South by Southwest Music Festival

Ihr kompletter Leitfaden zum SXSW Musikfestival in Austin im März

Das South by Southwest Music Festival hat weitaus mehr zu bieten, als nur Musik. Jedes Jahr im März können die Besucher dort eine einzigartige Großveranstaltung rund um die Musik genießen. Das Festival findet im Zentrum von Downtown Austin im Bundesstaat Texas statt. Es treten sowohl etablierte Musiker als auch brandneue Künstler aus aller Welt auf, die sich hier den Durchbruch erhoffen. Wussten Sie beispielsweise, dass Imagine Dragons, The White Stripes, Skrillex und John Mayer allesamt auf dem SXSW entdeckt wurden?

Letztes Jahr gab es Konzerte an mehr als 100 Orten in Downtown Austin, unter anderem in Parks, Kirchen, Bars und Clubs. Zu den Hauptattraktionen gehörten Bleachers und Marina and the Diamonds. Das diesjährige Programm sorgt schon jetzt ordentlich für Aufregung. 2016 läuft das Musikfestival vom 15. bis 20. März, und wir gehen davon aus, dass es noch größer und gigantischer wird als im vergangenen Jahr.

Hier ein kompletter Leitfaden mit allen Infos, die Sie zum South by Southwest Musikfestival benötigen – vom Abholen Ihres Ausweises über ein Online-Tool, mit dem Sie sich mit anderen Festivalbesuchern austauschen können bis hin zu den neuesten Informationen zum Programm und zur Fortbewegung in Downtown Austin.

Wo bekomme ich meinen Ausweis für das SXSW Festival?

Nach dem Erwerb Ihres Tickets können Sie sich Ihren Ausweis für das SXSW Festival entweder per Post zuschicken lassen oder ihn kostenfrei am Austin Convention Center abholen. Am schnellsten zum Ziel gelangen Sie über den Eingang an der 4th Street auf der Nordseite des Convention Center.

Wie kann ich mich mit anderen Konzertbesuchern auf dem SXSW austauschen?

SXsocial ist ein Online-Tool, mit dem sich die Besucher des SXSW Festival miteinander verknüpfen und austauschen können. Sie brauchen nur ihren Ausweis mit SXsocial zu verknüpfen, um Zugriff auf alle Funktionen und Dienste des Tools zu erhalten.

Sobald Sie Ihren Ausweis synchronisiert haben, können Sie ein Profil mit einem Foto und Angaben zu Ihrer Person erstellen. Danach können Sie sich den anderen Besuchern vorstellen. Zum einen ermöglicht Ihnen das Profil, bereits vor der Anreise nach Austin andere Besucher kennenzulernen. Zum anderen werden Sie darüber live über sämtliche Ankündigungen und Veranstaltungen informiert. Und bei mehr als 28.000 Teilnehmern ist es bestimmt nicht verkehrt, schon vorab ein paar Leute kennenzulernen.

Welche Künstler sollte man dieses Jahr auf keinen Fall verpassen?

Diet Cig

Diet Cig besteht zwar nur aus der Sängerin und Gitarristin Alex Luciano und dem Schlagzeuger Noah Bowman, doch sollte man sich von der Größe dieser New Yorker Band nicht täuschen lassen. Was diesem Garage Punk-Duo an Besetzung fehlt, macht es an Energie wieder wett. Alex fegt wie ein Derwisch über die Bühne, angetrieben durch Noahs Schlagzeugrhythmen. Die eingängigen Popsongs der Band erzählen von jugendlicher Verblendung. Mit ihren verrückten Live-Auftritten wird Diet Cig garantiert auch Sie in ihren Bann schlagen.

Elohim

Mit ihren Masken und unscharfen Fotos konnte Elohim zwar ihre Anonymität wahren, doch was die Künstlerin aus Los Angeles nicht verbergen konnte, war ihr Talent. Ziel der Elektropop-Künstlerin ist es, dass sich ihre Fans nicht auf ihre Identität, sondern auf ihre Musik konzentrieren, und das ist auch nicht weiter schwer, weil die Musik allein Bände spricht. Die von Indie Shuffle als eine der besten Sängerinnen des Jahres 2015 geehrte Künstlerin ist einer der Acts, die Sie in diesem Jahr auf keinen Fall verpassen sollten.

