Skifahrer rast den Hang hinunter, durch Geschwindigkeit verschwommen
Francis Bompard

Francis Bompard | Frankreich

„Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist (Sprichwort der Berber)“

In seiner mehr als 40 Jahre währenden Karriere als professioneller All-Terrain-Fotograf hat Francis Bompard mehr als 700 Etappen des FIS Alpinski-Weltcups, 18 FIS Alpinski-Weltmeisterschaften und neun Olympische Winterspiele dokumentiert. In den vergangenen drei Jahren hat er sich auch stark für den WWF in Frankreich engagiert und dazu beigetragen, den Schutz der Elefanten zu dokumentieren. Sein Lieblingsbild? Das, das er morgen machen wird!

Francis' Geschichten