliebe zu vereinen. Inspiriert vom Realismus des 20. Jahrhunderts und innovativen und berühmten Modefotografen entwickelte Ki seine Arbeit weiter. Mode, Subkulturen und Gegenkulturen, Menschen wie Richard Avedon und Guy Bourdin, aber auch die Vielfalt der Farben und die verspielten Seiten der Sexualität haben ihn schon immer fasziniert und inspiriert. Ki arbeitet seit einigen Jahren für Vivienne Westwood und andere Modemarken und ist bekannt für seinen „alternativen“ Stil und seine eigenen Ideen, die er in seine Bilder einbringt.

Kameras und Objektive des Ambassadors

ILCE-7RM3

α7R III 35-mm-Vollformatkamera mit Autofokus

SEL85F14GM

FE 85 mm F1,4 GM

SEL2470GM

FE 24–70 mm F2,8 GM

SEL50F14Z

Planar T* FE 50mm F1.4 ZA