Crystal Castles

Seit Beginn ihrer Zusammenarbeit im vergangenen Jahr haben der Songschreiber und Produzent Ethan Kath und die Sängerin Edith Frances ihr erstes gemeinsames Album geschrieben und aufgenommen. Außerdem haben sie die beiden Hit-Singles namens „Frail“ und „Deicide“ veröffentlicht und damit die Aufmerksamkeit der Elektropunk-Szene gewonnen. Ihr musikalischer Stil sind aggressive, schnelle Rhythmen und transzendenter Gesang.

Lena Fayre

Diese temperamentvolle Sängerin wurde vom Rolling Stone-Magazin als „Artist You Need to Know“ bezeichnet. Lenas Musikrichtung lässt sich als düstere Popmusik beschreiben, und auch ihre tragischen Texte und langsamen Indie-Rhythmen passen auf diese Beschreibung. Verpassen Sie nicht, ihre ätherische Stimme über den Klängen des Klaviers schweben zu hören und sich von ihren hypnotischen Rhythmen fesseln zu lassen.

Låpsley

Holly Låpsley Fletcher ist eine Sängerin und Songschreiberin aus Großbritannien. Ihr Markenzeichen sind ihre kristallklare Stimme und ihr elektronischer Sound. 2014 wurde sie bei XL Recordings unter Vertrag genommen, und Ihr Debütalbum „Long Way Home“ erscheint am 4. März 2016. Machen Sie sich am besten schon vorab mit der Single „Hurt Me“ vertraut, damit Sie beim Festival mitsingen können.

Wie komme ich während des SXSW Festivals in Austin von A nach B?

Am einfachsten bewegt man sich in Downtown-Austin zu Fuß, daher sollten Besucher unbedingt bequeme Schuhe mitnehmen. Wer zum Laufen zu müde ist, kann sich beim Leihrad-System B-Cycle problemlos mit seiner Kreditkarte ein Fahrrad mieten. Mit einem Tagespass kann man an allen B-Cycle-Standorten ein verstellbares Fahrrad mit Beleuchtung, Gangschaltung und Fahrradkorb für die Festival-Ausrüstung leihen.

Natürlich kann man sich auch per Auto oder Shuttle fortbewegen. Dieses Jahr werden spezielle Shuttles eingesetzt, die die Besucher des SXSW Festivals zu verschiedenen Veranstaltungsorten bringen.

Gibt es sonst noch etwas zu wissen?

Musikfestivals machen ungeheuer Spaß, doch um voll und ganz auf seine Kosten zu kommen, sollte man einiges beachten. Denken Sie beispielsweise daran, stets ausreichend Wasser zu trinken, um nicht zu dehydrieren. Außerdem gibt es in Austin jede Menge Orte, wo Sie einkehren oder schnell etwas auf die Hand nehmen können.

Da einige Veranstaltungen unter freiem Himmel stattfinden, empfiehlt es sich, eine leichte Regenjacke oder einen Poncho einzupacken. Regengüsse im März sind in Austin nicht selten. Gleichzeitig gehört aber auch unbedingt eine Sonnenbrille ins Gepäck, um auch bei starkem Sonnenlicht nichts zu verpassen. Wer diese Tipps beherzigt, ist bestens für dieses aufregende Erlebnis gerüstet.

Wird es weitere Auftritte geben?

Nur weil das South by Southwest Musikfestival vorbei ist, muss die Musik nicht verklingen. Dank der Digital Sound Enhancement Technology (DSEE HX™) können Sie die Klangqualität Ihrer gesamten Musiksammlung optimieren. So können Sie Ihre Lieblingsbands hören und das Festival immer wieder erleben. Sie werden sich vorkommen, als stünden Sie direkt vor der Bühne. Mit der DSEE HX™ Software von Sony lassen sich Ihre komprimierten Audiodateien (MP3 und AAC) auf nahezu High-Resolution Audioqualität wiederstellen, sodass Sie das Konzert überall mitnehmen können, wohin Ihr nächstes Abenteuer Sie auch führt.

Neue Artikel zu den Themen Musik und Leben

Musik und Leben: Trends und Neuigkeiten für Musikliebhaber und Klangbegeisterte.